Deutsche Börse Aktienkurs – Was bringen die Quartalszahlen?

Die Aktien der Deutschen Börse notieren nahe dem Allzeithoch aus dem Dezember 2007. Der Aktienkurs hat in den letzten 10 Jahren einen starken Aufwärtstrend ausbilden können. Auf der Suche nach Wachstum Treibern.

Die Deutsche Börse AG ist nicht nur eine Börse, sondern hat ihr Kerngeschäft in der Entwicklung und dem Betrieb von Handelsplattformen, Teilnehmernetzwerken und Abwicklungssystemen für andere Börsenplätze.

Am 24. Juli veröffentlicht die Deutsche Börse AG ihren Halbjahresfinanzbericht 2019.

Rückblick

Das Geschäftsjahr 2018 war ein sehr erfolgreiches in der Firmengeschichte der Deutschen Börse. Diesem Erfolg konnte das Unternehmen auch einen starken Start ins aktuelle Geschäftsjahr folgen lassen. Die Nettoerlöse im ersten Quartal 2019 stiegen um 4 Prozent auf €720,8 Millionen (Q1/2018: €691,6 Mio.).Weiter erzielte die Gruppe ein EBITDA von 450,9 Mio.€ (Q1/2018: 417,6 Mio.€) Ordentliche Zahlen, die die ganze Finanzkraft des Unternehmens zeigen. Weiter sucht die Deutsche Börse aktiv nach strategischen Übernahmezielen, um die Ertragslage weiter zu verbessern. Die Deutsche Börse AG hat verbindliche Verträge über den Erwerb der Axioma Inc., New York, USA, einem führenden Anbieter von Portfolio- und Risikomanagementlösungen, abgeschlossen. Axioma wird mit dem gesamten Indexgeschäft der Gruppe Deutsche Börse (STOXX® und DAX®) zusammengeführt, um ein neues Unternehmen mit starkem Wertschöpfungspotenzial zu schaffen Außerdem gibt es konkreten Verhandlungen mit der Refinitiv-Gruppe über den möglichen Erwerb einzelner Devisen (Foreign Exchange, FX)-Geschäftsbereiche. Die Verhandlungen und Prüfungen einer potenziellen Transaktion dauern an.

360T-Übernahme erfolgreich integriert

Ein gutes Händchen bewies der Vorstand bereits mit der Übernahme und Integration der 360T Devisenbörse, welche 2015 für €725 Millionen übernommen wurde. Anfangs wuchsen die Umsätze träge, doch nach erfolgreicher Integration ziehen die Geschäfte im Wachstumsmarkt Devisen deutlich an. Das ewige Thema einer Fusion mit der Londoner Börse scheint abgeschüttelt zu sein und ein neuer Weg der Expansion gefunden.

Üben und traden Sie Aktien-CFDs auf unserem Demokonto!

Ausblick auf den Aktienkurs

Das Allzeithoch steht bei ca. €136 je Aktie. Der aktuelle Aufwärtsimpuls ist über dem August 2018 Hoch intakt. Mögliche Ziele wären demnach das Erreichen des Allzeithochs und darüber zunächst der €151 Bereich. Unter €102 wird die aktuelle Ausbruchsbewegung negiert und ein weiterer potentieller Abverkauf Richtung €87 die Folge.

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Werbemitteilung. Diese Information wurde von IG Europe GmbH und IG Markets Ltd (zusammen IG) bereitgestellt. Zusätzlich zum untenstehenden Haftungsausschluss enthält das auf dieser Seite enthaltene Informationsmaterial weder eine Auflistung unserer Handelspreise noch ein Angebot oder eine Aufforderung zu einer Transaktion in ein Finanzinstrument. IG übernimmt keine Verantwortung für die Verwendung dieser Kommentare und die daraus resultierenden Folgen. Es wird keine Zusicherung oder Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Informationen gegeben. Folglich trägt der Anleger alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen. Jede angebotene Studie berücksichtigt nicht das Investment spezifischer Ziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie empfangen kann. Sie wurde nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Researchs (Anlageforschung) erstellt und gilt daher als Werbemitteilung. Obwohl IG nicht ausdrücklich darauf beschränkt ist, vor der Umsetzung unserer Empfehlungen zu handeln, versucht IG diese nicht zu nutzen, bevor sie den Kunden zur Verfügung gestellt werden. Sehen Sie die nicht-unabhängige Recherche und Quartalszusammenfassung an.

Live Preise der wichtigsten Märkte

  • Forex
  • Aktien
  • Indizes
Verkauf
Kauf
Aktualisiert
Änderung
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

Sehen Sie mehr Live Forex Preise

Verkauf
Kauf
Aktualisiert
Änderung
-
-
-
-
-
-
-
-


Sehen Sie mehr Live Aktien Preise

Verkauf
Kauf
Aktualisiert
Änderung
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-


Sehen Sie mehr Live Indizes Preise

Die Kurse unterliegen den Website AGB. Alle Aktienkurse sind mindestens 15 Minuten zeitverzögert.

Planen Sie Ihr tägliches Trading

Lassen Sie sich jeden Morgen marktbewegende Nachrichten direkt in Ihren Posteingang senden. Der IG-Morning Report bietet Ihnen eine vollständige Analyse der täglichen Ereignisse sowie Kommentare unserer Analysten zu den wichtigsten Märkten.


Meine Einwilligung erfolgt freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. Ein solcher Widerruf meiner Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der vor dem Widerruf durchgeführten Datenverarbeitung. Weitere Informationen zur Ausübung des Widerrufsrechts oder zur Verwendung Ihrer Daten finden Sie unter Datenschutzerklärung und der Zugriffsrichtlinie sowie in den Informationen zur Datenverarbeitung.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Finden Sie heraus, welche Gebühren mit Ihren Trades, durch unsere transparente Gebührenstruktur entstehen können.

Entdecken Sie, warum sich so viele Kunden für IG entscheiden und was IG zu einem weltweit führenden CFD-Anbieter macht.

Bleiben Sie mit unserem anpassbaren Wirtschaftskalender über die bevorstehenden marktbewegenden Ereignisse informiert.

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Optionen und Turbozertifikate sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.