Rally (Definition)

Als Rally bezeichnet man den Zeitraum, indem der Kurs eines Assets, Marktes oder Index einen nachhaltigen Aufwärtstrend verzeichnet. Für gewöhnlich tritt eine Rally auf, wenn die Preise am Markt ziemlich flach sind oder ein Kursrückgang verzeichnet wurde.

Rallies werden durch einen Anstieg der Käuferzahl am Markt verursacht. Die gesteigerte Nachfrage führt zu höheren Kursen. Rallies können sowohl an Bullen- als auch Bärenmärkten auftreten, wobei sich eine Rally am Bärenmarkt durch eine kurze Aufwärtsperiode in einer sonst von Abwärtskursen geprägten Bewegung auszeichnet.

Besuchen Sie unsere Nachrichten und Analyse Sektion

Finden Sie Analysen zu Unternehmensleistungen in unserer Research Sektion.

A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - Z - Ü

Zurück zur Übersicht

Wie Sie uns erreichen

Unsere deutschsprachigen Mitarbeiter stehen Ihnen Montag bis Freitag zwischen 08:15 und 22:15 Uhr MEZ zur Verfügung.

Kostenfreie Hotline für Interessenten (09:00-19:00 Uhr):

0800 664 8454

International:
+49 (0)211 882 370 00
oder per E-Mail an
info.de@ig.com

Kostenfreie Hotline für Kunden:

0800 181 8831

International:
+49 (0)211 882 370 50
oder per E-Mail an
kundenberatung.de@ig.com

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 74 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Optionen und Turbozertifikate sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.