IG-Trading-Alarme

Verpassen Sie nie wichtige Marktbewegungen oder Finanzereignisse mit unseren kostenfreien, automatisierten Kursalarmen für Aktien, Forex, Rohstoffe, Kryptowährungen und Indizes.

Per Telefon 0800 664 8454 oder E-Mail info.de@ig.com erreichen Sie uns montags bis freitags von 08:15–22:15 Uhr MEZ.

Warum Trading-Alarme nutzen?

Behalten Sie wichtige Wirtschaftsereignisse und deren Auswirkungen im Auge.

Erhalten Sie Benachrichtigungen bei Kursänderungen und wenn Ihre Zielpreise erreicht werden.

Sparen Sie Zeit, indem die Märkte für Sie überwacht werden.

Reagieren Sie sofort auf Benachrichtigungen via E-Mail, SMS oder Push-Benachrichtigungen auch von unterwegs.

Was sind Trading-Alarme?

Trading-Alarme sind kostenfreie, automatisierte und individuell konfigurierbare Benachrichtigungen, die Ihnen zugesandt werden, wenn die geforderten Spezifikationen eintreten – zum Beispiel bei bestimmten Wirtschaftsereignissen, Kursbewegungen oder Änderungen der technischen Bedingungen. Indem wir für Sie die Märkte überwachen, werden Sie ungehindert durch den Tag kommen und Handelschancen nutzen, wenn sie sich ergeben.

Trading-Alarme – Beispiele

Preisalarme

  • Setzen Sie Preisänderungsalarme nur einmal, um benachrichtigt zu werden, wenn sich der jeweilige Markt um einen bestimmten Prozentsatz oder Betrag in Punkten bewegt – nur bei IG verfügbar.
  • Erstellen Sie sofortige Kauf- und Verkaufspreisalarme für alle Märkte, einschließlich der Aktien-, Forex- und Krypto-Preisalarme.
  • Kostenfreie Benachrichtigungen sofort per E-Mail, SMS oder Push-Benachrichtigung.
  • Verwenden Sie Preisalarme als Teil Ihrer Risikomanagement-Strategie – sie halten Ihre Positionen offen, so dass Sie entscheiden können, wann Sie bestimmte Schritte einleiten möchten.

Wirtschaftsergebnisse

  • Setzen Sie Alarme für bevorstehende makroökonomische Ereignisse wie zum Beispiel die Bekanntmachungen der Zentralbank.
  • Erhalten Sie makroökonomische Zahlen, sobald sie veröffentlicht werden.
  • Legen Sie Erinnerungen fest, um über bevorstehende Ereignisse informiert zu bleiben – von 5 bis 60 Minuten vor ihrem Auftreten.
  • Erhalten Sie Zugriff auf Alarme via Push-Benachrichtigungen auf Ihr Mobilgerät – auf der Handelsplattform oder per E-Mail.
  • Wählen Sie einfach die Box neben dem jeweiligen Ereignis in Ihrem Wirtschaftskalender ab, um einen Alarm zu hinterlegen.

Technische Indikator-Alarme

  • Erstellen Sie Alarme anhand beliebter Indikatoren: gleitender Durchschnitt, exponentieller gleitender Durchschnitt, MACD, RSI, Standardabweichung, Stochastik, Bollinger Bänder, Preis und Volumen (ausschl. für Aktien-CFDs).
  • Platzieren und erstellen Sie Indikatoren innerhalb unserer kostenfreien IG-Charts.
  • Erstellen Sie individuell konfigurierbare Bedingungen, indem Sie bis zu vier unterschiedlichen Indikatoren miteinander verknüpfen.

Eröffnen Sie jetzt ein neues Konto, um Trading-Alarme hinzuzufügen

Lassen Sie Ihr Kapital wachsen

Hebelwirkung ermöglicht es Ihnen, ein größeres Exposure mit einem geringeren Kapital zu erhalten.

Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung

Lassen Sie sich rund um die Uhr von unserem fachkundigen Kundendienst unterstützen.

Eröffnen SIe eine Position, wo immer Sie gerade sind

Handeln Sie mit unserer deutschsprachigen preisgekrönten Trading-App auch von unterwegs.

Wie werden Trading-Alarme genutzt?

  1. Eröffnen Sie ein Handelskonto bei IG.
  2. Loggen Sie sich in Ihr Konto ein, um die Handelsplattform zu eröffnen.
  3. Wählen Sie „Alarme“ in der jeweiligen Markt-Ansicht aus.
  4. Wählen Sie zwischen „Preis“- und „Indikator“-Alarmen.
  5. Geben Sie Marktbedingungen ein, unter denen Ihr Alarm ausgelöst wird.
  6. Verwalten und entfernen Sie existierende Alarme aus Ihrem Layout.
  7. Oder setzen Sie Alarme für bevorstehende Bekanntmachungen direkt von unserem Wirtschaftskalender.

FAQ

Wofür kann ich Trading-Alarme nutzen?

Sie können Trading-Alarme für Wirtschaftsereignisse, Preisbewegungen – wenn ein bestimmtes Preislevel erreicht wird oder wenn sich der Preis um den von Ihnen gewählten Betrag ändert – sowie technische Bedingungen festlegen.

Wie kann ich Trading-Alarme erhalten?

Sie können Trading-Alarme via SMS oder Push-Benachrichtigungen auf Ihr Mobilgerät, über Ihre Plattform oder via E-Mail erhalten.

Welcher Unterschied besteht zwischen Trading-Alarmen und Trading-Signalen?

Trading-Alarme können erstellt werden, um Sie über die aktuellsten Wirtschaftsereignisse, Preislevel-Veränderungen oder beim Erreichen Ihrer technischen Bedingungen zu benachrichtigen. Trading-Signale informieren Sie über signifikante Trends oder Muster an den Märkten, aus denen sich Handelschancen ergeben könnten.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Browserbasiertes Desktop-Trading sowie deutschsprachige Trading-Apps für alle gängigen Endgeräte.

Handeln Sie überall und jederzeit mit einer Reihe von unseren Trading-Apps, die speziell auf Sie zugeschnitten sind.

Automatisieren Sie Ihr Trading mit eigenen Algorithmen, indem Sie unsere neue Web-API oder die MT4-Plattform nutzen.

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Optionen und Turbozertifikate sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.