Andreas Ruhlmann

Artikel

    Keine Artikel

Profil

Nach seinem Finanzstudium in Kanada, sammelte Andreas zunächst weitreichende Handelserfahrungen bei der Saxo Bank und der National Bank of Canada bevor er im Jahr 2014 zu IG Bank in der Schweiz wechselte. Hier verstärkt er nun mit seiner tiefgreifenden Erfahrung, speziell in den Forex- und Aktienmärkten, unser Kundenbetreuungsteam für Premium-Kunden in der Bank. Zusätzlich zu diesen Aufgaben liefert er regelmässig Marktkommentare und Makroökonomische Einschätzungen an die hiesigen Medien und bietet Trainings rund um die Themenschwerpunkte Handel, Technische Analyse und Handelspsychologie an.

Folgen Sie Andreas auf Twitter @ARuhlmann_IG

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 74 % der Privatkundenkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.