Wirtschafts- und Unternehmensdaten auf einen Blick (KW20)

Ausgewählte Wirtschafts- und Unternehmensdaten, die in der kommenden Handelswoche (KW20) zur Veröffentlichung anstehen.

calendar

Unternehmensdaten (KW 20)

Montag – 15.05.2017

RWE AG– Earnings Release – Q1 2017   
Bilfinger SE – Earnings Release – Q1 2017 
Salzgitter AG – Earnings Release – Q1 2017  
Indus Holding AG – Earnings Release – Q1 2017 
Solarworld AG – Earnings Release – Q1 2017 

Dienstag - 16.05.2017

Vodafone Group PLC – Earnings Release – Q1 2017 
Home Depot Inc (Alle Sitzungen) – Earnings Release – Q1 2017  

Mittwoch - 17.05.2017

ABN AMRO Group NV – Earnings Release – Q1 2017 
Tencent Holdings Ltd – Earnings Release – Q1 2017 
Cisco Systems Inc (Alle Sitzungen) – Earnings Release – Q3 2017  

Donnerstag - 18.05.2017

Merck KGaA - Earnings Release – Q1 2017 
Wirecard AG- Earnings Release – Q1 2017 
Suedzucker AG - Earnings Release – Q4 2017 
Salesforce.com Inc - Earnings Release – Q1 2018 

Freitag – 19.05.2017

Foot Locker Inc- Earnings Release – Q1 2017 
Grainger PLC - Earnings Release – Q2 2017 
Deere & Co - Earnings Release – Q2 2017 

 

Wirtschaftsdaten (KW20)

Montag – 15.05.2017

DE: Bundesbank Monatsbericht
IT: Verbraucherpreisindex (Monat/Jahr)
US: New York Empire State – Produktionsindex
US: NAHB Immobilienmarktindex

Dienstag - 16.05.2017


Fr: Verbraucherpreisindex (Monat/Jahr)
UK: Verbraucherpreisindex (Jahr)
DE: ZEW Umfrage – Konjunkturerwartungen / Aktuelle Lage
EUR: BIP (Quartal/Jahr), Handelsbilanz
US: Baugenehmigungen (Monat), Redbook Index (Monat/Jahr)
US: Industrieproduktion (Monat), Kapazitätsauslastung

Mittwoch - 17.05.2017

UK: Arbeitslosenquote, Durchschnittseinkommen
EUR: Verbraucherpreisindex (Monat/Jahr)
US: MBA Hypothekenanträge, EIA Rohöl Lagerbestand


Donnerstag - 18.05.2017

UK: Einzelhandelsumsätze (Monat/Jahr)
US: Erstanträge Arbeitslosenunterstützung
US: Philly-Fed-Herstellungsindex

Freitag – 19.05.2017

DE: Erzeugerpreisindex (Monat/Jahr)
EUR: Leistungsbilanz, Verbrauchervertrauen
US: Verbraucherpreisindex (Monat/Jahr), Einzelhandelsumsätze

 

Alle Bilanztermine von Unternehmensebene sowie die Publikation relevanter Konjunkturdaten nebst geldpolitischer Events finden Sie jederzeit in unserem Wirtschaftskalender.

Trading Update

Artikel anhand des Analysten finden

Einen Artikel finden

Wissen

  • Stops

    Lernen Sie die verschiedenen Arten, wie Sie eine Position eröffnen und schließen können - von einem einfachen, sofortigen Handel bis zu einer automatischen Anweisung, wie in Ihrer Abwesenheit gehandelt werden soll. Eine Order kann Ihnen helfen, Gewinne zu sichern oder sich gegen Verluste zu schützen: lernen Sie die verschiedenen Arten und ihre Verwendung kennen.

  • Ihr Handelsplan

    Ein Handelsplan ist ein Regelwerk, innerhalb dessen Sie Ihre Handelsziele klar definieren: dies beinhaltet bspw. Ein- und Ausstieg sowie Risiko- und Money-Management. In diesem Modul möchten wir einige Ansätze vermitteln, wie Sie Ihren persönlichen Plan entwerfen und umsetzen können.

  • Bevor Sie traden

    Die Psychologie ist ein Schlüsselfaktor beim Börsenhandel. Die Art und Weise, wie Sie den Verlauf offener Marktpositionen subjektiv wahrnehmen und entsprechend darauf reagieren, hat einen großen Einfluss auf Ihren Erfolg. In diesem Modul gehen wir einige Elemente der Handelspsychologie durch, sprechen die häufigsten Fehler an und worauf Sie besonders achten sollten.

Diese Inhalte stellen keine Finanzanalyse dar. Es handelt sich um eine Werbemitteilung, welche nicht allen gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt und keinem Handelsverbot vor der Veröffentlichung der Analysen unterliegen. IG bietet ausschließlich eine beratungsfreie Dienstleistung. Der Inhalt dieser Werbemitteilung stellt keine Anlageberatung bzw. Anlageempfehlung (und darf nicht als solche verstanden werden) und stellt keinesfalls eine Aufforderung zum Erwerb von jeglichen Finanzinstrumenten dar. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. IG haftet nicht für Folgeschäden, welche eventuell auf einzelne Kommentare und Aussagen zurückzuführen wären und übernimmt keine Gewähr in Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit des Inhaltes. Folglich trägt der Anleger vollkommen alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen.

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 79% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.
Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.