40 Jahre Erfahrung
185.800 Kunden weltweit
15.000 handelbare Märkte

DAX: Kursrakete dank Ifo

24.11.2014 – 15:15 Uhr: Innerhalb von zwei Handelstagen hat der deutsche Leitindex gleich zwei Kursraketen gen Norden geschossen. 

bg_germany_flag_1216161
Quelle: Bloomberg

Für den ersten Aufwärtsimpuls war der EZB-Chef Mario Draghi verantwortlich. Der oberste Währungshüter der Europäischen Zentralbank hatte am Freitag vergangener Woche die Ausweitung des Kampfes gegen die Niedriginflation und Wachstumsschwäche angekündigt. Das heutige Kursplus ist auf einen besser als erwarteten ifo-Geschäftsklimaindex zurückzuführen.

In den Chefetagen deutscher Konzerne hat sich die Stimmung im November überraschend verbessert. Der Ifo-Geschäftsklimaindex legte um 1,5-Prozentpunkte auf 104,7 Zähler zu und damit deutlich höher als allgemein erwartet.

Der deutsche Leitindex hat den Widerstand bei 9.800 Zählern ins Visier genommen. Diese charttechnische Barriere sollte nach Möglichkeit nachhaltig überwunden werden. Deutlich schlechter sieht es dagegen beim EUR-USD und Goldpreis aus. Bei der europäischen Einheitswährung wurde die Unterstützung bei 1,2445 USD nach unten verlassen. Wenngleich das gelbe Edelmetall zuletzt eine technische Gegenbewegung eingeleitet hat, hat der übergeordnete Abwärtstrend unverändert Gültigkeit.

Trading Update

Artikel anhand des Analysten finden

Einen Artikel finden

Wissen

  • Vorteile und Begrenzungen

    Die Leerverkäufe ermöglichen Händlern, Gewinn in einem sinkenden Markt zu erzielen oder vorhandene Investitionen zu schützen. Finden Sie heraus, wie und warum Leerverkäufe ein Schlüsselelement einer ausgeglichenen Handelsstrategie werden können.

  • Handel mit Hebelwirkung

    Erfahren Sie, wie Sie den Hebel beim CFD Handel nutzen können, um mit einer kleinen Margin ein großes Volumen am Finanzmarkt zu bewegen. Ein Hebel kann Ihre Gewinne sowei auch Ihre Verluste erheblich vergrößern.

  • Limits

    Lernen Sie die verschiedenen Arten, wie Sie eine Position eröffnen und schließen können - von einem einfachen, sofortigen Handel bis zu einer automatischen Anweisung, wie in Ihrer Abwesenheit gehandelt werden soll. Eine Order kann Ihnen helfen, Gewinne zu sichern oder sich gegen Verluste zu schützen: lernen Sie die verschiedenen Arten und ihre Verwendung kennen.

Diese Inhalte stellen keine Finanzanalyse dar. Es handelt sich um eine Werbemitteilung, welche nicht allen gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt und keinem Handelsverbot vor der Veröffentlichung der Analysen unterliegen. IG bietet ausschließlich eine beratungsfreie Dienstleistung. Der Inhalt dieser Werbemitteilung stellt keine Anlageberatung bzw. Anlageempfehlung (und darf nicht als solche verstanden werden) und stellt keinesfalls eine Aufforderung zum Erwerb von jeglichen Finanzinstrumenten dar. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. IG haftet nicht für Folgeschäden, welche eventuell auf einzelne Kommentare und Aussagen zurückzuführen wären und übernimmt keine Gewähr in Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit des Inhaltes. Folglich trägt der Anleger vollkommen alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen.