Siemens Aktienkurs – Was bringen die Quartalszahlen?

Seit Ende August konnte die Siemens Aktie um über 27% zulegen. Änderungen in der Führungsspitze des Konzern und die Abspaltung einzelner Unternehmensbereiche sorgen bei Anlegern für Phantasie.

Der Industriekonzern Siemens AG legt am Donnerstag (7.11.) die Zahlen für das vierte Quartal sowie für das am 30. September beendete Geschäftsjahr 2018/19 vor.

Auch Siemens befindet sich derzeit in einer der größten Transformationen der letzten Jahre. Die Münchner wollen sich mittelfristig von ihren Energiegeschäften trennen und sich auf die Digitalisierung konzentrieren.

Analysten erwarten am Donnerstag vom Siemenskonzern einen Nettogewinn von rund 1 Milliarde Euro und einen leicht gestiegenen Umsatz auf 23,2 Milliarden Euro.

Siemens plant Abspaltung der Energie-Sparte im September 2020

Siemens hatte bereits im Spätsommer auf seiner Führungskräftekonferenz den Namen für das neue Energieunternehmen bekannt gegeben. Siemens Energy soll das künftig eigenständige Geschäft heißen, das die Welt der konventionellen Energie mit der Welt der Erneuerbaren verbinden soll. Der neue Name tritt offiziell nach Abschluss der rechtlichen Ausgliederung des Energiegeschäfts voraussichtlich im April 2020 in Kraft. Bis September 2020 soll Siemens Energy durch eine Abspaltung (Spin-off) an die Börse gebracht werden. Siemens Energy deckt einen bedeutenden Teil der Wertschöpfung von Öl und Gas, Stromerzeugung und -übertragung sowie den dazu gehörenden Service ab.

Siemens Energy verfügt über einen Auftragsbestand von 70 Milliarden Euro; 20% der weltweiten Energieversorgung basiert schon heute auf Siemens-Technik mit 88.000 Mitarbeitern und einem jährlichen Umsatz von 27 Milliarden Euro.

Der künftige CEO von Siemens Energy Michael Sen sagt dazu: „Der Klimawandel ist real und eine gewaltige Herausforderung. Die Nachfrage nach Energie steigt konstant, gleichzeitig müssen wir die CO2-Emissionen deutlich senken. Siemens Energy bietet mit seinem Portfolio innovative und verlässliche Lösungen für den bestmöglichen Energiemix seiner Kunden“.

Eröffnen Sie ein kostenloses Demokonto und üben sie den CFD-Handel ohne Risiko.

Siemens Aktien Chart

Im Wochenchart probt die Siemens Aktie den Ausbruch über den Flaggenwiderstand. Vor den Zahlen befindet sich der Preis am Widerstand bei €108. Falls dieser Bereich nach oben gebrochen werden kann, wäre eine Fortsetzung der Rally bis €122 je Aktie möglich. Scheitert der Markt, bildet zunächst der Bereich bei €100 eine interessante Zone.

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Werbemitteilung. Diese Information wurde von IG Europe GmbH und IG Markets Ltd (zusammen IG) bereitgestellt. Zusätzlich zum untenstehenden Haftungsausschluss enthält das auf dieser Seite enthaltene Informationsmaterial weder eine Auflistung unserer Handelspreise noch ein Angebot oder eine Aufforderung zu einer Transaktion in ein Finanzinstrument. IG übernimmt keine Verantwortung für die Verwendung dieser Kommentare und die daraus resultierenden Folgen. Es wird keine Zusicherung oder Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Informationen gegeben. Folglich trägt der Anleger alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen. Jede angebotene Studie berücksichtigt nicht das Investment spezifischer Ziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie empfangen kann. Sie wurde nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Researchs (Anlageforschung) erstellt und gilt daher als Werbemitteilung. Obwohl IG nicht ausdrücklich darauf beschränkt ist, vor der Umsetzung unserer Empfehlungen zu handeln, versucht IG diese nicht zu nutzen, bevor sie den Kunden zur Verfügung gestellt werden. Sehen Sie die nicht-unabhängige Recherche und Quartalszusammenfassung an.

Heute bereits Aktien-CFDs handeln

Long oder Short auf tausenden von Aktien positionieren.

  • Durch Leverage Ihre Markt-Exposure erhöhen
  • Profitieren Sie von Spreads ab 0,1 % auf wichtige globale Aktien
  • CFDs in Orderbüchern mit direktem Marktzugang handeln

Live Preise der wichtigsten Märkte

  • Forex
  • Aktien
  • Indizes
Verkauf
Kauf
Aktualisiert
Änderung
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

Sehen Sie mehr Live Forex Preise

Verkauf
Kauf
Aktualisiert
Änderung
-
-
-
-
-
-
-
-


Sehen Sie mehr Live Aktien Preise

Verkauf
Kauf
Aktualisiert
Änderung
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-


Sehen Sie mehr Live Indizes Preise

Die Kurse unterliegen den Website AGB. Alle Aktienkurse sind mindestens 15 Minuten zeitverzögert.

Planen Sie Ihr tägliches Trading

Lassen Sie sich jeden Morgen marktbewegende Nachrichten direkt in Ihren Posteingang senden. Der IG-Morning Report bietet Ihnen eine vollständige Analyse der täglichen Ereignisse sowie Kommentare unserer Analysten zu den wichtigsten Märkten.


Meine Einwilligung erfolgt freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. Ein solcher Widerruf meiner Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der vor dem Widerruf durchgeführten Datenverarbeitung. Weitere Informationen zur Ausübung des Widerrufsrechts oder zur Verwendung Ihrer Daten finden Sie unter Datenschutzerklärung und der Zugriffsrichtlinie sowie in den Informationen zur Datenverarbeitung.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Finden Sie heraus, welche Gebühren mit Ihren Trades, durch unsere transparente Gebührenstruktur entstehen können.

Entdecken Sie, warum sich so viele Kunden für IG entscheiden und was IG zu einem weltweit führenden CFD-Anbieter macht.

Bleiben Sie mit unserem anpassbaren Wirtschaftskalender über die bevorstehenden marktbewegenden Ereignisse informiert.

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Optionen und Turbozertifikate sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.