CFDs sind Finanzprodukte mit Hebelwirkung. Der Handel mit CFDs kann nicht für jeden Anleger geeignet sein und kann zu Verlusten führen, die Ihre Einlagen übersteigen. Beachten Sie daher bitte unsere Risikohinweise und vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben. CFDs sind Finanzprodukte mit Hebelwirkung. Der Handel mit CFDs kann nicht für jeden Anleger geeignet sein und kann zu Verlusten führen, die Ihre Einlagen übersteigen. Beachten Sie daher bitte unsere Risikohinweise und vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben.

Goldpreis - Sand im Getriebe

Der Goldpreis konnte sich in der vergangen Woche etwas stabilisieren. Derzeit fehlen aber Anschlusskäufe um von einer nachhaltigen Bodenbildung zu sprechen.

Die aktuelle Korrektur im Goldpreis wird derzeit häufig damit begründet, dass sich in den politischen Problemfronten leichte Entspannungstendenzen aufzeigen. US-Präsident Trump wie auch sein Gegenüber Chinas Präsident Xi brauchen ein Erfolgserlebnis, um ihre Ambitionen in der heimischen Politikarena mit einem Zwischensieg zu untermauern.

US-China Deal kurz vor Abschluss?

Für den chinesische Präsident Xi Jinping waren die letzten Wochen politisch gesehen ein Desaster. Die Unruhen in Hong Kong, die schlechte Presse über die autonome Region Xinjiang und eine schwächer werdende Wirtschaft bedeuten innenpolitischen Druck auf Präsident Xi. Er muss sich bei einer weiteren Eskalation der Situation um sein Ansehen in der Partei sorgen. Auf der anderen Seite sieht sich US-Präsident Donald Trump einem Amtsenthebungsverfahren ausgesetzt und dann wären dann noch die Vorbereitungen auf die im kommenden Jahr anstehende Präsidentschaftswahl in den USA.

Zweistellige Rendite beim Goldpreis in 2019

2019 war ein gutes Jahr für den Goldpreis. Bisher lässt sich ein Plus von 14% verbuchen. Der aktuelle Gegenwind macht jedoch einige Investoren nervös. Die Idee, dass Gold immer als ein sogenannter sicherer Hafen dienen muss und nur bei Krisen steigt ist vielleicht eine zu eindimensionale Betrachtung. Andere Kräfte und Faktoren können im Laufe der Zeit an Bedeutung gewinnen und vorherige Kräfte ablösen. Zentralbanken treten weiterhin aktiv als Käufer von Gold auf. Laut des World Gold Councils lagen die Käufe bis Ende des 3.Quartals 2019 18 % über dem Vorjahr. Käufer waren vor allem die Zentralbanken aus Russland, China und der Türkei.

Eröffnen Sie ein kostenloses Demokonto und üben sie den CFD-Handel ohne Risiko.

Goldpreis Chart

Um von einer nachhaltigen Trendumkehr sprechen zu können, sollte zunächst die Supportzone verteidigt werden. Gelingt es den Kurs dann wieder über $1472 zu hieven, würden sich Anschlusskäufe Richtung $1500 Marke ergeben. Unter $1440 droht eine Verlängerung der Korrektur in Richtung $1400.

Dieses Material enthält keine Aufzeichnungen über unsere Börsenkurse oder ein Angebot oder eine Aufforderung für eine Transaktion in einem Finanzinstrument. IG Bank SA übernimmt keine Verantwortung für jegliche Verwendung, die aus diesen Kommentaren und aus daraus resultierenden Konsequenzen bestehen kann. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Angaben wird keine Gewähr übernommen. Jede Person, die darauf tätig ist, tut dies ganz auf eigene Gefahr. Die Recherche berücksichtigt nicht die spezifischen Anlageziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie erhalten kann, und ist daher als Werbemitteilung anzusehen. Obwohl es uns nicht direkt untersagt ist, im Voraus unserer Empfehlungen zu handeln, versuchen wir nicht, uns einen Vorteil aus ihnen zu verschaffen, bevor sie unseren Kunden zur Verfügung gestellt werden. Lesen Sie unseren Hinweis über die nicht-unabhängige Recherche.

Reagieren Sie auf die Volatilität an den Rohstoffmärkten

Handeln Sie Rohstoff-Futures sowie 27 Rohstoffmärkte ohne festes Verfallsdatum.

  • Breites Angebot an beliebten Nischenmetallen, Energieträgern und Agrarrohstoffen
  • Spreads von 0,3 Punkten bei Kassa-Gold, 2 Punkten bei Kassa-Silber und 2,8 Punkten bei Öl
  • Zugang zu Charts, die sich bis zu fünf Jahre zurück datieren lassen

Sehen Sie Potenzial bei einem Rohstoff?

Eröffnen Sie einen risikofreien Trade mit unserem Demokonto, um zu sehen, ob Sie richtig lagen.

  • Melden Sie sich in Ihrem Demokonto an
  • Lernen Sie in einer risikofreien Umgebung
  • Finden Sie heraus, ob Ihre Prognose richtig war

Sehen Sie Potenzial bei einem Rohstoff?

Verpassen Sie Ihre Chance nicht. Eröffnen Sie ein Live-Konto, um die Vorteile zu nutzen.

  • Schnelle, intuitive Charts zur reibungslosen Analyse und Handel
  • Handeln Sie Spreads von nur 0,3 Punkten auf Kassa-Gold
  • Erhalten Sie aktuelle Nachrichten direkt auf der Plattform, um schnelle Entscheidungen zu treffen

Sehen Sie Potenzial bei einem Rohstoff?

Verpassen Sie keine Gelegenheit – Melden Sie sich an und nutzen Sie Ihre Handelsschance.

Live-Preise der wichtigsten Märkte

  • Kryptos
  • FX
  • Aktien
  • Indizes
liveprices.javascriptrequired
liveprices.javascriptrequired

Sehen Sie mehr Live-Forex-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Aktien-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Indizes-Preise

Die Kurse unterliegen den Website AGBs. Alle Aktienkurse sind mindestens 15 Minuten zeitverzögert.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Finden Sie mittels unserer transparenten Gebührenstrukturen heraus, welche Gebühren für Ihre Trades anfallen können.

Entdecken Sie, warum sich so viele Kunden für IG entscheiden und was IG zu einem weltweit führenden CFD-Anbieter macht.

Bleiben Sie mit unserem anpassbaren Wirtschaftskalender über die bevorstehenden marktbewegenden Ereignisse informiert.