Wochenendhandel

Für Handelschancen gibt es kein Wochenende -
Deshalb bieten wir Ihnen für unsere beliebtesten
Indizes den Handel auch samstags und sonntags an.

Handeln Sie Deutschland 30, Wall Street und FTSE auch außerhalb der gewöhnlichen Handelszeiten an den Wochenenden. Ihre Wochentag-Positionen bleiben vom Wochenendhandel unberührt und angefügte Stops und Limits werden während des Wochenendhandels nicht ausgeführt. Wochenend-Positionen, die um 23:40 MEZ an einem Sonntag immer noch offen sind, werden automatisch in eine Wochentag-Position gerollt. 

Live Preise

Märkte Verkauf Kauf Änderung
Weekend Germany 30
liveprices.javascriptrequired
-
-
Weekend Wall Street
-
-
-
Weekend FTSE 100
-
-
-
Bitcoin Cash (USD)
-
-
-

Die Kurse unterliegen den Website AGB und sind indikativ.

Warum samstags und sonntags bei IG handeln?

  • Zusätzliche Handelschancen

    Mit unseren out-of-hours Märkten haben Sie die Möglichkeit, auch von wirtschaftlichen Ereignissen am Wochenende zu profitieren

  • Reduzieren Sie Ihre Margin und Ihr Risiko

    Hedgen Sie Ihre traditionellen Wochentag-Positionen, falls am Wochenende marktbewegende Nachrichten veröffentlicht werden

  • Wochentag-Positionen bleiben unberührt*

    Ihre Wochentag-Positionen im Deutschland 30, Wall Street und FTSE Index bleiben vom Wochenendhandel unberührt

  • Gänzlich regulierter und zuverlässiger Broker

    Wir sind ein BaFin/FCA-reguliertes, im FTSE 250 gelistetes Unternehmen mit mehr als 40 Jahren Erfahrung am Markt

Welche Märkte kann ich samstags und sonntags handeln?

Wochenend-Indizes

Wochenend-Deutschland 30, Wochenend-Wall Street und Wochenend-FTSE 100 Märkte sind jeden Samstag von 05:00 bis Sonntag um 23:40 Uhr MEZ für den Handel geöffnet.

Jede Position, die nach 23:40 Uhr MEZ an einem Sonntag noch offen ist, wird automatisch und kostenfrei in den dazugehörigen Wochentag-Kontrakt hinübergerollt. Deutschland 30 und FTSE 100 werden zwei Minuten später als gewohnt für den Handel öffnen (00:02 MEZ)

Erfahren Sie mehr zum Thema Wochenend-Indizes

Wochenend-Kryptowährungen

Flexibler Krypto-Handel auf Bitcoin (USD), Bitcoin Cash (USD, Bitcoin Gold (USD), Ether (USD, Litecoin (USD) und Ripple (USD) von Samstag 05:00 Uhr bis Freitag 23:00 Uhr MEZ1

Wenn Sie übers Wochenende offene Positionen in einem unserer Kryptowährungsmärkte haben, greift der Wochenendhandel.

Erfahren Sie mehr dazu, wie Kryptowährungen vom Wochenendhandel betroffen sind.

Wie funktioniert der Handel samstags und sonntags?

Indizes

Unsere Samstag- und Sonntag-Indizes sind alle separate Märkte zu ihren Wochentagsgegenstücken, so dass Sie auf Entwicklungen am Wochenende spekulieren können, ohne Ihre Wochentags-Positionen zu beeinflussen.

Wenn Sie beispielsweise an einem Freitagabend Nachrichten hören, die Ihrer Meinung nach eine Rallye für Deutschland 30 auslösen, müssen Sie nicht mehr warten, bis sich unser Wochentag-Markt für den Handel öffnet. Stattdessen können Sie an einem Samstag ab 5 Uhr eine Position eröffnen.

Wenn Sie Ihre Wochenend-Position am Sonntag nach 23:40 Uhr geöffnet halten, wird sie automatisch und kostenfrei in eine neuen Wochentags-Position gerollt.

Und da unsere Samstags- und Sonntagsmärkte getrennt sind, werden alle bestehenden Wochentags-Positionen nicht beeinflusst, es sei denn, Sie halten Ihre Wochenend-Position am Sonntag nach 23:40 Uhr offen. In diesen Fällen werden wir Ihre Wochenend-Position mit oder gegen Ihre bestehende offene Position verrechnen.

Kryptowährungen

Der Handel mit Kryptowährungen am Samstag und Sonntag funktioniert etwas anders - weil der zugrunde liegende Markt über das Wochenende geöffnet ist, haben wir unseren Wochenmarkt erweitert. Daher werden sich alle Positionen auf Kryptowährungen über das Wochenende bewegen und Stops/Limits können ausgelöst werden.

Da unsere derzeitigen Kryptowährungsmärkte nun an Wochenenden verfügbar sind, werden alle Stops und Limits, die Sie halten, von unseren verlängerten Handelszeiten beeinflusst. Diese zusätzliche Handelszeit bedeutet, dass Sie länger auf den Preis dieser Märkte spekulieren müssen, und dass alle Stops oder Limits, die Sie öffnen oder schließen müssen, am Wochenende ausgeführt werden können.

Hedgen Sie Wochentag-Positionen

Nehmen wir an Sie halten an einem Freitag nach Handelsschluss immer noch einen Long-Kontrakt im Deutschland 30 Kassa zu 5€ pro Punkt. Am Samstag geraten Gerüchte über den plötzlichen Rücktritt der Bundeskanzlerin in Umlauf.

Sollten sich diese Gerüchte bewahrheiten, dann könnte der Deutschland 30 Ihrer Meinung nach fallen und Sie möchten Ihr Risiko am Markt verringern.

Am Sonntagmorgen stellen wir einen Kurs bei 12950. Anstelle auf die Eröffnung des Wochentag-Marktes zu warten, entschließen Sie sich, einen Short-Kontrakt zu 5 € pro Punkt auf den Wochenend-Deutschland 30 bei 12950 einzugehen.

Bei diesem Szenario wird Ihre Wochentag-Long-Position mit der Wochenend-Short-Position verrechnet.

Die Bundeskanzlerin verkündet wenige Stunden darauf Ihren Rücktritt und der Wochentag-Deutschland 30 öffnet in der Nacht von Sonntag auf Montag bei einem niedrigeren Kurs von 12850.

Da Sie Ihre Wochentag-Long-Position mit Hilfe des Wochenendhandels bei 12950 gehedgt haben, sind Sie vor den Verlusten geschützt, die eine Schließung beim Eröffnungskurs der Wochentag-Position von 12850 mit sich brächte.

Jede Wochenend-Position muss um 23:40 MEZ an einem Sonntag noch gehalten werden, um in einen herkömmlichen Wochentag-Kontrakt gerollt und dadurch mit Ihrem existierenden Wochtentag-Kontrakt verrechnet zu werden.

Jetzt ein Handelskonto eröffnen

Die Kontoeröffnung ist kostenfrei, mit wenigen Schritten möglich und es besteht keine Einzahlungs- oder Handelspflicht.

FAQ

Was bedeutet das für meine Stops und Limits?

Hier ist ein Überblick darüber, wann der Wochenendhandel Ihre Stops und Limits beeinflussen kann und wann nicht:

  • Stops und Limits für eine bestehende Wochentags-Indexposition können an einem Wochenende nicht ausgelöst werden
  • Stop und Limits für eine bestehende Krypto-Position können an einem Wochenende ausgelöst werden
  • Eventuelle Stops und Limits für eine Wochenend-Position können an einem Wochenende ausgelöst werden

Bitte beachten Sie, dass Wochenend-Positionen mit angehängten Stops/Limits nicht mit bestehenden Wochentags-Kontrakten verrechnet werden. In diesem Fall wird die Wochenend-Position in eine neue Wochentags-Position gerollt, mit den gleichen Stops/Limits.

In ähnlicher Weise werden Wochenend-Positionen nicht mit bestehenden Wochentags-Kontrakten verrechnet, wenn die Wochentags-Kontrakte Stops/Limits haben. In diesem Fall werden Wochenend-Positionen in neue Wochentags-Kontrakte gerollt.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

  • Plattformen und Apps

    Browser-basiertes Desktop Trading und deutschsprachige Apps für alle gängigen Geräte.

  • Marktanalysen

    Lesen Sie regelmäßig aktuelle Marktkommentare und Analysen von unseren Experten

  • Über IG

    Erfahren Sie, wie wir in den letzten 40 Jahren den Handel nachhaltig verändert haben.

* Wenn Sie nach Handelsschluss am Freitag eine offene Position im herkömmlichen Deutschland 30 Kassa, FTSE 100 Kassa oder Wall Street Kassa haben, wird sich die Bewertung während der Wochenendhandelsperiode nicht ändern. Stops und Limits, die bei herkömmlichen Positionen gesetzt wurden, werden während dem Wochenendhandel nicht ausgeführt und es werden keine zu eröffnenden Orders angenommen.

1 Sämtliche offenen Krypto-Positionen sind vom Wochenendhandel betroffen. Die zusätzliche Handelsperiode an Samstagen und Sonntagen bedeutet nicht nur, dass Sie mehr Zeit zum Traden haben, sondern auch, dass sowohl hinzugefügte Stops und Limits, als auch Stop- und Limit-Orders am Wochenende gefüllt werden können.

2 Bitte beachten Sie, dass Wochenend-Positionen mit hinzugefügten Stops/Limits nicht mit bestehenden Wochentag-Positionen verrechnet werden. In solch einem Fall wird die Wochenend-Position in eine neue Wochentag-Position gerollt, mit dem gleichen Stop Loss/Limit. Wochenend-Positionen werden auch nicht mit bestehenden Wochentag-Positionen verrechnet, wenn diesen ein Stop Loss oder Limit hinzugefügt wurde. In diesem Fall werden Wochenend-Positionen in neue Wochentag-Positionen gerollt.

Wie Sie uns erreichen

Unsere deutschsprachigen Mitarbeiter stehen Ihnen Montag bis Freitag zwischen 08:15 und 22:15 Uhr MEZ zur Verfügung.

Kostenfreie Hotline für Interessenten (09:00-19:00 Uhr):

0800 664 8454

International:
+49 (0)211 882 370 00
oder per E-Mail an
info.de@ig.com

Kostenfreie Hotline für Kunden:

0800 181 8831

International:
+49 (0)211 882 370 50
oder per E-Mail an
kundenberatung.de@ig.com