40 Jahre Erfahrung
185.800 Kunden weltweit
15.000 handelbare Märkte

DAX mit ruhigem Wochenausklang

25.10.2013 - 09:19 Uhr: Die laufende Handelswoche neigt sich allmählich dem Ende zu. Angesichts der sehr erfreulichen Entwicklung in den vergangenen Tagen können sich die Bullen zufrieden ins Wochenende verabschieden. Diese haben jedoch bis zum Handelsende um 17.30 Uhr noch einiges zu tun. Vor allem Konjunkturdaten stehen auf der Agenda.

Dank positiver makroökonomischer Daten aus China befand sich der DAX am Vortag im Aufwind und schloss mit 8.981 Punkten erneut knapp unterhalb der zuletzt oft beschworenen 9.000-Punkte-Marke. Enttäuschende Einkaufsmanagerdaten aus Deutschland und der Eurozone sowie ein unter den Erwartungen liegender Rückgang der US-Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe konnten die Bullen nicht aus der bahn werfen. An dem heutigen Freitag startete das deutsche Börsenbarometer mit Kursabschlägen in den Handel. Grund waren negative Vorgaben von den asiatischen Finanzmärkten. In der letzten Handelssitzung dieser Woche dürften der Ifo-Geschäftsklimaindex, die US-amerikanischen Auftragseingangsdaten und das Verbrauchervertrauen der Universität Michigan Beachtung unter den Investoren finden.

Nicht nur Aktien waren in den zurückliegenden Tagen gefragt. Auch die Devisen- und Rohstoffmärkte konnten sich über eine steigende Nachfrage freuen. Der EUR-USD hat nach dem jüngsten technischen Kaufsignal den Weg in Richtung 1,40 USD eingeschlagen. Der Goldpreis konnte seine Erholung zuletzt fortsetzen. Das wertvolle Edelmetall muss sich nun aber gegen einen hartnäckigen Widerstand, in Form des fallenden 200-Tage-Durchschnitts, behaupten.

Trading Update

Artikel anhand des Analysten finden

Einen Artikel finden

Wissen

  • Handel mit CFDs

    Dieses Kapitel beinhaltet eine erste Einführung in den CFD-Handel. Erfahren Sie mehr über Charakteristika, Funktionalität und Handhabung des CFD Tradings. Dazu gehören u.a. die Gebührenstruktur, die Hebelwirkung und eine Vielzahl an Handelsbeispielen.

     

  • Unsere Plattform

    In diesem Abschnitt stellen wir unsere Online-Handelsplattform 'PureDeal' vor. In diesem Kontext veranschaulichen wir anhand von Praxis-Beispielen, wie einfach und schnell eine breite Auswahl an Märkte via CFD gehandelt werden können. Neben den unterschiedlichsten Facetten des CFD Tradings kommen der direkte Marktzugang sowie die unterschiedlichen Orderarten zur Sprache und wie genau der Handel mit Hebel funktioniert.

  • Häufige Fehler beim Trading

    Die Psychologie ist ein Schlüsselfaktor beim Börsenhandel. Die Art und Weise, wie Sie den Verlauf offener Marktpositionen subjektiv wahrnehmen und entsprechend darauf reagieren, hat einen großen Einfluss auf Ihren Erfolg. In diesem Modul gehen wir einige Elemente der Handelspsychologie durch, sprechen die häufigsten Fehler an und worauf Sie besonders achten sollten.

Diese Inhalte stellen keine Finanzanalyse dar. Es handelt sich um eine Werbemitteilung, welche nicht allen gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt und keinem Handelsverbot vor der Veröffentlichung der Analysen unterliegen. IG bietet ausschließlich eine beratungsfreie Dienstleistung. Der Inhalt dieser Werbemitteilung stellt keine Anlageberatung bzw. Anlageempfehlung (und darf nicht als solche verstanden werden) und stellt keinesfalls eine Aufforderung zum Erwerb von jeglichen Finanzinstrumenten dar. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. IG haftet nicht für Folgeschäden, welche eventuell auf einzelne Kommentare und Aussagen zurückzuführen wären und übernimmt keine Gewähr in Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit des Inhaltes. Folglich trägt der Anleger vollkommen alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen.