CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 79 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Optionen und Turbozertifikate sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 79 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Optionen und Turbozertifikate sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.

Gold-Trading

Entdecken Sie den Online-Goldhandel mit Deutschlands bester Handelsplattform1

Sie sind noch nicht Kunde bei IG?
Kontaktieren Sie uns per Telefon unter 0800 664 84 54 oder via E-Mail an info.de@ig.com. Sie erreichen uns montags bis freitags von 09:00–19:00 Uhr (MEZ).

Kontakt: 0800 664 84 54

Sie sind noch nicht Kunde bei IG?
Kontaktieren Sie uns per Telefon unter 0800 664 84 54 oder via E-Mail an info.de@ig.com. Sie erreichen uns montags bis freitags von 09:00–19:00 Uhr (MEZ).

Kontakt: 0800 664 84 54

Deshalb sollten Sie Gold bei IG handeln

Handeln Sie mit unseren 24-Stunden-Turbos

Kontrollieren Sie Ihren Hebel, begrenzen Sie Ihr Risiko und handeln Sie rund um die Uhr, fünf Tage die Woche – mit Turbo24.2

Positionieren Sie sich auf langfristige Kursentwicklungen

Nehmen Sie mit Vanilla Options und Barriers eine langfristige Position auf Preisbewegungen ein.

Spekulieren Sie auf Gold-Futures

Vermeiden Sie Gebühren für das Halten über Nacht, indem Sie CFDs auf Gold-Futures handeln.

Machen Sie mehr aus Ihrem Kapital

Erhalten Sie volles Marktexposure gegen einen geringen initialen Kapitaleinsatz (Margin).

Profitieren Sie von niedrigen Spreads

Handeln Sie unseren exklusiven undatierten Goldmarkt und sichern Sie sich Spreads, die zu den niedrigsten der Branche gehören.

Kontrollieren Sie Ihr Risiko beim Goldhandel

Schützen Sie Ihr Kapital mit garantierten Stops, für die nur dann eine Gebühr anfällt, wenn sie ausgelöst werden.

Ihre Möglichkeiten, mit uns Gold zu handeln

Gold-Turbos

CFD-Handel

Barriers

Vanilla Options

Handelbare Märkte

Börsennotierte Turbozertifikate

Kassakurse und Futures

Kassakurse

Tägliche Kassakurse, wöchentliche und monatliche Goldpreise

Handelbar in

Turbozertifikaten

Kontrakten

Kontrakten

Kontrakten

Hauptvorteile

Einzigartige, börsengelistete Wertpapiere, die Sie 24/5 mit individuellem Knock-out-Level, variablem Hebel und kommissionsfrei handeln können.

Positionieren Sie sich long oder short CFDs auf Kassakurse bieten enge Spreads, während für Futures-CFDs keine Kosten über Nacht anfallen

Ähnlich wie bei Turbo24 mit variablem Knock-out-Level und anpassbarem Hebel. Sie handeln jedoch außerbörslich mit uns.

Traditionelle Call- und Put-Optionen ermöglichen erfahrenen Händlern das Spekulieren auf volatile Märkte sowie das Hedging eigener Positionen

Risiken

Beim Trading und Investieren ist Ihr Kapital gefährdet. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, ein hohes Verlustrisiko einzugehen

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.

Märkte können volatil sein, was bedeutet, dass Verluste schnell entstehen können. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.

Beim Kauf einer Option ist der maximale Verlust auf die
Prämie begrenzt. Beim Verkauf von Optionen kann das Risiko jedoch unbegrenzt sein.

Risikomanagement

Ein Knock-out-Level garantiert, dass Ihr maximales Risiko auf Ihren initialen Einsatz beschränkt ist.

Wählen Sie ein automatisches Stop-Loss-Level, um mögliche Verluste zu begrenzen. Der Negativsaldoschutz grenzt mögliche Verluste weiter ein.*

Ihr gewähltes Barrier-Level stellt sicher, dass das maximale Risiko auf Ihren initialen Einsatz (die Prämie) beschränkt ist.

Aufgrund des Potenzials großer Verluste beim Verkauf von Optionen sind diese Instrumente besser für erfahrene Trader geeignet.

Kommission

Kommissionsfrei

Kommissionsfrei

0,1 Einheiten pro Kontrakt

0,1 Einheiten pro Kontrakt

Plattformen

Mehr erfahren

Mehr erfahren

Mehr erfahren

Mehr erfahren

*Der Negativsaldoschutz gilt nur für Kleinanleger.

Was ist Gold-Trading?

Beim Gold-Trading können Sie auf den Goldpreis spekulieren. Bei uns können Sie Kassapreise, Futures und Optionen mit Derivaten wie Turbozertifikaten, CFDs, Vanilla Options und Barriers handeln. Wenn Sie mit diesen Produkten handeln, erwerben Sie Gold nicht direkt, sondern handeln auf Preisbewegungen des zugrunde liegenden Markts

So handeln Sie Gold online in Deutschland

  1. Eröffnen Sie ein Handelskonto.
  2. Entscheiden Sie, wie Sie Gold handeln möchten.
  3. Ergreifen Sie Maßnahmen zum Risikomanagement.
  4. Eröffnen Sie Ihre Position.
  5. Überwachen Sie Ihren Trade und schließen Sie ihn, um Gewinne zu sichern oder Verluste zu begrenzen.

Gold-Live-Preise

liveprices.javascriptrequired

Warum ist der Goldhandel beliebt?

Sowohl wegen seines kulturellen als auch wegen seines finanziellen Werts begehrt, besitzt Gold einige Eigenschaften, die es zu einem attraktiven Markt machen, zum Beispiel:

  • Es wird in Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit als „sicherer Hafen“ angesehen.
  • Es hat eine Vielzahl von industriellen Einsatzmöglichkeiten in der Elektronik und Computerverarbeitung sowie in der Schmuckherstellung.
  • Es tendiert dazu, in Zeiten hoher Inflation eine starke Performance zu erzielen, und kann daher als Instrument zum Hedging eingesetzt werden.

Top-Tipps für das Online-Trading mit Gold

Planen Sie Ihr Trading

Entwickeln Sie vor dem Start einen Handelsplan, damit Sie weniger geneigt sind, emotionale Entscheidungen zu treffen, wenn es um Ihre Goldpositionen geht. Ein guter Handelsplan sollte beschreiben, wie Sie handeln möchten, wie viel Zeit und Kapital Sie ausgeben möchten, wie hoch Ihre Stop- und Limit-Levels sind und welches Risiko Sie bereit sind, einzugehen.

Erfahren Sie, was den Goldpreis beeinflusst

Politische Instabilität, Zinssätze und Geldpolitik, eine Abschwächung des US-Dollars, wirtschaftliche Turbulenzen, Veränderungen der industriellen Nachfrage und vieles mehr beeinflussen den Wert von Gold. Bevor Sie eine Position eröffnen, ist es wichtig, dass Sie Ihre eigene Recherche in Bezug auf die verschiedenen Faktoren durchführen, die den Markt prägen.

Erfahren Sie mehr darüber, was den Goldpreis beeinflusst

Analysieren Sie den Markt

Verwenden Sie Charts, um eine Vorstellung davon zu erhalten, wie sich Gold über verschiedene Zeiträume verhält, und um zu lernen, wie Sie eine Strategie entwickeln, die sowohl auf technischen als auch auf fundamentalen Analysen basiert. Suchen Sie nach Mustern, warten Sie vor dem Handel auf Ausbrüche und traden Sie mit dem Trend. Vergleichen Sie bis zu vier verschiedene Zeitrahmen gleichzeitig auf unserer Handelsplattform und erhalten Sie kostenlose Handelssignale, die Ihnen bei Ihren Entscheidungen helfen.

Bewerten Sie Ihre Strategie neu, wenn Sie Erfahrung gesammelt haben

Wie viele andere Fähigkeiten erfordert der Handel Erfahrung, damit Lernen und Entwicklung stattfinden können. Wenn sich Ihr Wissen über den Goldmarkt vertieft, können Sie Ihren Handelsplan besser analysieren und Ihre Strategien in Zukunft weiter verfeinern und anpassen

Fangen Sie jetzt an, Gold zu handeln

Fangen Sie jetzt an, Gold zu handeln

Traden Sie mit schneller Ausführung

Genießen Sie flexiblen und zuverlässigen Zugang zu über 17.000 globalen Märkten.

Traden Sie von überall

Positionieren Sie sich von unterwegs mit unserer Trading-App.

Traden Sie mit einem Weltmarktführer

Profitieren Sie von unserer 45-jährigen Erfahrung in der Branche.

Heute mit dem Trading beginnen

Melden Sie sich jetzt in Ihrem Handelskonto an, um eine Vielzahl von aktuellen Handelschancen zu nutzen.

Heute mit dem Trading beginnen

Melden Sie sich jetzt in Ihrem Handelskonto an, um eine Vielzahl von aktuellen Handelschancen zu nutzen.

Gold-Trading – Kosten und Details

Kosten für den Goldhandel mit Turbo24

Unsere Turbozertifikate sind übertragbare Wertpapiere, mit denen Sie sich auf Kursänderungen der zugrunde liegenden Rohstoffpreise positionieren können.

Turbo-Preis

Kommission

Übernachtfinanzierung

Maximales Risiko

Der Preis basiert auf der Differenz zwischen dem Marktpreis und dem Knock-out-Level.

Er beinhaltet den Spread des Market Makers und eine Gebühr, um das Knock-out Level zu gewährleisten.

0%

Keine Übernachtfinanzierungsgebühr, jedoch erfolgt eine kleine Anpassung des Knock-out-Levels.*

Anzahl der gekauften Turbos multipliziert mit dem Kaufpreis der Turbos

* Die Finanzierung über Nacht wird durch eine tagesbasierte Anpassung Ihres Knock-out-Levels zu einer Pauschalgebühr von 3,5 % pro Jahr berücksichtigt, wobei relevante Tom-Next- oder Zinssätze hinzugefügt oder abgezogen werden.


Weitere Informationen finden Sie in unseren Produktdetails zu Turbo24.

Kosten für den Goldhandel mit CFDs

Auf unserer Plattform können Sie CFDs sowohl auf Gold-Kassakurse als auch auf Gold-Futures-Preise handeln.

  • Kassa-CFDs
  • CFD-Futures

Der Kassakurs von Gold ist der Preis eines bestimmten Goldgewichts, oft in Feinunzen angegeben, den ein Käufer sofort zahlen würde, wenn er eine physische Menge des Edelmetalls kaufen wollte. Der Kassakurs wird vom Markt bestimmt und als Marktdurchschnitt angesehen, da einzelne Anbieter leicht unterschiedliche Preisnotierungen angeben können.

CFDs auf den Gold-Kassakurs weisen enge Spreads auf, was bedeutet, dass der Unterschied zwischen Geld- und Briefkurs gering ist, wodurch die Handelskosten minimiert werden. Für CFDs auf Gold-Kassa wird jedoch eine Übernachtfinanzierungsgebühr erhoben, falls eine Position über Nacht gehalten wird. Durch die Kombination aus engen Spreads und der Übernachtfinanzierungsgebühr eignen sich Kassa-Gold-CFDs gut für den Intraday-Handel.

Kontrakt

Wert eines Kontrakts

Kontrakt-Spread

Prämie für garantierten Stop

Margin für Kleinanleger

Margin für professionelle Anleger

Kassa-Gold

100 Feinunzen

100 USD

0,5

0,3

5 %

Gold-Futures-Kontrakte sind börsengehandelte Derivate, die einen Preis und ein Datum für eine zukünftige Transaktion zwischen einem Goldkäufer und einem Goldverkäufer angeben. Gold-Futures sind standardisiert und werden zu Marktpreisen bewertet, was bedeutet, dass tägliche Schwankungen des Gold-Kassakurses von den Vertragsparteien ausgeglichen werden müssen. Der Terminkurs des Futures-Kontrakts – der vereinbarte Preis der zukünftigen Transaktion – kann über oder unter dem aktuellen Kassakurs und über oder unter dem Kassakurs am Tag der Transaktion liegen.

Vertragsparteien, die glauben, dass der Terminkurs unter dem tatsächlichen zukünftigen Kassakurs liegen wird, positionieren sich im Tradingjargon „long“, während diejenigen, die glauben, dass der zukünftige Kassakurs unter dem Terminkurs des Kontrakts liegen wird, eine „Short“-Position einnehmen.

Der Wert von Gold-CFD-Futures basiert auf dem Gold-Futures-Markt. Da es sich jedoch um CFDs handelt, übernehmen Sie niemals das Eigentum an dem zugrunde liegenden Wertpapier und handeln stattdessen ausschließlich auf Preisbewegungen. Die Spreads für CFD-Futures sind größer als für Kassakurs-CFDs, es wird jedoch keine Übernachtfinanzierungsgebühr erhoben. Dadurch sind Gold-CFD-Futures für längerfristige Positionen gut geeignet.

Kosten für den Goldhandel mit Barriers

Markt

Handelszeiten

Ein Punkt bedeutet

Mindesthandelsgröße

Verfügbarer Spread*

Knock-out-Prämie**

Kommission ***

Gold-Kassa

24 Stunden (außer 23:00 Uhr bis Mitternacht)

USD/Feinunze

5

0,1

0,3

0,1 pro Kontrakt

Erfahren Sie mehr zu unseren Kosten für den Barriers-Handel auf andere Rohstoffmärkte

* Die Höhe des Spreads kann sich ändern, insbesondere unter volatilen Marktbedingungen. Die Spreads entsprechen den zugrunde liegenden IG-Marktspreads. Weitere Informationen dazu, wie der Spread für den jeweiligen Markt (Indizes, Forex, Rohstoffe) berechnet wird, finden Sie auf den jeweiligen Seiten zu den entsprechenden zugrunde liegenden Märkten.

** Die Knock-out-Prämie ist variabel und basiert auf dem erwarteten Risiko auf dem zugrunde liegenden Markt. Die Prämie kann steigen, wenn die Marktvolatilität zunimmt, und sinken, wenn die Marktvolatilität abnimmt. Es ist möglich, dass sich der Wert der Knock-out-Prämie ändert, während Sie eine offene Position halten. Wenn die Prämie steigt, ist Ihr Knock-out mehr wert, und wenn die Prämie sinkt, ist Ihr Knock-out weniger wert.

*** Die Kommission ist sowohl bei der Eröffnung als auch beim Schließen eines Trades fällig.

Kosten für den Goldhandel mit Vanilla-Options

  • Tägliche Gold-Vanilla Options
  • Wöchentliche Gold-Vanilla-Options
  • Monatliche Gold-Vanilla-Options

Markt

Handelszeiten

Kontraktgröße

Mindesthandelsgröße

Verfügbarer Spread

Kommission

Margin für Kleinanleger (beim Verkauf)

Margin für professionelle Anleger (beim Verkauf)

Tägliche Gold-Kassa-Option

08:15 - 19:29*

1 USD

1 USD

0,5 bis 1

0,1 USD pro Kontrakt

2 %

0, 5 %

* Tägliche Rohstoffoptionen werden am letzten Geschäftstag der Woche abgewickelt. Die Preise basieren auf dem offiziellen Abrechnungspreis für den jeweiligen Kontraktmonat. Tagesbasierte Gold- und Silber-Optionen werden von Montagmorgen ab 08:15 bis 19:29 (Gold) bzw. 19:24 Uhr (Silber) angeboten. Die Preise sind wieder ab 22:00 Uhr verfügbar und werden an den Folgetagen abgerechnet.

Markt- und Handelszeiten

Handelszeiten

Kontraktgröße

Mindesthandelsgröße

Verfügbarer Spread

Kommission

Margin für Kleinanleger (beim Verkauf)

Margin für professionelle Anleger

Gold wöchentlich*

11:00 bis 19:29 Uhr (MEZ)

1 USD

1 USD

0,5 bis 0,8

0,1 USD pro Kontrakt

2 %

0,5 %

* Tägliche Rohstoffoptionen werden am letzten Geschäftstag der Woche abgewickelt. Die Preise basieren auf dem offiziellen Abrechnungspreis für den jeweiligen Kontraktmonat.

Markt

Handelszeiten

Kontraktgröße

Mindesthandelsgröße

Verfügbarer Spread

Kommission

Margin für Kleinanleger (beim Verkauf)

Margin für professionelle Anleger

Gold*

11:00 bis 19:29 Uhr (MEZ)

1 USD

1 USD

0,6 bis 1,2

0,1 USD pro Kontrakt

2 %

0,5 %

*Monatliche Rohstoff-Optionen werden basierend auf der offiziellen Abrechnung des jeweiligen Kontraktmonats am Verfalltag abgewickelt.

Erfahren Sie mehr zu unseren Kosten für den Vanilla Options-Handel auf andere Rohstoffmärkte

Wählen Sie den Weltmarktführer3

Neben dem Gold-Trading ermöglichen wir Ihnen, Handelschancen auf mehr als 17.000 Märkte zu nutzen, einschließlich Hauptindizes, Forexpaare und Aktien.

Wählen Sie den Weltmarktführer3

Neben dem Gold-Trading ermöglichen wir Ihnen, Handelschancen auf mehr als 17.000 Märkte zu nutzen, einschließlich Hauptindizes, Forexpaare und Aktien.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Finden Sie heraus, wie Sie unsere transparenten, börsennotierten Turbozertifikate rund um die Uhr handeln können – 24/5

Erfahren Sie alles Wesentliche über das Futures-Trading bei IG

Lernen Sie mehr über das Trading auf Rohstoffe wie Öl, Gas, Silber und mehr

Anmerkungen

1 Ausgezeichnet als "Best Finance App" und "Best Multi-Platform Provider" bei den ADVFN International Finance Awards 2022
2 Die Turbo24-Handelswoche beginnt am Sonntagabend um 23:00 Uhr ME(S)Z und bietet durchgängiges Trading (abzüglich 2-minütiger.
Schließungen zur Wartung, immer von 23:00 bis 23:02 ME(S)Z) bis zum Handelsschluss am Freitagabend um 23:00 Uhr ME(S)Z.
3 Wie bei den Investors Chronicle und Financial Times Investment and Wealth Management Awards 2018.