40 Jahre Erfahrung
185.800 Kunden weltweit
15.000 handelbare Märkte

CFDs

Differenzkontrakte (CFDs) bei IG – Die flexible Art, die weltweiten Finanzmärkte zu traden

Warum CFDs bei IG Bank traden?

Die Eröffnung eines CFD Handelskontos ist mit wenigen Schritten möglich. Innerhalb der ersten sechs Wochen handeln Sie mit reduzierten Mindelsprovisionen für Schweizer Aktien sowie innerhalb der ersten zwei Wochen mit reduzierten Mindesthandelsgrößen.*

  • Entscheiden Sie sich für den Marktführer1 und profitieren Sie von unserem ausgezeichneten Service und Support

  • Konkurrenzfähige Gebühren: FX ab 0,8 Pips, Indizes ab 0,4 Punkte und Aktien ab 0,1% Kommission

  • Greifen Sie auf unsere kostenlosen Research Tools zu, um informierte Handelsentscheidungen zu treffen

  • Handelschancen an über 15.000 Märkten: Indizes, Devisen, Aktien, Rohstoffe und vieles mehr

  • Behalten Sie die Kontrolle mit unserer Auswahl an Stops, Limits und Alarmen

  • Mit unseren mobilen Trading Apps verpassen Sie keine Handelschance mehr

  • CFD Konto Übersicht

    Weitere Informationen zum CFD Handelskonto, inkl. Leistungen, Gebühren und den kostenfreien Zusatzfunktionen und -Tools.

Wählen Sie aus über 15.000 Märkten

  • Indizes

    Deutschland 30, Wall Street, FTSE und viele weitere führende Indizes

  • Aktien

    Konkurrenzfähige Gebühren für über 8000 Aktien + DMA Handel

  • Forex

    Wählen Sie aus über 90 verschiedenen Währungspaaren

  • Rohstoffe

    Traden Sie Gold, Silber, Öl und dutzende weitere Rohstoff-Märkte

  • Optionen

    Traden Sie Volatilität mit unseren flexiblen Optionen

  • Andere Märkte

    Handeln Sie Zinssätze, Anleihen, Sektoren, ETPs und vieles mehr

  • IPOs

    Gehen Sie Positionen auf Unternehmen vor und nach offiziellem Börsenstart ein

Was sind CFDs?

Bei einem Differenzkontrakt (CFD) wird der Preis vom zugrunde liegenden Produktpreis abgeleitet. Sie setzen auf die Kursveränderung des Marktpreises – vom Zeitpunkt der Eröffnung bis zu ihrer Schließung. 

  • Wichtig: Bei CFDs handelt es sich um Hebelprodukte. Sie traden mit Margin und hinterlegen nur einen Bruchteil Ihres gesamten Positionswertes.
  • Die Hebelwirkung birgt sowohl Vorteile als auch Risiken: Ihr investiertes Kapital kann sich vermehren, möglichen Verluste können aber auch Ihre Einzahlungen übersteigen

Mit CFDs können Sie auf den zukünftigen Preis des gewählten Produkts setzen, je nachdem ob Sie denken, dass der Markt steigen oder fallen wird. Da es sich bei CFDs um ein sehr flexibles Produkt handelt, ist ein hochgradiges Risikomanagement erforderlich.

Denken Sie bitte immer daran, dass Sie durch den Handel von CFDs bei IG den zugrunde liegenden Markt nicht physisch traden. Das Produkt befindet sich somit zu keinem Zeitpunkt in Ihrem Besitz.

CFD FAQs

Wie handle ich CFDs?

Wir stellen einen Kurs für einen Kontrakt, basierend auf dem Underlying, den Sie entweder kaufen oder verkaufen können

Jeder Markt hat somit einen 'Kauf' und 'Verkauf' Preis für die jeweilige Seite des zugrunde liegenden Marktes. Sie können darauf setzen, dass ein Markt steigt (auch bekannt als 'kaufen' oder 'long gehen'), oder dass er fällt ('verkaufen' oder 'short gehen').

Erfahren Sie mehr über den CFD Handel

Welche Kosten gibt es?

Das hängt vom jeweiligen Markt ab. Für Aktien CFDs zahlen Sie eine geringe Provision, für alle anderen Märkte nur den Spread (die Differenz zwischen Kauf- und Verkaufpreis). Für Positionen, die über Nacht gehalten werden zahlen Sie eine geringe Finanzierungsgebühr und eine Prämie für garantierte Stops.

Erfahren Sie mehr über unsere Kosten und Gebühren

Gibt es Risiken beim CFD Handel?

Wie bei jedem anderen Finanzprodukt auch beinhaltet der Handel von CFDs ein gewisses Risiko – wenn sich der Markt gegen Sie wendet, verlieren Sie Geld. Beim Handel von CFDs kann das Risiko jedoch größer sein, da es sich hierbei um ein Hebelprodukt handelt.

IG bietet eine umfangreiche Auswahl an Tools, mit denen Sie Ihr Risiko managen können.

Unsere Risikomanagement Tools

Kann ich CFDs mit Direktem Marktzugang (DMA) traden?

Ja. Wir bieten den DMA- Handel sowohl für Aktien als auch für Forex

Es ist wichtig zu verstehen, dass Sie bei uns einen CFD basierend auf der Markttiefe und dem Kurs des zugrunde liegenden Marktes traden. Es funktioniert wie folgt:

  • DMA zeigt Ihnen die besten Brief- und Geldkurse für den jeweiligen Markt und weitere Kurse aus dem Orderbuch
  • Sie platzieren einen Trade und wir führen einen Margin-Check durch um sicherzustlelen, dass Sie ausreichendes Kapital auf Ihrem Konto haben, um die Margin für diesen Trade abzudecken.
  • Wenn der Margin-Check erfolgreich war, platzieren wir einen Trade in Ihrem Namen und zeitgleich einen CFD Trade in Ihrem Handelskonto. So bilden wir die Brücke zwischen Ihnen und uns.

Das bedeutet, dass Sie beim Handel eines Marktes nicht physisch über die getradeten Aktien und Währungen verfügen. Diese stellen lediglich die Grundlage Ihres CFD Trades dar.

Jetzt ein Handelskonto eröffnen

Die Kontoeröffnung ist kostenfrei, mit wenigen Schritten möglich und es besteht keine Einzahlungs- oder Handelspflicht.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

  • Ausführung und Preise

    Erhalten Sie eine schnelle und verlässliche Ausführung sowie die bestverfügbaren Kurse.

  • Web und mobile Apps

    Unsere Handelsplattform ist nicht nur auf Ihrem PC sondern auch auf Tablets und Smartphone verfügbar.

  • MetaTrader 4

    MT4 ist gänzlich in unsere Plattform integriert, sodass Sie schnell und verlässlich handeln können

1 Größter CFD Anbieter nach Umsatz, exklusive FX, veröffentlichter Geschäftsbericht, September 2015.

* Einführungsprogramm. Hier erfahren Sie mehr.

 

Kontaktieren Sie uns

Deutschsprachiger Support Mo - Fr 8:15 - 22:15 MEZ. Ausserhalb dieser Zeit stehen Ihnen weltweit unsere englischsprachigen Mitarbeiter zur Verfügung. Samstag und Sonntag von 10:00 - 18:00 MEZ.

 

Neueste Markt News