Weiter zum Inhalt

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 75 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Optionen und Wertpapiere, die IG anbietet, sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 75 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Optionen und Wertpapiere, die IG anbietet, sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.

Pershing Square IPO - Alles, was Sie zu einem möglichen Börsengang wissen müssen

Die britische Investmentgesellschaft Pershing Square Holdings könnte schon bald an der Börse gelistet sein. Erhalten Sie im Folgenden alle Informationen rund um einen möglichen IPO.

London Stock Exchange Quelle: Getty Images

Pershing Square IPO – Alles, was Sie zu einem möglichen Börsengang wissen müssen

Die Investmentfirma Pershing Square Holdings könnte schon bald den Sprung auf das Börsenparkett wagen. Erhalten Sie im Folgenden alle Informationen rund um einen möglichen initial public offering (IPO).

  1. Wann könnte Pershing Square an die Börse gehen?
    Laut der Nachrichtenagentur Reuters habe das Unternehmen Pershing Square Capital durch den Verkauf von 10 Prozent der Anteile an einem Hedgefonds an ein Konsortium von institutionellen Anlegern und Family Offices 1,05 Milliarden Dollar eingenommen.
    Der Verkauf werde als Vorstufe zu einem möglichen Börsengang angesehen, welcher im nächsten Jahr oder im Jahr 2026 stattfinden könnte.
  2. Wie hoch wird Pershing Square aktuell bewertet?
    Pershing Square werde mit 10,5 Milliarden Dollar bewertet, wie Reuters Ende Mai 2024 berichtete.
    Die Investmentfirma ICONIQ, der Spezialversicherer Arch Capital Group, die Investmentbank BTG Pactual, der israelische Versicherer Menora Mivtachim, der Investmentmanager Consulta und eine internationale Gruppe von Family Offices hatten sich an der Finanzierung beteiligt.
    „Diese neue Investition wird dazu beitragen, unser Wachstum des verwalteten Vermögens in bestehenden und neuen Strategien zu beschleunigen“, sagte CEO Ackman.
  3. Was hat Pershing Square mit dem Geld vor?
    Ungefähr 500 Millionen Dollar des gesammelten Geldes sollen in Ackmans neues Investmentportfolio in den Vereinigten Staaten fließen, welches an der New Yorker Börse notiert werden soll, heißt es.
    Der neue Fonds wird Ackmans in Europa börsennotierten Hedgefonds Pershing Square Holdings (PSH.AS) nachempfunden sein, bietet aber niedrigere Gebühren und einen schnelleren Zugang zu Kapital an.
    Der Rest des Geldes soll für Fonds verwendet werden, die Ackman auflegen will.
    Zudem wurde ein unabhängiger Verwaltungsrat eingesetzt sowie die Eigentümerstruktur neu geordnet, heißt es weiter.1

Unternehmensprofil Pershing Square:
Die Pershing Square Holdings ist eine Investmentholdinggesellschaft, welche als geschlossener Fonds aufgebaut ist und sich hauptsächlich mit dem Erwerb und Halten bedeutender Positionen in einer konzentrierten Anzahl von Unternehmen mit einer hohen Marktgröße beschäftigt.
Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2012.

Pershing Square besaß Ende April ein verwaltetes Gesamtvermögen von 18,6 Milliarden Dollar. Der Großteil des Kapitals steckt in Pershing Square Holdings, einem geschlossenen Fonds, der an europäischen Börsen gehandelt wird. Beteiligungen hält das Unternehmen an der Google-Mutter Alphabet, Chipotle Mexican Grill und an der Universal Music Group.2 3

Bitte beachten Sie die folgenden Risiken:
Wertpapiere (Knock-Out-Zertifikate, Faktor- und andere Optionsscheine) sowie Optionen sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 74 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bei professionellen Kunden können Verluste die Einlagen übersteigen.

Quellen:
1. Reuters, 2024.
2. CNBC, 2024.
3. Pershingsquareholdings, 2024.



Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Werbemitteilung. Diese Informationen werden von IG Europe GmbH (IGE) bereitgestellt. Zusätzlich zum untenstehenden Haftungsausschluss enthält das Informationsmaterial auf dieser Seite weder eine Auflistung unserer Handelskurse noch ein Angebot oder eine Aufforderung zum Handel mit genannten Finanzinstrumenten. IGE übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Informationen und übernimmt in der Folge keine Verantwortung für die Verwendung dieser Informationen und daraus resultierender Folgen. Die zur Verfügung gestellten Informationen stellen keine Anlageberatung dar, berücksichtigen also nicht die spezifischen Anlageziele, den Anlagehorizont sowie die finanzielle Situation einzelner Personen, welche diese Information erhalten. Der Anleger allein trägt das Risiko für jede eigenverantwortlich getroffene Anlageentscheidung oder Durchführung von Transaktionen in Finanzinstrumenten. Die Informationen wurden darüber hinaus nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Researchs (Anlage-oder Anlagestrategieempfehlungen) erstellt und gelten daher insgesamt als Werbemitteilung. Obwohl der Handel in Finanzinstrumenten, die Gegenstand dieser Informationen sind, vor der Bereitstellung dieser Informationen an Kunden und andere Personen für die Mitarbeiter der IG nicht verboten ist, darf gemäß unserer Policy die Information nicht zum Vorteil der Mitarbeiter oder IG genutzt werden. Wir sind bestrebt wirksame organisatorische und administrative Vorkehrungen zu treffen und aufrechtzuerhalten, um alle angemessenen Schritte zu unternehmen, um zu verhindern, dass Interessenkonflikte ein wesentliches Risiko für die Interessen unserer Kunden darstellen oder zu einem solchen führen. Wir verfolgen eine Politik der Unabhängigkeit, die von unseren Mitarbeitern verlangt im Interesse unserer Kunden zu handeln und jegliche Interessenkonflikte bei der Erbringung unserer Dienstleistungen außer Acht zu lassen. Darüber hinaus liegt es nicht im Interesse von IG, die relevanten Informationen einem der Emittenten vor deren Veröffentlichung weiterzuleiten. Die hier erwähnten organisatorischen und administrativen Kontrollen werden in unseren Grundsätzen zur Handhabung von Interessenkonflikten dargelegt. Eine Zusammenfassung der Grundsätze für die Handhabung von Interessenkonflikten ist auf unserer Website verfügbar.

Nutzen Sie die Gelegenheit

Beginnen Sie noch heute mit dem Handel auf globale Aktienindizes.

  • Handeln Sie steigende wie auch fallende Märkte
  • Erhalten Sie Spreads von z. B. 1,2 Punkten auf den Deutschland 40
  • Unerreichte 24-Stunden-Kurse

Sehen Sie Potenzial bei einem Index?

Eröffnen Sie einen risikofreien Trade mit unserem Demokonto, um zu sehen, ob Sie richtig liegen.

  • Melden Sie sich in Ihrem Demokonto an
  • Lernen Sie in einer risikofreien Umgebung
  • Finden Sie heraus, ob Ihre Prognose richtig war

Sehen Sie Potenzial bei einem Index?

Verpassen Sie die Gelegenheit nicht und eröffnen Sie ein Live-Konto.

  • Erhalten Sie Spreads von z.B. 1,2 Punkten auf den Deutschland 40
  • Handeln Sie auf mehr 24-Stunden-Indizes als bei jedem anderen Anbieter
  • Analysieren und handeln Sie reibungslos dank smarter, schneller Charts

Sehen Sie Potenzial bei einem Index?

Verpassen Sie keine Gelegenheit – Melden Sie sich an und nutzen Sie Ihre Handelsschance.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Finden Sie heraus, welche Gebühren mit Ihren Trades, durch unsere transparente Gebührenstruktur entstehen können.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Marihuana-Aktien, -Indizes und -ETFs handeln können.

Bleiben Sie mit unserem anpassbaren Wirtschaftskalender über die bevorstehenden marktbewegenden Ereignisse informiert.