Apple Aktie Prognose: Neue Rally bis auf 140 Dollar?

Durch die Corona-Pandemie und der Trend zu digitalen Trends bleiben Techwerte wie Apple Aktien gefragt. Gelingt nach dem Rücksetzer die Rückkehr zu 140 Dollar?

Apple Aktie aktuell

Die Apple konnte zuletzt weiter zulegen und verteuert sich vor der am heutigen Abend anstehenden Keynote um 3,08 Prozent auf 98,95 Euro im Xetra Handel. An der Nasdaq notieren die Papiere bei 115,36 US-Dollar und damit drei Prozent fester. Auf Monatssicht verlieren die Papiere des Tech-Giganten aber immer noch rund 10 Prozent.

Apple Aktie Chart

Apple Aktie News

Für den 15. September hat Apple zu einer Keynote eingeladen. Angesichts der schwelenden Corona-Pandemie wird die Konferenz jedoch digital abgehalten werden. Das Motto des Events wird „Time Flies“ lauten. Die Apple-Anleger hoffen dabei aber auf weitere Überraschungen. Denn bislang hat der Konzern noch nicht wirklich Licht ins Dunkle gebracht, was an Produkten vorgestellt werden soll.

Erwartet werden aber das iPad 8, Ipad Air 4, die Apple Watch 6 und eine neue im Preissegment niedrigere Smartwatch. Auf die Vorstellung eines neuen iPhones müssen sich die Investoren aber aller Voraussicht nach noch gedulden. Denn zuletzt wurde bekannt, dass der Verkaufsstart des iPhone 12 sich verzögere. Durchaus wird demnach gehandelt, dass die Vorstellung des Flaggschiffs in einer weiteren, neuen Sitzung im kommenden Monat stattfinden wird.

Apple Aktie: Neue Höhen voraus?

Angesichts eines nicht absehbaren Endes der Corona-Pandemie und den damit verbunden Auswirkungen, wie etwa die bestehenden digitalen Trends, welche sich im Homeoffice oder digitalen Bildungsangeboten niederschlagen, könnten die Apple-Anteilsscheine, aber auch Techwerte im Allgemeinen gefragt bleiben. Zwar war in den vergangenen Wochen vor allem der Techsektor unter die Räder gekommen, dennoch bieten günstigere Preisniveaus durchaus Einstiegsmöglichkeiten für Schnäpchenjäger an.

5G als neuer Trigger für Apple-Smartphones?

Als ein weiterer wichtiger Trigger könnte die 5G-Standardisierung fungieren. 5G versteht sich als neue Generation im Mobilfunk und verspricht höhere Übertragungsraten und gleichzeitig geringere Latenzen. Vor diesem Hintergrund sollen auch neue Anwendungsmöglichkeiten geschaffen werden.

Nicht zuletzt der Privatkunde, sondern auch die Digitalisierung des Strassenverkehrs sowie der Industrie 4.0 sollen beschleunigt werden.

Apple Aktie Prognose: Wie geht es weiter?

Während die Corona-Pandemie den Globus aller Voraussicht nach noch eine ganze Weile beschäftigen wird, sind es vor allem auch digitale Trends, welche die Nachfrage nach Apple ankurbeln könnten. Themen wie „Homeoffice“ oder „Homeschooling“ könnten noch eine ganze Weile den Menschen begleiten und sich noch stärker etablieren, als bislang angenommen. Ganze Behörden und Unternehmen könnten in den nächsten Monaten und Jahren ihre Vorhaben zur Digitalisierung beschleunigen. Nicht zuletzt der neue Standard namens 5G vermag die Verkaufszahlen vor allem im Hinblick auf das Weihnachtsgeschäft anzukurbeln.

Apple Keynote im Fokus

Mit der heutigen Keynote hat es Apple abermals geschafft, Anleger auf Trab zu halten. Vor diesem Hintergrund dürfte die Erwartungshaltung aber auch gross sein und das Enttäuschungspotenzial gleichzeitig wachsen.

Auch wenn die technische Marke von 140 Dollar vorerst ausser Reichweite zu sein scheint, könnte dieser schon bald wieder anvisiert werden.

Möchten Sie selbst mit Apple Aktien handeln? Entscheiden Sie sich ob Sie sich long oder short positionieren möchten und eröffnen Sie Ihr eigenes CFD-Handelskonto oder üben Sie das Trading mit unserem CFD-Demokonto.

Dieses Material enthält keine Aufzeichnungen über unsere Börsenkurse oder ein Angebot oder eine Aufforderung für eine Transaktion in einem Finanzinstrument. IG Bank SA übernimmt keine Verantwortung für jegliche Verwendung, die aus diesen Kommentaren und aus daraus resultierenden Konsequenzen bestehen kann. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Angaben wird keine Gewähr übernommen. Jede Person, die darauf tätig ist, tut dies ganz auf eigene Gefahr. Die Recherche berücksichtigt nicht die spezifischen Anlageziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie erhalten kann, und ist daher als Werbemitteilung anzusehen. Obwohl es uns nicht direkt untersagt ist, im Voraus unserer Empfehlungen zu handeln, versuchen wir nicht, uns einen Vorteil aus ihnen zu verschaffen, bevor sie unseren Kunden zur Verfügung gestellt werden. Lesen Sie unseren Hinweis über die nicht-unabhängige Recherche.

Sie sehen eine Handelschance?

Ergreifen Sie sie. Handeln Sie auf unserer preisgekrönten Plattform auf mehr als 17 000 Märkten. Mit engen Spreads auf Indizes, Aktien, Rohstoffe und mehr.

Live-Preise der wichtigsten Märkte

  • Kryptos
  • FX
  • Aktien
  • Indizes
liveprices.javascriptrequired
liveprices.javascriptrequired

Sehen Sie mehr Live-Forex-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Aktien-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Indizes-Preise

Die Kurse unterliegen den Website AGBs. Alle Aktienkurse sind mindestens 15 Minuten zeitverzögert.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Finden Sie mittels unserer transparenten Gebührenstrukturen heraus, welche Gebühren für Ihre Trades anfallen können.

Entdecken Sie, warum sich so viele Kunden für IG entscheiden und was IG zu einem weltweit führenden CFD-Anbieter macht.

Bleiben Sie mit unserem anpassbaren Wirtschaftskalender über die bevorstehenden marktbewegenden Ereignisse informiert.