CFDs sind Finanzprodukte mit Hebelwirkung. Der Handel mit CFDs kann nicht für jeden Anleger geeignet sein und kann zu Verlusten führen, die Ihre Einlagen übersteigen. Beachten Sie daher bitte unsere Risikohinweise und vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben. CFDs sind Finanzprodukte mit Hebelwirkung. Der Handel mit CFDs kann nicht für jeden Anleger geeignet sein und kann zu Verlusten führen, die Ihre Einlagen übersteigen. Beachten Sie daher bitte unsere Risikohinweise und vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben.

Commerzbank und Wirecard Aktienkurs – Was bringen die Quartalszahlen?

Die Situation bei der Commerzbank und Wirecard könnten unterschiedlicher nicht sein. Während die Commerzbank versucht sich neu zu erfinden, befindet sich Wirecard in einer Schlammschlacht mit der Financial Times.

Am 27. September stellte die Commerzbank AG ihr neues Startegieprogramm „Commerzbank 5.0“ vor, welches die Commerzbank fit die Zukunft machen soll.

Im Rahmen des Strategieprogramms wird die Bank insgesamt rund €1,6 Milliarden in die Digitalisierung und in die weitere Verbesserung ihrer Kosteneffizienz investieren. €850 Millionen entfallen auf Restrukturierungskosten für den geplanten Abbau von 2.300 Vollzeitstellen sowie für die angekündigten Anpassungen im Filialnetz. Die Veräußerung der polnischen mBank S.A. soll die nötigen Mittel dafür generieren und die schnellere Umsetzung der Strategie ermöglichen.

An diesem Donnerstag, den 07. November sollen nun die Quartalszahlen zum dritten Quartal vorgelegt werden. Hier wird man die bereits getätigten Maßnahmen sehen können und wie weit die Commerzbank mit der neuen Strategie bereits ist.

Commerzbank Aktien Chart

Ein möglicher Doppelboden lässt den Commerzbank Aktien Chart derzeit interessant erscheinen. Ein Ausbruch über das Hoch bei €6,10 könnte Anschlusspotential bis €8,00 in der Aktie mit sich bringen. Das Tief bei €4,60 sollte dabei nicht mehr unterschritten werden.

Wirecard dementiert die Financial Times Meldung

Wirecard weist die Anschuldigungen der Finacial Times vom 15.Oktober erneut zurück. Der Artikel der Financial Times ist eine Zusammenstellung von falschen und irreführenden Behauptungen, die der Journalist Dan McCrum bereits früher in verleumderischen Artikeln aufgebracht hatte und die bereits vor einiger Zeit widerlegt wurden. Eine erneute unabhängige Prüfung wurde bereits beauftragt.

Der erneute Kursrutsch, der dadurch ausgelöst wurde, macht der Aktie jedoch weiter zu schaffen.

Die Zahlen zum 3. Quartal veröffentlicht Wirecard am Mittwoch, den 06. November.

Wirecard Aktien Chart

Dieses Material enthält keine Aufzeichnungen über unsere Börsenkurse oder ein Angebot oder eine Aufforderung für eine Transaktion in einem Finanzinstrument. IG Bank SA übernimmt keine Verantwortung für jegliche Verwendung, die aus diesen Kommentaren und aus daraus resultierenden Konsequenzen bestehen kann. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Angaben wird keine Gewähr übernommen. Jede Person, die darauf tätig ist, tut dies ganz auf eigene Gefahr. Die Recherche berücksichtigt nicht die spezifischen Anlageziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie erhalten kann, und ist daher als Werbemitteilung anzusehen. Obwohl es uns nicht direkt untersagt ist, im Voraus unserer Empfehlungen zu handeln, versuchen wir nicht, uns einen Vorteil aus ihnen zu verschaffen, bevor sie unseren Kunden zur Verfügung gestellt werden. Lesen Sie unseren Hinweis über die nicht-unabhängige Recherche.

Heute bereits Aktien-CFDs handeln

Long oder Short auf tausenden von Aktien positionieren.

  • Durch Leverage Ihre Markt-Exposure erhöhen
  • Profitieren Sie von Spreads ab 0,1 % auf wichtige globale Aktien
  • CFDs in Orderbüchern mit direktem Marktzugang handeln

Live-Preise der wichtigsten Märkte

  • Kryptos
  • FX
  • Aktien
  • Indizes
liveprices.javascriptrequired
liveprices.javascriptrequired

Sehen Sie mehr Live-Forex-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Aktien-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Indizes-Preise

Die Kurse unterliegen den Website AGBs. Alle Aktienkurse sind mindestens 15 Minuten zeitverzögert.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Finden Sie mittels unserer transparenten Gebührenstrukturen heraus, welche Gebühren für Ihre Trades anfallen können.

Entdecken Sie, warum sich so viele Kunden für IG entscheiden und was IG zu einem weltweit führenden CFD-Anbieter macht.

Bleiben Sie mit unserem anpassbaren Wirtschaftskalender über die bevorstehenden marktbewegenden Ereignisse informiert.