Rohstoffe

Goldpreis: Nicht vor und nicht zurück

Anfang August hatte der Goldpreis ein neues historisches Hoch markiert. Anschließend kam dann nicht mehr viel. Seit dem befindet sich der Goldpreis in einer Korrektur.

Ölpreis: Wieder abgetaucht

Die Angst vor einem zweiten Lockdown und eines daraus resultierenden abrupten Endes der konjunkturellen Erholung haben den Ölpreis arg zugesetzt. Charttechnisch stellen sich einige Widerstände in den Weg.

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76 % der Privatkundenkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Optionen und Warrants sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten. CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.