CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Optionen und Turbozertifikate sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.
Hohe Volatilität erhöht das Risiko von plötzlichen, hohen oder schnellen Verlusten.

BVB Aktie Prognose: Nach Derbysieg gefragt – diese Punkte sind nun wichtig

Die BVB Aktie notiert nach dem Derbysieg vom Wochenende im Plus. Doch das Coronavirus bremst die Kauflaune. Diese Punkte sind nun wichtig:

BVB Aktie aktuell

Der Broker IG taxiert die Papiere des BVB derzeit auf 4,54 Euro und damit rund 0,80 Prozent im Plus. Aus technischer Sicht gelingt damit das Verhindern eines Rutsches bis auf das Corona-Tief von 4 Euro. Aus sportlicher Sicht zeigt Borussia Dortmund durch einen Derby-Sieg gegen den FC Schalke 04 relative Stärke.

BVB Aktie Chart

BVB Aktie: Borussia Dortmund gewinnt gegen den FC Schalke 04

Borussia Dortmund hat das Revierderby gegen den FC Schalke 04 am Samstagabend mit 3:0 für sich entschieden. Damit festigt der BVB seinen Tabellenplatz in den oberen Rängen, derzeit auf Platz drei, hinter dem Rasenball Sportclub Leipzig und dem FC Bayern München. Aus sportlicher Sicht gelingt damit vorerst Wiedergutmachung, nachdem der BVB das erste Spiel der Gruppenphase in der UEFA Champions League nach einer enttäuschenden Leistung gegen Lazio Rom verloren hatte. Bereits am Mittwoch folgt ab 21:00 Uhr das zweite Spiel in der Königsklasse, gegen Zenit St. Petersburg.

BVB Aktie: Coronavirus bleibt Belastungsfaktor

Am deutschen Aktienmarkt zeichnen sich zu Beginn der Handelswoche deutliche Verluste ab. Der DAX gibt zum Wochenstart bereits über 300 Punkte oder 2,34 Prozent auf 12.350 Zähler ab, während der SDAX rund 1,25 Prozent auf 12.218 Zähler abgibt. Die geschürten Sorgen rund um COVID-19 bescheren Europas Anlegern kalte Füße. Angesichts der Dynamik und des Ausmaßes an Corona-Neuinfektionen wird die Luft nun zusehends dünner. Die Corona-Sorgen haben die Börsen mal wieder voll im Griff. Verstärkt werden die Sorgen um die Südflanke der Eurozone. Dass Spanien erneut den Notstand ausgerufen hat und weitere Länder kurz vor einem neuen Lockdown stehen, lässt auch Anleger hierzulande aufhorchen. Es liegen weitere Restriktionen in der Luft, welche die Konjunktur an einer empfindlichen Stelle treffen und erneut abwürgen dürfte. Es ist die Furcht vor neuen Maßnahmen zur Eindämmung gegen das Coronavirus, gepaart mit den Dauerbrennern US-Wahlen respektive Konjunkturpaket, welche Anleger Wertpapiere nur mit spitzen Fingern anfassen lassen.

BVB Aktie Prognose: Diese Punkte sind nun wichtig

In der vergangenen Woche hatten Meldungen über erhöhte Leerverkäufe das Papier durchaus zusätzlich bealstet. Nach wie vor dürften Anleger die sportliche Leistung des BVB dennoch unter die Lupe nehmen. Nach dem Erfolg vom Samstag sollte ein Sieg am kommenden Mittwoch gegen Zenit St. Petersburg gelingen, um die Chancen auf ein Weiterkommen in der Gruppenphase zu wahren. Doch für die Investoren bleibt letztendlich das grassierende Coronavirus in der alten Welt besorgniserregend. Einmal mehr stehen die Spiele auf der Kippe. Mittlerweile befindet sich nahezu die gesamte Eurozone vor dem Hintergrund des Virus in einem kritischen Zustand. Weitere Restriktionen oder eben ein Lockdown könnten auch den Spielbetrieb ähnlich wie im Frühjahr stören. Dies dürfte nicht zuletzt zu Lasten der Papiere von Borussia Dortmund gehen. Wichtig bleibt nun, die mentale Marke von 4 Euro zu verteidigen. Anleger könnten an besagter Schwelle wieder den Einstieg suchen.

UMSETZUNGSMÖGLICHKEITEN MIT BARRIERS VON IG

Steht man auf der Verkäuferseite (Put) und meint, dass die BVB Aktie in Zukunft fällt, könnten Barriers von IG mit einer Knock-out-Level, oberhalb der gegenwärtigen charttechnischen Widerstandszone bei 5 Euro interessant werden. Bullisch eingestellte Trader (Call) hingegen könnten in umgekehrter Weise Knock-out-Level unterhalb von 4 Euro im Blick behalten.

Barriers sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten.

Möchten Sie selbst die BVB Aktie handeln?

Entscheiden Sie sich ob Sie sich long oder short positionieren möchten und eröffnen Sie Ihr eigenes CFD-Handelskonto oder üben Sie das Trading mit unserem CFD-Demokonto.

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Werbemitteilung. Diese Information wurde von IG Europe GmbH und IG Markets Ltd (zusammen IG) bereitgestellt. Zusätzlich zum untenstehenden Haftungsausschluss enthält das auf dieser Seite enthaltene Informationsmaterial weder eine Auflistung unserer Handelspreise noch ein Angebot oder eine Aufforderung zu einer Transaktion in ein Finanzinstrument. IG übernimmt keine Verantwortung für die Verwendung dieser Kommentare und die daraus resultierenden Folgen. Es wird keine Zusicherung oder Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Informationen gegeben. Folglich trägt der Anleger alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen. Jede angebotene Studie berücksichtigt nicht das Investment spezifischer Ziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie empfangen kann. Sie wurde nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Researchs (Anlageforschung) erstellt und gilt daher als Werbemitteilung. Obwohl IG nicht ausdrücklich darauf beschränkt ist, vor der Umsetzung unserer Empfehlungen zu handeln, versucht IG diese nicht zu nutzen, bevor sie den Kunden zur Verfügung gestellt werden. Sehen Sie die nicht-unabhängige Recherche und Quartalszusammenfassung an.

Sie sehen eine Handelschance?

Ergreifen Sie sie. Handeln Sie auf unserer preisgekrönten Plattform auf mehr als 17.000 Märkten. Mit engen Spreads auf Indizes, Aktien, Rohstoffe und mehr.

Live-Preise der wichtigsten Märkte

  • Kryptos
  • FX
  • Aktien
  • Indizes
liveprices.javascriptrequired
liveprices.javascriptrequired

Sehen Sie mehr Live-Forex-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Aktien-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Indizes-Preise

Die Kurse unterliegen den Website AGB und sind indikativ. Alle Aktienkurse sind mindestens 15 Minuten zeitverzögert.

Planen Sie Ihr tägliches Trading

Lassen Sie sich jeden Morgen marktbewegende Nachrichten direkt in Ihren Posteingang senden. Der IG-Morning Report bietet Ihnen eine vollständige Analyse der täglichen Ereignisse sowie Kommentare unserer Analysten zu den wichtigsten Märkten.


Durch Klick auf Jetzt anmelden stimmen Sie den Bedingungen unserer Zugangsrichtlinien zu.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Finden Sie heraus, welche Gebühren mit Ihren Trades, durch unsere transparente Gebührenstruktur entstehen können.

Entdecken Sie, warum sich so viele Kunden für IG entscheiden und was IG zu einem weltweit führenden CFD-Anbieter macht.

Bleiben Sie mit unserem anpassbaren Wirtschaftskalender über die bevorstehenden marktbewegenden Ereignisse informiert.