CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 75 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Optionen und Turbozertifikate sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 75 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Optionen und Turbozertifikate sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.

Twitter Aktie: Rangliste der größten Übernahmen in der Tech-Branche

Die aktuell auf Eis gelegte geplante Übernahme des Kurznachrichtendienstes Twitter durch Tesla-Chef Elon Musk hat die Techbranche kräftig durcheinandergewirbelt.

Wichtigste Punkte:

  • Angebot von 44-Milliarden-Dollar für Twitter-Übernahme
  • Nur zwei größere Deals in der Tech-Geschichte
  • Musk will beim Preis nachverhandeln – Deal könnte platzen
  • Die geplante Übernahme von Twitter durch Elon Musk fungiert als eine der größten Übernahmen in der Geschichte der Tech-Branche

Handeln Sie die Twitter Aktie (ISIN: DE000A231AG8) mit den weltweit ersten 24-Stunden-Turbo-Zertifikaten. Mit Turbo24 können Sie 24/5 auf die Märkte reagieren, sobald sich eine Gelegenheit bietet. Eröffnen Sie ein Konto zum Einstieg oder üben Sie mit einem Demokonto.

Twitter Aktie Chart

Rangliste der größten Übernahmen in der Tech-Branche

Die aktuell auf Eis gelegte geplante Übernahme des Kurznachrichtendienstes Twitter durch Tesla-Chef Elon Musk hat die Techbranche kräftig durcheinandergewirbelt. Mit rund 44 Milliarden Dollar steht der Branche einer der größten Tech-Übernahmen aller Zeiten bevor. Folgend erhalten Sie einen grafischen Überblick darüber, wie sich der Twitter-Deal des Milliardärs in die Geschichte der Übernahmen in diesem Sektor einreihen würde.

Fusionen und Übernahmen stellen zwar in der Tech-Welt keine Besonderheit dar. Der im April 2022 angekündigte Deal zwischen dem Vorstand des sozialen Netzwerks Twitter und Elon Musk tanzt jedoch aus der Reihe und gilt damit als außergewöhnlich.

Angebot von 44-Milliarden-Dollar für Twitter-Übernahme

Im ersten Angebot hatte der Chef von Tesla und SpaceX insgesamt 54,20 Dollar je Anteilsschein geboten, wodurch sich das gesamte Volumen auf rund 44 Milliarden Dollar belaufen würde. Sollte es zu diesem Geschäftsabschluss kommen, dürfte eines der bekanntesten sozialen Netzwerke zu 100 % in den Händen von Elon Musk sein. Gleichzeitig könnte das Unternehmen von der Börse genommen werden.

Musk will beim Preis nachverhandeln – Deal könnte platzen

Musk hatte im Mai jedoch in einem Video-Interview auf einer Konferenz gesagt: „"Je mehr Fragen ich stelle, desto größer werden meine Sorgen". Demnach machen Musk vor allem Fake-Profile zu schaffen, welche laut eigenen Aussagen ein Fünftel aller Twitter-Accounts ausmachen würden. Bedingung für das Zustandekommen eines Deals sei, dass es nachweislich maximal fünf Prozent sogenannter „Spamaccounts“ gebe.

Die geplante Übernahme von Twitter durch Elon Musk fungiert als eine der größten Übernahmen in der Geschichte der Tech-Branche

Folgend erhalten Sie eine Übersicht über die größten Deals in der Geschichte der Techbranche.

Disclaimer: (Keine Gewähr auf Vollständig- und richtigkeit).

GAFAM: (Alphabet, Amazon, Facebook (Meta), Apple und Microsoft)

Quelle: Eigene Recherche/ Darstellung

Nur zwei größere Deals in der Tech-Geschichte

Auch wenn die Twitter-Übernahme durch Elon Musk noch nicht in trockenen Tüchern ist, dürfte die geplante Summe, die Musk für den Kauf des sozialen Netzwerks zahlen könnte, als der drittgrößte Deal in der Geschichte von Techwerten eingehen. Lediglich die Übernahmen des US-amerikanischen Computerspieleentwicklers- und Videospielkonzerns Activision Blizzard durch den Computer-Riesen Microsoft sowie der zu Beginn des Jahres vollzogene Deal des Datenspeicher-Anbieters EMC durch Dell im Jahr 2014 waren noch größer.

Twitter-Deal könnte größte Übernahme-Deal im Bereich der sozialen Netzwerke werden

Die mögliche Übernahme von Twitter durch Elon Musk könnte sich jedoch insgesamt als der größte Deal im Bereich der sozialen Netzwerke erweisen. Im Jahr 2016 hate Microsoft das Karrierenetzwerk LinkedIn für 26,2 Milliarden Dollar erworben. Meta Platforms (ehemals Facebook) kaufte im Jahr 2014 den Messengerdienst Whatsapp für rund 19 Milliarden Dollar.

Lediglich eine Milliarde Dollar blätterte Meta damals für den Fotodienst Instagram hin.

UMSETZUNGSMÖGLICHKEITEN MIT TURBO24

Steht man auf der Verkäuferseite (Put) (ISIN: DE00A230DD1) und meint, dass die Twitter Aktie in Zukunft fällt, könnten Turbozertifikate von IG mit einer Knock-out-Level, oberhalb der gegenwärtigen charttechnischen Widerstandszone bei 40.000 Dollar interessant werden. Bullisch eingestellte Trader (Call) (ISIN: DE000A231AG8) hingegen könnten in umgekehrter Weise Knock-out-Level unterhalb von 20.000 Dollar im Blick behalten.

Möchten Sie selbst die Twitter Aktie handeln? Entscheiden Sie sich ob Sie sich long oder short positionieren möchten und eröffnen Sie Ihr eigenes CFD-Handelskonto oder üben Sie das Trading mit unserem CFD-Demokonto.

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Werbemitteilung. Diese Information wurde von IG Europe GmbH und IG Markets Ltd (zusammen IG) bereitgestellt. Zusätzlich zum untenstehenden Haftungsausschluss enthält das auf dieser Seite enthaltene Informationsmaterial weder eine Auflistung unserer Handelspreise noch ein Angebot oder eine Aufforderung zu einer Transaktion in ein Finanzinstrument. IG übernimmt keine Verantwortung für die Verwendung dieser Kommentare und die daraus resultierenden Folgen. Es wird keine Zusicherung oder Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Informationen gegeben. Folglich trägt der Anleger alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen. Jede angebotene Studie berücksichtigt nicht das Investment spezifischer Ziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie empfangen kann. Sie wurde nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Researchs (Anlageforschung) erstellt und gilt daher als Werbemitteilung. Obwohl IG nicht ausdrücklich darauf beschränkt ist, vor der Umsetzung unserer Empfehlungen zu handeln, versucht IG diese nicht zu nutzen, bevor sie den Kunden zur Verfügung gestellt werden. Sehen Sie die nicht-unabhängige Recherche und Quartalszusammenfassung an.

Lassen Sie sich Handelschancen auf Aktien nicht entgehen

Positionieren Sie sich mit CFDs auf tausende internationale Aktien long oder short.

  • Erhalten Sie volles Exposure für eine vergleichsweise kleine Einlage
  • Handeln Sie mit Spreads von nur 0,1 %
  • Erhalten Sie besseren Zugang zum Orderbuch mit direktem Marktzugang

Sehen Sie Potenzial bei einer Aktie?

Eröffnen Sie einen risikofreien Trade in unserem Demokonto, um zu sehen, ob Sie richtig liegen.

  • Melden Sie sich in Ihrem Demokonto an
  • Eröffnen Sie eine Position
  • Finden Sie heraus, ob Ihre Prognose richtig war

Sehen Sie Potenzial bei einer Aktie?

Verpassen Sie die Gelegenheit nicht und eröffnen Sie ein Live-Konto.

  • Handeln Sie eine Vielzahl beliebter Aktien
  • Schnelle, intuitive Charts zur reibungslosen Analyse und Handel
  • Erhalten Sie aktuelle Nachrichten direkt in der Plattform, um schnelle Entscheidungen zu treffen

Sehen Sie Potenzial bei einer Aktie?

Verpassen Sie keine Gelegenheit – Melden Sie sich an und nutzen Sie Ihre Handelsschance.

Live-Preise der wichtigsten Märkte

  • Kryptos
  • FX
  • Aktien
  • Indizes
liveprices.javascriptrequired
liveprices.javascriptrequired

Sehen Sie mehr Live-Forex-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Aktien-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Indizes-Preise

Die Kurse unterliegen den Website AGB und sind indikativ. Alle Aktienkurse sind mindestens 15 Minuten zeitverzögert.

Planen Sie Ihr tägliches Trading

Lassen Sie sich jeden Morgen marktbewegende Nachrichten direkt in Ihren Posteingang senden. Der IG-Morning Report bietet Ihnen eine vollständige Analyse der täglichen Ereignisse sowie Kommentare unserer Analysten zu den wichtigsten Märkten.


Durch Klick auf Jetzt anmelden stimmen Sie den Bedingungen unserer Zugangsrichtlinien zu.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Finden Sie heraus, welche Gebühren mit Ihren Trades, durch unsere transparente Gebührenstruktur entstehen können.

Entdecken Sie, warum sich so viele Kunden für IG entscheiden und was IG zu einem weltweit führenden CFD-Anbieter macht.

Bleiben Sie mit unserem anpassbaren Wirtschaftskalender über die bevorstehenden marktbewegenden Ereignisse informiert.