CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Optionen und Turbozertifikate sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.
Hohe Volatilität erhöht das Risiko von plötzlichen, hohen oder schnellen Verlusten.

Bitcoin Kurs Prognose: Jetzt noch einsteigen?

Der Bitcoin Kurs bleibt gefragt. Lohnt trotz der jüngsten Hausse noch ein Einstieg?

Bitcoin Kurs aktuell

Der Bitcoin Kurs notiert am Donnerstagvormittag zunächst unter der psychologischen Marke von 18.000 Dollar. Auf Wochensicht gewinnt die als Leitdevise angesehene Währung aber immer noch rund 11,52 Prozent dazu. Erste Überhitzungserscheinungen machen sich allerdings bereits bemerkbar. Folgt nun eine größere Korrektur?

Was machen eigentlich die Blockchain Aktien? Erfahren Sie mehr.

Bitcoin Kurs Chart

Möchten Sie selbst den Ether-Kurs handeln?

Entscheiden Sie sich ob Sie sich long oder short positionieren möchten und eröffnen Sie Ihr eigenes CFD-Handelskonto oder üben Sie das Trading mit unserem CFD-Demokonto..

Nachdem der Bitcoin am Mittwochmorgen bei 18.500 Dollar den höchsten Stand seit Dezember 2017 erreicht hatte, wird die Luft nun sukzessive dünner. Spätestens jetzt sind die "Profis" am Werk. Über den gestrigen Tag verteilt schwankte die Digitalwährung bis in die Spitze über 1.300 Dollar südwärts und notiert mit derzeit 17.700 Dollar aber immer noch rund 3,5 Prozent im Plus. Auf Wochensicht verteuert sich der Kurs damit aktuell um 13,13 Hundertstel. Die Anleger sollten es tunlichst vermeiden, Bitcoin als "digitales Gold" zu erachten. Die Volatilität dürfte in den kommenden Stunden und Tagen weiter zunehmen. Übergeordnet rechne ich mit einer starken Verkaufswelle, ausgelöst nicht zuletzt durch Gewinnmitnahmen. Angesichts der Tatsache, dass genug Investoren hinter der Seitenlinie stehen und nur darauf warten, einzusteigen, könnte das Feuer der Aufwartrallye immer neu entfacht werden. Der Bitcoin-Kurs könnte schon bald Opfer seines eigenen Erfolges werden. Die jüngsten Aufstiege waren definitiv zu schnell und zu überhastet. Dies sollte sich früher oder später rächen.

Bitcoin Kurs Prognose: Aktienindizes nach wie vor in den Fängen der Coronavirus Pandemie.

In der alten Welt als auch dies- und jenseits des Atlantiks befinden sich die Anleger nach wie vor in den Fängen von COVID-19. Nachdem bereits in der vergangenen Woche die Unternehmen BioNTech und Pfizer für Freudensprünge an den Börsen gesorgt hatten, präsentieren diese am heutigen Mittwoch weitere positive Daten mit einem Schutz von bis zu 95 Prozent gegen das Coronavirus. Auch der US-Riese Moderna hatte zu Wochenbeginn eine Wirksamkeit der Mittel von rund 95 Prozent kommuniziert.

Die Coronavirus-Pandemie dürfte nach wie vor über Wohl und Wehe der Börsen entscheiden. Die Anleger befinden sich irgendwo im weiten Feld zwischen Hoffen und Bangen. Die Coronavirus-Sorgen und die Hoffnung auf die baldige Zulassung eines Impfstoffs halten sich die Waage.

Bitcoin Kurs Prognose: Jetzt noch einsteigen?

Kurzfristig könnte es durchaus Sinn machen, eine erste Serie an Gewinnmitnahmen abzuwarten und einen technischen Boden ausfindig zu machen. Dieser könnte bei 17.000 Dollar als auch bei rund 16.500 Dollar liegen. Größeres Rücksetzerpotential besteht bis zur 14.000er-Marke. Ein weiteres Szenario wäre, dass die Rallye sich nahtlos bis zur 20.000 Dollar-Marke und sogar darüber hinaus weitersetzt. Dies halte ich für eher unwahrscheinlich. Gewinnmitnahmen dürften spätestens ab der 20.000er-Marke zu verlockend sein. Demnach könnte aus Anlegersicht vorerst die Devise lauten, die Füße stillzuhalten und einen Rücksetzer als Wiedereinstieg in den Markt zu erachten. Die Anleger sollten weiterhin die Risiken und Nebenwirkungen eines Investments auf dem Schirm haben. Kryptowährungen bleiben nach wie vor nichts für schwache Nerven.

Wie Sie selbst Kryptowährungen mit IG handeln

Wollen Sie selbst mit Kryptowährungen handeln? Eröffnen Sie ein Live- oder Demokonto bei IG und kaufen (long) oder verkaufen (short) Sie den Bitcoin unter Verwendung von Derivaten wie CFDs in wenigen einfachen Schritten:

  1. Erstellen Sie ein IG-Handelskonto oder loggen Sie sich in Ihr bestehendes Konto ein.
  2. Geben Sie "Bitcoin" in die Suchleiste ein und wählen Sie dies aus.
  3. Wählen Sie Ihre Positionsgröße.
  4. Klicken Sie auf Kaufen oder Verkaufen Order-Ticket.
  5. Bestätigen Sie die Order.

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Werbemitteilung. Diese Information wurde von IG Europe GmbH und IG Markets Ltd (zusammen IG) bereitgestellt. Zusätzlich zum untenstehenden Haftungsausschluss enthält das auf dieser Seite enthaltene Informationsmaterial weder eine Auflistung unserer Handelspreise noch ein Angebot oder eine Aufforderung zu einer Transaktion in ein Finanzinstrument. IG übernimmt keine Verantwortung für die Verwendung dieser Kommentare und die daraus resultierenden Folgen. Es wird keine Zusicherung oder Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Informationen gegeben. Folglich trägt der Anleger alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen. Jede angebotene Studie berücksichtigt nicht das Investment spezifischer Ziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie empfangen kann. Sie wurde nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Researchs (Anlageforschung) erstellt und gilt daher als Werbemitteilung. Obwohl IG nicht ausdrücklich darauf beschränkt ist, vor der Umsetzung unserer Empfehlungen zu handeln, versucht IG diese nicht zu nutzen, bevor sie den Kunden zur Verfügung gestellt werden. Sehen Sie die nicht-unabhängige Recherche und Quartalszusammenfassung an.

Nutzen Sie Handelschancen auf Kryptowährungen

Traden Sie bei uns Turbo24 und CFDs auf Kryptowährungen:

  • Sie müssen die Kryptowährungen nicht selbst besitzen
  • Handeln Sie Bitcoin, Ether und Litecoin
  • Spekulieren Sie auf steigende wie auch fallende Märkte

Haben Sie eine Handelschance auf eine Kryptowährung entdeckt?

Eröffnen Sie einen risikofreien Trade mit unserem Demokonto, um zu sehen, ob Sie richtig liegen.

  • Melden Sie sich in Ihrem Demokonto an
  • Eröffnen Sie eine Position
  • Finden Sie heraus, ob Ihre Prognose richtig war

Haben Sie eine Handelschance auf eine Kryptowährung entdeckt?

Verpassen Sie die Gelegenheit nicht und eröffnen Sie ein Live-Konto.

  • Handeln Sie steigende und fallende Kurse von zehn der wichtigsten Kryptowährungen und unserem Krypto 10-Index
  • Schnelle, intuitive Charts zur reibungslosen Analyse und Handel
  • Erhalten Sie aktuelle Nachrichten direkt auf der Plattform, um schnelle Entscheidungen zu treffen

Live-Preise der wichtigsten Märkte

  • Kryptos
  • FX
  • Aktien
  • Indizes
liveprices.javascriptrequired
liveprices.javascriptrequired

Sehen Sie mehr Live-Forex-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Aktien-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Indizes-Preise

Die Kurse unterliegen den Website AGB und sind indikativ. Alle Aktienkurse sind mindestens 15 Minuten zeitverzögert.

Planen Sie Ihr tägliches Trading

Lassen Sie sich jeden Morgen marktbewegende Nachrichten direkt in Ihren Posteingang senden. Der IG-Morning Report bietet Ihnen eine vollständige Analyse der täglichen Ereignisse sowie Kommentare unserer Analysten zu den wichtigsten Märkten.


Durch Klick auf Jetzt anmelden stimmen Sie den Bedingungen unserer Zugangsrichtlinien zu.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Finden Sie heraus, welche Gebühren mit Ihren Trades, durch unsere transparente Gebührenstruktur entstehen können.

Entdecken Sie, warum sich so viele Kunden für IG entscheiden und was IG zu einem weltweit führenden CFD-Anbieter macht.

Bleiben Sie mit unserem anpassbaren Wirtschaftskalender über die bevorstehenden marktbewegenden Ereignisse informiert.