Füllen (Definition)

Was bedeutet Füllen?

.Füllen ist ein Begriff aus dem Trading, der sich auf die Ausführung einer Order bezieht. Es ist der grundlegende Akt für Markttransaktionen. Wenn eine Order ausgeführt wurde, sagt man auch sie wurde "gefüllt". Wichtig ist es hierbei zu erwähnen, dass es keine Garantie für das Füllen; also der Ausführung eines Trades gibt.

Hierfür müssen gewisse Kriterien erfüllt werden. Damit eine Order erfolgreich durchgeführt werden kann, muss auf dem Markt genügend Handelsvolumen vorhanden sein, d.h. gibt es niemanden der kaufen oder verkaufen möchte, kann eine Markttransaktion nicht durchgeführt. Zudem ist es wichtig sicherzustellen, dass ein Trade noch nicht abgelaufen ist und der Markt sich innerhalb der Handelszeiten befindet. Orders können nur an geöffneten Märkten erfolgreich platziert werden. 

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Orders gefüllt werden können. Dies hängt von der Art der Order, d.h. von der "Bestellung" der Order - ab. Market Orders werden beispielsweise zum best- und schnellstmöglichen Preis gefüllt; hingegen Limitorders nur zu einem bestimmten Preis. Wenn die Bedingungen der Orderbestellung nicht erfüllt werden, bedeutet dies, dass der Trade nicht gefüllt wird. Sie bleibt anschließend entweder auf dem Markt oder läuft wertlos ab. 

Marketorders sind die gebräuchlichste Art, eine Order zu füllen - bei IG ist die Standardeinstellung auf der Plattform gleichbedeutend mit einer Marketorder

Füllen Beispiel

Nehmen wir an, Sie möchten einen Auftrag zum Kauf von Aktien einer Firma ABC platzieren. Sie entscheiden sich für eine Limitorder mit einem Ausführungspreis von 25 €. Ein anderer Marktteilnehmer möchte Aktien der Firma ABC verkaufen und stimmt Ihrem Angebotspreis von 25 € zu. Dies bedeutet, dass die Transaktion realisiert werden kann und Ihre Orderbestellung durchgeführt wird.

In diesem Fall ist der Preis von 25 € der Füll- bzw. Ausführungspreis.

Besuchen Sie unseren Education-Bereich

Erfahren Sie mehr zu unseren Orderarten.

A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - Z - Ü

Zurück zur Übersicht

Wie Sie uns erreichen

Unsere deutschsprachigen Mitarbeiter stehen Ihnen Montag bis Freitag zwischen 08:15 und 22:15 Uhr MEZ zur Verfügung.

Kostenfreie Hotline für Interessenten (09:00-19:00 Uhr):

0800 664 8454

International:
+49 (0)694 27 299 103
oder per E-Mail an
info.de@ig.com

Kostenfreie Hotline für Kunden:

0800 181 8831

International:
+49 (0)694 27 299 102
oder per E-Mail an
kundenberatung.de@ig.com

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 75 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Optionen und Turbozertifikate sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.