Gegenwert (Definition)

Beim Trading kann der Gegenwert (engl. Exposure) drei verschiedene Bedeutungen haben:

  • Der komplette Marktwert Ihrer Trades bei Eröffnung
  • Das mögliche Gesamtrisiko zu jedem beliebigen Zeitpunkt
  • Der Anteil aus einem Fonds oder Portfolio, der in einen bestimmten Markt oder Vermögenswert investiert ist (Marktengagement)

Beim physischen Aktienhandel entspricht der Gegenwert dem Gesamtbetrag, der bei der Eröffnung von Positionen ausgegeben wurde. Wenn Sie Coca Cola-Aktien im Wert von 500$ gekauft haben, so läge der Totalverlust bei 500$, sollte die Aktie wertlos werden.

Hebel-Trading funktioniert auf andere Weise. Ihr Gegenwert kann sich über Ihre Ersteinlage, auch Margin genannt, hinaus drastisch vervielfachen. Einige Trades erfordern eine Margin von 10% und somit sind Sie einem Gegenwert ausgesetzt, der 90% über Ihre Margin hinaus geht. Gewinne können sich dadurch vervielfachen aber Verluste auch Ihre Einlagen übersteigen.

Erfahren Sie in unserem Schulungsangebot, wie Sie Ihr Risiko begrenzen können.

Zuletzt gibt es das sog. Marktengagement bzw. der Anteil aus einem Fonds oder Portfolio, der in einen bestimmten Markt oder Vermögenswert investiert ist Ein Portfolio mit 10.000€, von denen 3.000€ in Gold investiert sind hat ein 30% Marktengagement im Goldmarkt.

A - B - C - D - E - F - G - H - I - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - Z - Ü

Zurück zur Übersicht

Kontaktieren Sie uns

Deutschsprachiger Support Mo - Fr 8:15 - 22:15 MEZ. Ausserhalb dieser Zeit stehen Ihnen weltweit unsere englischsprachigen Mitarbeiter zur Verfügung, von Samstag 9:00 Uhr bis Freitag 23:00 Uhr MEZ.