CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 71 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Optionen und Turbozertifikate sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.

BVB Aktie heute: +1,60 Prozent im Plus vor Champions-League-Spiel

Die BVB Aktie zieht vor dem Champions-League-Spiel kräftig an. Wie sind die Aussichten für die Papiere?

BVB Kurs aktuell

Binnen 24 Stunden verteuern sich die BVB-Aktien um 1,59 Prozent auf 5,75 Euro. Damit können die Papiere trotz des verlorenen Spitzenspiels vom Samstagabend in der Bundesliga gegen den FC Bayern München zulegen. Die Anleger fiebern dem morgigen Achtelfinale in der UEFA Champions League entgegen.

Möchten Sie selbst die BVB Aktie handeln? Entscheiden Sie sich ob Sie sich long oder short positionieren möchten und eröffnen Sie Ihr eigenes CFD-Handelskonto oder üben Sie das Trading mit unserem CFD-Demokonto.

BVB Kurs Chart

Borussia Dortmund verliert 2:4 im Spitzenspiel gegen den FC Bayern München

Borussia Dortmund hat das Spitzenspiel in der Fußball Bundesliga am Samstagabend mit 2:4 verloren. Anleger scheinen die Leistung zu einem gewissen Teil womöglich dennoch zu honorieren. Vor allem die Vorfreude auf das morgige Achtelfinal-Rückspiel in der UEFA Champions League dürfte bei Anlegern zu Wochenbeginn mitschwingen. In der Hoffnung auf ein Weiterkommen ist die Erwartungshaltung weiterhin groß, dass man nun zurück in die europäische Spitze findet. Das Hinspiel gegen den spanischen Club FC Sevilla konnte mit 3:2 gewonnen werden. Vor dem Hintergrund der Auswärtstorregel liegt zumindest bis dato aus ergebnistechnischer Sicht der Vorteil bei Borussia Dortmund.

BVB Aktie: Borussia Dortmund darf Champions League Plätze nicht aus den Augen verlieren

Bereits am kommenden Samstag gastiert Hertha BSC Berlin im Signal Iduna Park in Dortmund. Mit 39 Punkten befindet sich der Borussia Dortmund vier Zähler hinter einem Champions-League-Qualifikationsplatz, hinter Eintracht Frankfurt (43) und Bayer 04 Leverkusen (40).

Die Qualifikation zur Königsklasse ist und bleibt das Saisonziel Nummer eins für den BVB. Ein Verpassen dürften Anleger am Ende der Saison wohl abstrafen. Für alle Beteiligten wäre dies ein großer Verlust. Auch die finanziellen Einbußen dürften die BVB-Funktionäre zu spüren bekommen.

Coronavirus-Pandemie behalten Anleger im Auge

Nicht zuletzt die nach wie vor grassierende Coronavirus-Pandemie und die damit verbundenen wirtschaftlichen Flurschäden bleiben für die Investoren ein zentrales Thema. Weitere Lockerungsschritte, welche in der vergangenen Woche durch Bund und Länder verabschiedet wurden, betrifft den Profisport in Bezug auf eine mögliche Rückkehr der Zuschauer in die Stadien nicht. Dass die Stadien bis zum Ende der Saison wieder ansatzweise gefüllt sind, bleibt unwahrscheinlich. Neue Konzepte und Strategien könnten m.E. erst zur neuen Spielzeit verabschiedet und umgesetzt werden. Neben den Einnahmen vermag somit auch die Stimmung im Stadion für die Spieler zurückzukommen.

BVB Aktie: So könnte es weitergehen

Für die BVB-Papiere bleibt das Plus zum Wochenstart vorerst nicht verwunderlich, da die Erwartungshaltung gegenüber dem Weiterkommen in der UEFA Champions League groß sein dürfte. Im Falle eines Erfolgs am morgigen Dienstagabend könnte das Verlaufshoch bei rund 6 Euro erneut anvisiert werden. Auf der Unterseite bleibt die 5-Euro-Marke zunächst das Maß der Dinge. Aus technischer Sicht dürfte die 6er-Marke als Katalysator für neue Aufwärtsavancen dienen. In diesem Szenario wäre das Hoch aus Ende September bei rund 6,30 Euro anzuvisieren.

Die sportliche Entwicklung sollte nach wie vor mit Argusaugen beobachtet werden. Die Thematik rund um das Coronavirus dürfte tendenziell weniger wichtig sein.

Starten Sie das Trading mit Barriers

Steht man auf der Verkäuferseite (Put) und meint, dass die BVB Aktie in Zukunft fällt, könnten Barriers von IG mit einer Knock-out-Level, oberhalb der gegenwärtigen charttechnischen Widerstandszone bei 6 Euro interessant werden. Bullisch eingestellte Trader (Call) hingegen könnten in umgekehrter Weise Knock-out-Level unterhalb von 5 Euro im Blick behalten.

Barriers sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten.

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Werbemitteilung. Diese Information wurde von IG Europe GmbH und IG Markets Ltd (zusammen IG) bereitgestellt. Zusätzlich zum untenstehenden Haftungsausschluss enthält das auf dieser Seite enthaltene Informationsmaterial weder eine Auflistung unserer Handelspreise noch ein Angebot oder eine Aufforderung zu einer Transaktion in ein Finanzinstrument. IG übernimmt keine Verantwortung für die Verwendung dieser Kommentare und die daraus resultierenden Folgen. Es wird keine Zusicherung oder Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Informationen gegeben. Folglich trägt der Anleger alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen. Jede angebotene Studie berücksichtigt nicht das Investment spezifischer Ziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie empfangen kann. Sie wurde nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Researchs (Anlageforschung) erstellt und gilt daher als Werbemitteilung. Obwohl IG nicht ausdrücklich darauf beschränkt ist, vor der Umsetzung unserer Empfehlungen zu handeln, versucht IG diese nicht zu nutzen, bevor sie den Kunden zur Verfügung gestellt werden. Sehen Sie die nicht-unabhängige Recherche und Quartalszusammenfassung an.

Lassen Sie sich Handelschancen auf Aktien nicht entgehen

Positionieren Sie sich mit CFDs auf tausende internationale Aktien long oder short.

  • Erhalten Sie volles Exposure für eine vergleichsweise kleine Einlage
  • Handeln Sie mit Spreads von nur 0,1 %
  • Erhalten Sie besseren Zugang zum Orderbuch mit direktem Marktzugang

Sehen Sie Potenzial bei einer Aktie?

Eröffnen Sie einen risikofreien Trade in unserem Demokonto, um zu sehen, ob Sie richtig liegen.

  • Melden Sie sich in Ihrem Demokonto an
  • Eröffnen Sie eine Position
  • Finden Sie heraus, ob Ihre Prognose richtig war

Sehen Sie Potenzial bei einer Aktie?

Verpassen Sie die Gelegenheit nicht und eröffnen Sie ein Live-Konto.

  • Handeln Sie eine Vielzahl beliebter Aktien
  • Schnelle, intuitive Charts zur reibungslosen Analyse und Handel
  • Erhalten Sie aktuelle Nachrichten direkt in der Plattform, um schnelle Entscheidungen zu treffen

Sehen Sie Potenzial bei einer Aktie?

Verpassen Sie keine Gelegenheit – Melden Sie sich an und nutzen Sie Ihre Handelsschance.

Live-Preise der wichtigsten Märkte

  • Kryptos
  • FX
  • Aktien
  • Indizes
liveprices.javascriptrequired
liveprices.javascriptrequired

Sehen Sie mehr Live-Forex-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Aktien-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Indizes-Preise

Die Kurse unterliegen den Website AGB und sind indikativ. Alle Aktienkurse sind mindestens 15 Minuten zeitverzögert.

Planen Sie Ihr tägliches Trading

Lassen Sie sich jeden Morgen marktbewegende Nachrichten direkt in Ihren Posteingang senden. Der IG-Morning Report bietet Ihnen eine vollständige Analyse der täglichen Ereignisse sowie Kommentare unserer Analysten zu den wichtigsten Märkten.


Durch Klick auf Jetzt anmelden stimmen Sie den Bedingungen unserer Zugangsrichtlinien zu.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Finden Sie heraus, welche Gebühren mit Ihren Trades, durch unsere transparente Gebührenstruktur entstehen können.

Entdecken Sie, warum sich so viele Kunden für IG entscheiden und was IG zu einem weltweit führenden CFD-Anbieter macht.

Bleiben Sie mit unserem anpassbaren Wirtschaftskalender über die bevorstehenden marktbewegenden Ereignisse informiert.