CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 71 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Optionen und Turbozertifikate sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.

Cardano und Polkadot gefragt – die Gründe und Aussichten

Cardano als auch Polkadot bleiben gefragt. Welche Gründe sprechen dafür und wo könnte die Reise kurzfristig hingehen?

Cardano und Polkadot Kurs aktuell

Cardano, die nach Marktkapitalisierung viertwichtigste Währung gewinnt binnen 24 Stunden 20 Prozent auf 0,81 Dollar dazu. Auf Wochensicht verteuert sich die Digitalwährung um fast 100 Prozent. Rückt nun zusehends das Allzeithoch bei rund 1,40 Dollar ins Visier?

Für Polkadot geht es zunächst 3,18 Prozent gen Norden auf ein Niveau bei 23,40 Dollar. Auf Wochenbasis verteuert sich DOT damit um 25 Hundertstel.

Cardano Kurs Chart

Kennen Sie bereits die Top 10 Kryptowährungen zum traden im Jahr 2021? Erfahren Sie mehr.

Hausse bei Cardano und Polkadot

Die Hausse der Kryptowährung Cardano (ADA) geht weiter. Neben dem Einstieg des E-Autobauers Tesla in die Krypto-Branche, welche den Kurs zusätzlichen Schub verliehen haben dürfte, suchen Anleger verstärkt nach Alternativen gegenüber Ethereum. Gleichzeitig setzen diese auch auch Polkadot (DOT). Während Cardano mit einer Marktkapitalisierung von 25 Milliarden Dollar auf Platz vier der größten und bekanntesten Währungen notiert, liegt Polkadot mit einer Marktgröße von 21 Milliarden Dollar auf Rang sechs.

Investoren und Händler könnten die Ethereum Blockchain zunehmend als „zu teuer“ erachten. Laut Daten von Glassnode stiegen die Transaktionsgebühren im Netzwerk am Montag weiter an. Der nach wie vor dynamische „Defi“-Sektor dürfte seit Monaten dazu beitragen, dass Ether seine Rallye weiter ausbauen konnte.

Laut einem Bericht von Outlier Ventures wurde festgestellt, dass Cardano das am zweithäufigsten entwickelte Protokoll hinter der Ethereum-Blockchain ist, während Polkadot die Anzahl der monatlich aktiven Coreentwickler zwischen Juli und November verdoppelt hat.

Einstieg Teslas in die Krypto-Welt beflügelt auch Altcoins

Der Einstieg des E-Autobauers Tesla in die Krypto-Welt dürfte nicht zuletzt auch dem gesamten Altcoin-Markt Flügel beschert haben. Das Signal an weitere Institutionen und Unternehmen dürfte gegeben sein. Firmen kratzen womöglich erst an der Oberfläche, wenn es um Beteiligungen an dezentralen Vermögenswerten geht. Dieser Trend könnte sich bereits in den kommenden Wochen und Monaten beschleunigen. Der E-Autobauer gilt in den Augen vieler Firmen als Pionier schlechthin. Es dürfte viele Nachahmer geben, welche in ähnlichem Stil in der Krypto-Branche Fuß fassen werden.

Cardano und Polkadot: So könnte es weitergehen

Während der Cardano Kurs mittlerweile der 1-Dollar-Marke näherkommt, stehen die Aussichten für einen Sprung über die besagte mentale Marke nicht schlecht. Allein in diesem Monat hat der Kurs um über 150 Prozent zulegen können. Das Allzeithoch bei 1,40 Dollar steht damit zur Disposition. Auf der Unterseite bleibt das Niveau von 63 Cent ein wichtiges Supportlevel. Aus kurzfristiger Sicht sind Gewinnmitnahmen nicht verwunderlich, da die Rallye in den letzten Stunden und Tagen mehr oder weniger heißgelaufen ist. Auch die Abhängigkeit vom Bitcoin Kurs sollten Anleger auf dem Schirm haben. Fällt der Bitcoin, dürften auch die Währung ADA unter die Räder kommen.

Für Polkadot ist der Weg bis zur 25- und 30-Dollar-Marke nun geebnet, nachdem das Widerstandsniveau von 20 Dollar erfolgreich gemeistert wurde. Übergeordnet rechne ich mit weiter anziehenden Preisniveaus, sollte sich die Hausse im Gesamtmarkt weiter forcieren. Auf der Unterseite dürfte das Niveau von 20 Dollar Unterstützung darstellen. Trotz der Euphorie um den Einstieg Teslas in die Kryptowährung Bitcoin sollten Anleger nicht mit dauerhaft ansteigenden Kursen rechnen. Die Abwärtsrisiken bleiben jederzeit präsent.

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Werbemitteilung. Diese Information wurde von IG Europe GmbH und IG Markets Ltd (zusammen IG) bereitgestellt. Zusätzlich zum untenstehenden Haftungsausschluss enthält das auf dieser Seite enthaltene Informationsmaterial weder eine Auflistung unserer Handelspreise noch ein Angebot oder eine Aufforderung zu einer Transaktion in ein Finanzinstrument. IG übernimmt keine Verantwortung für die Verwendung dieser Kommentare und die daraus resultierenden Folgen. Es wird keine Zusicherung oder Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Informationen gegeben. Folglich trägt der Anleger alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen. Jede angebotene Studie berücksichtigt nicht das Investment spezifischer Ziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie empfangen kann. Sie wurde nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Researchs (Anlageforschung) erstellt und gilt daher als Werbemitteilung. Obwohl IG nicht ausdrücklich darauf beschränkt ist, vor der Umsetzung unserer Empfehlungen zu handeln, versucht IG diese nicht zu nutzen, bevor sie den Kunden zur Verfügung gestellt werden. Sehen Sie die nicht-unabhängige Recherche und Quartalszusammenfassung an.

Nutzen Sie Handelschancen auf Kryptowährungen

Traden Sie bei uns Turbo24 und CFDs auf Kryptowährungen:

  • Sie müssen die Kryptowährungen nicht selbst besitzen
  • Handeln Sie Bitcoin, Ether und Litecoin
  • Spekulieren Sie auf steigende wie auch fallende Märkte

Haben Sie eine Handelschance auf eine Kryptowährung entdeckt?

Eröffnen Sie einen risikofreien Trade mit unserem Demokonto, um zu sehen, ob Sie richtig liegen.

  • Melden Sie sich in Ihrem Demokonto an
  • Eröffnen Sie eine Position
  • Finden Sie heraus, ob Ihre Prognose richtig war

Haben Sie eine Handelschance auf eine Kryptowährung entdeckt?

Verpassen Sie die Gelegenheit nicht und eröffnen Sie ein Live-Konto.

  • Handeln Sie steigende und fallende Kurse von zehn der wichtigsten Kryptowährungen und unserem Krypto 10-Index
  • Schnelle, intuitive Charts zur reibungslosen Analyse und Handel
  • Erhalten Sie aktuelle Nachrichten direkt auf der Plattform, um schnelle Entscheidungen zu treffen

Live-Preise der wichtigsten Märkte

  • Kryptos
  • FX
  • Aktien
  • Indizes
liveprices.javascriptrequired
liveprices.javascriptrequired

Sehen Sie mehr Live-Forex-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Aktien-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Indizes-Preise

Die Kurse unterliegen den Website AGB und sind indikativ. Alle Aktienkurse sind mindestens 15 Minuten zeitverzögert.

Planen Sie Ihr tägliches Trading

Lassen Sie sich jeden Morgen marktbewegende Nachrichten direkt in Ihren Posteingang senden. Der IG-Morning Report bietet Ihnen eine vollständige Analyse der täglichen Ereignisse sowie Kommentare unserer Analysten zu den wichtigsten Märkten.


Durch Klick auf Jetzt anmelden stimmen Sie den Bedingungen unserer Zugangsrichtlinien zu.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Finden Sie heraus, welche Gebühren mit Ihren Trades, durch unsere transparente Gebührenstruktur entstehen können.

Entdecken Sie, warum sich so viele Kunden für IG entscheiden und was IG zu einem weltweit führenden CFD-Anbieter macht.

Bleiben Sie mit unserem anpassbaren Wirtschaftskalender über die bevorstehenden marktbewegenden Ereignisse informiert.