Handelsplan (Definition)

Ein Handels- bzw. Trading-Plan ist eine Strategie, die von jedem Händler individuell festgelegt wird, um die Bewertung von Vermögenswerten, das Risikomanagement, Trading-Arten und die eigene Zielsetzung zu systematisieren. Die meisten Trading-Pläne umfassen für gewöhnlich die zwei folgenden Teile: Langfristige Handelsziele und den Weg dorthin.

Ihr persönlicher Handelsplan ist einzigartig und spiegelt Ihre Risikobereitschaft, die bevorzugten Märkte und den Trading-Stil wieder. Einen Trading-Plan zu erstellen bedeutet zudem, neben Ihren kurz- und langfristigen Zielen auch Ihre Expertise und andere Faktoren zu berücksichtigen.

Besuchen Sie unsere Education-Sektion

Erweitern Sie Ihr Trading-KnowHow mit den kostenlosen Kursen unserer IG Academy

A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - Z - Ü

Zurück zur Übersicht

Wie Sie uns erreichen

Unsere deutschsprachigen Mitarbeiter stehen Ihnen Montag bis Freitag zwischen 08:15 und 22:15 Uhr MEZ zur Verfügung.

Kostenfreie Hotline für Interessenten (09:00-19:00 Uhr):

0800 664 8454

International:
+49 (0)694 27 299 103
oder per E-Mail an
info.de@ig.com

Kostenfreie Hotline für Kunden:

0800 181 8831

International:
+49 (0)694 27 299 102
oder per E-Mail an
kundenberatung.de@ig.com

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 75 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Optionen und Turbozertifikate sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.