CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 75 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Optionen und Turbozertifikate sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.

Überengagement Definition

Was bedeutet Überengagement im Handel?

Als Überengagement im Handel wird der Fehler bezeichnet, zu viel Risiko auf sich zu nehmen. Typischerweise bedeutet dies, dass ein Trader den technischen Fehler begeht, zu viel Kapital in eine einzige Position oder einen einzigen Markt zu investieren.

Besuchen Sie unsere Risiko-Management-Sektion

Erfahren Sie, wie Sie Ihr Risiko verwalten können.

Überengagement – eine Erklärung

Während die angemessene Menge von Gegenwert eine Chance auf höhere Gewinne aus einer Position beinhaltet, ist die Überzeichnung Ihres Kapitals mit erhöhtem Risiko verbunden.

Überengagement kann aus mehreren Gründen auftreten.

Erstens, wenn ein Trader von einem hohen Gewinnpotential einer Position überzeugt ist, so dass er in Folge zu viel Geld in diese Chance investiert.

Zweitens kann es als Überengagement betrachtet werden, wenn ein Trader zu viele Positionen auf demselben Markt oder in derselben Branche offen hat. Trader können dieses Risiko vermeiden, indem sie ihr Portfolio über Positionen, Märkte und Branchen hinweg diversifizieren.

Alle Handelsgeschäfte sind mit hohem Risiko verbunden, doch eine überzeichnete Position kann zu erheblichen Verlusten führen, selbst wenn Sie Maßnahmen zum Risikomanagement getroffen haben. Um Überengagement zu vermeiden, ist es wichtig, dass Sie sich die Zeit nehmen, um auf dem von Ihnen gewählten Markt zu navigieren, und nicht alles auf eine Karte setzen.

Ein Beispiel für Überengagement

Nehmen wir an, Ihr Handelsportfolio hat einen Wert von 100.000 $, und Sie entscheiden sich für Rohstoff- und Forex-Investitionen – 25 % in Kupfer, 25 % in Gold und 50 % in USD/GBP.

Obwohl in jeder Anlageklasse dasselbe Kapital investiert wird, wären Sie auf dem Forex-Markt in einer extrem überzeichneten Position. Dies liegt daran, dass die extreme Marktvolatilität, die mit dem Forex-Handel verbunden ist, ein höheres Risiko darstellt.

Erweitern Sie Ihr Trading-Wissen

Entdecken Sie IG Academy und finden Sie heraus wie Sie mit unseren interaktiven Kursen, Webinaren und Seminaren Ihr Trading-Wissen ausbauen können.

< - A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - Z - Ü

Zurück zur Übersicht

Wie Sie uns erreichen

Unsere deutschsprachigen Mitarbeiter stehen Ihnen Montag bis Freitag zwischen 08:15 und 22:15 Uhr MEZ zur Verfügung.

Kunden:
E-Mail: kundenberatung.de@ig.com
Telefon: 0800 181 8831

Interessenten:
E-Mail: info.de@ig.com
Telefon: 0800 664 84 54

International:
E-Mail: kundenberatung.de@ig.com
Telefon: +49 (0)694 27 299 102