Forex-Handel Definition

Forex-Handel beschreibt die aktive Teilnahme am Forex-Markt, um auf diesen zu spekulieren und Gewinne abzuschöpfen. Oft sagt man dazu auch Devisenhandel, Währungshandel oder Forex-Trading.

Der Devisenhandel ist ein Vorgang, bei man eine Währung kauft, indem man eine andere Währung simultan verkauft. Devisenkurse werden immer als Währungspaar angezeigt, wobei die zweit genannte, die Notierungswährung, die zu verkaufende Währung ist und die erstgenannte, also die sog. Basiswährung, die zu kaufende Währung ist.

Die Preisbewegungen in Währungen werden von einer Vielzahl von Faktoren bestimmt, spiegeln aber tendenziell die wirtschaftliche Lage ihrer Länder wider.

Der Forex-Handel findet immer "Over the Counter" oder OTC und niemals über eine Börse statt und ist somit dezentralisiert. Forex-Trades können auf elektronischem Wege in einem globalen Netzwerk aus Banken 24 Stunden lang getätigt werden.

Erfahren Sie mehr über Forex

Erfahren Sie mehr über den Forex-Handel, einschließlich dessen, was ein Spread ist und wie der Hebel im Devisenhandel funktioniert.

A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - Z - Ü

Zurück zur Übersicht

Wie Sie uns erreichen

Unsere deutschsprachigen Mitarbeiter stehen Ihnen Montag bis Freitag zwischen 08:15 und 22:15 Uhr MEZ zur Verfügung.

Kostenfreie Hotline für Interessenten (09:00-19:00 Uhr):

0800 664 8454

International:
+49 (0)694 27 299 103
oder per E-Mail an
info.de@ig.com

Kostenfreie Hotline für Kunden:

0800 181 8831

International:
+49 (0)694 27 299 102
oder per E-Mail an
kundenberatung.de@ig.com

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 75 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Optionen und Turbozertifikate sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.