CFDs sind Finanzprodukte mit Hebelwirkung. Der Handel mit CFDs kann nicht für jeden Anleger geeignet sein und kann zu Verlusten führen, die Ihre Einlagen übersteigen. Beachten Sie daher bitte unsere Risikohinweise und vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben. CFDs sind Finanzprodukte mit Hebelwirkung. Der Handel mit CFDs kann nicht für jeden Anleger geeignet sein und kann zu Verlusten führen, die Ihre Einlagen übersteigen. Beachten Sie daher bitte unsere Risikohinweise und vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben.

EOS Kurs Prognose: Fällt EOS auf zwei Dollar?

Der EOS-Kurs bleibt fragil. Angesichts bestehenden Corona-Sorgen schichten Anleger wieder in die Weltreservewährung, den US-Dollar um. Folgen nun zwei Dollar?

EOS Kurs aktuell:

Aktuell gewinnt EOS (USD) innerhalb der vergangenen 24 Stunden 0,35 Prozent auf 2,57 Dollar dazu. Während auf Wochensicht ein Minus von über vier Prozent auf dem Papier steht, hat die digitale Devise in diesem Monat bereits ein Fünftel ihres Wertes verloren. Die Lage am Markt der Kryptowährungen bleibt nach wie vor fragil.

EOS Chart

EOS: Im Abwärtssog des Bitcoin-Kurses

Angesichts der wirtschaftlichen Sorgen rund um das Coronavirus kommen auch EOS, Bitcoin und Co unter die Räder. Die grösste und bekannteste Kryptowährung, der Bitcoin, verlor am Montag rund fünf Prozent bis auf 10.300 Dollar und riss damit viele weitere Währungen aus den hinteren Reihen mit in die Tiefe. Mittlerweile hat sich die Leitdevise für den Gesamtmarkt bei 10.500 Dollar wieder etwas stabilisieren können. Angesichts drohender Liquiditätsengpässe für Investoren laufen Bitcoin und Co Gefahr, abverkauft zu werden. Die Unsicherheit rund um das Coronavirus vermag punktuell sämtliche Assetklassen unter Druck zu setzen. Denn in Krisenzeiten bleibt die Liquidität das oberste Gebot. Durch die herben Verluste an den Aktienmärkten sind viele Investoren gezwungen, ihre Verluste zu decken.

EOS Kurs: Gewinnmitnahmen bleiben bestimmende Thematik

Die Krypto-Märkte haben zu Wochenbeginn im Gleichklang mit den Aktienmärkten eine gehörige Portion Dampf abgelassen. Ein Grund zur Sorge sollte dies aber nicht darstellen. Gewinnmitnahmen sind vor dem Hintergrund der seit Anfang März bestehenden Rally nicht verwunderlich. Aus technischer Sicht tut eine Konsolidierung Not.

Schnäppchenjäger könnten schon bald wieder einsteigen und für eine kräftige Gegenbewegung sorgen.

Dollarstärke setzt EOS, Bitcoin und Co zu

Noch in den vergangenen drei Monaten war es die eklatante US-Dollar-Schwäche, welche Bitcoin und Co. hat attraktiver erscheinen lassen. Die Flucht aus der Weltreservewährung, dem amerikanischen US-Dollar war nur eine Frage der Zeit. Neben Anteilsscheinen suchten Anleger vor allem Anlageklassen wie Gold oder eben auch Kryptowährungen auf. Die jüngst zu beobachtende Dollarstärke setzt digitalen Währungen aber zumindest kurzfristig zunehmend unter Druck.

Sorgt die Fed bald wieder für eine neue Kauflaune?

Der zuletzt vielerorts diskutierte Strategieschwenk der US-Notenbank Fed könnte sich aber schon bald wieder Segen erweisen. Der US-Währungshüter hatte anfangs des Monats seine Strategie zur Erreichung der Inflation auf ein Durchschnittsziel angepasst. Die daraus wahrscheinlich resultierende Fortsetzung der lockeren Geldpolitik der US-Notenbank Fed dürfte die Suche nach Anlagealternativen am Leben halten, wovon nicht zuletzt digitale Währungen aus den hinteren Reihen, wie etwa EOS, profitieren könnten.

US Dollar Index Chart

EOS Kurs Prognose: Technischer Ausblick

Aus technischer könnte der EOS-Kurs in diesem Monat die Marke von zwei Dollar touchieren. Hier dürfte allerdings ein kräftiger Boden warten, welcher für Anschlusskäufe unter Marktteilnehmern sorgen dürfte. Nachdem der Kurs die Marke von vier Dollar hat nicht überspringen können, bleibt der Monat September geprägt durch Gewinnmitnahmen. Sollte die Kauflaune im Gesamtmarkt wieder anziehen, könnte dies auch bei EOS für neue Kletterpartien sorgen. Hier wäre auf der Oberseite wieder Marke von vier anzupeilen.

Hintergrund:

Bei EOS handelt es sich um eine Blockchain-basierte Kryptowährung, die sich zugleich als Plattform für weitere Blockchain-basierte Anwendungen, Systeme bzw. Währungs-Tokens fungiert. Die Plattform verfolgt das Ziel, intelligente Vertrags- (Smart Contracts) und dezentrale Speicherlösungen (dApps) für Unternehmen zu offerieren. In diesem Kontext sollen Skalierbarkeitsprobleme bisheriger Blockchains überwunden sowie eine komplette Gebührenbefreiung für die betreffenden Benutzer erreicht werden. Mining ist dabei nicht erforderlich: Konsens durch delegated-Proof-of-Stake. EOS versteht sich als Weiterentwicklung von Ethereum.

Möchten Sie selbst den EOS Kurs handeln?

Entscheiden Sie sich ob Sie sich long oder short positionieren möchten und eröffnen Sie Ihr eigenes CFD-Handelskonto oder üben Sie das Trading mit unserem CFD-Demokonto.

Dieses Material enthält keine Aufzeichnungen über unsere Börsenkurse oder ein Angebot oder eine Aufforderung für eine Transaktion in einem Finanzinstrument. IG Bank SA übernimmt keine Verantwortung für jegliche Verwendung, die aus diesen Kommentaren und aus daraus resultierenden Konsequenzen bestehen kann. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Angaben wird keine Gewähr übernommen. Jede Person, die darauf tätig ist, tut dies ganz auf eigene Gefahr. Die Recherche berücksichtigt nicht die spezifischen Anlageziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie erhalten kann, und ist daher als Werbemitteilung anzusehen. Obwohl es uns nicht direkt untersagt ist, im Voraus unserer Empfehlungen zu handeln, versuchen wir nicht, uns einen Vorteil aus ihnen zu verschaffen, bevor sie unseren Kunden zur Verfügung gestellt werden. Lesen Sie unseren Hinweis über die nicht-unabhängige Recherche.

Nutzen Sie Handelschancen auf Kryptowährungen

Traden Sie bei uns CFDs auf Kryptowährungen:

  • Sie müssen die Kryptowährungen nicht selbst besitzen
  • Handeln Sie Bitcoin, Ether und Litecoin
  • Spekulieren Sie auf steigende wie auch fallende Märkte

Haben Sie eine Handelschance auf eine Kryptowährung entdeckt?

Eröffnen Sie einen risikofreien Trade mit unserem Demokonto, um zu sehen, ob Sie richtig liegen.

  • Melden Sie sich in Ihrem Demokonto an
  • Eröffnen Sie eine Position
  • Finden Sie heraus, ob Ihre Prognose richtig war

Haben Sie eine Handelschance auf eine Kryptowährung entdeckt?

Verpassen Sie die Gelegenheit nicht und eröffnen Sie ein Live-Konto.

  • Handeln Sie steigende und fallende Kurse von zehn der wichtigsten Kryptowährungen und unserem Krypto 10-Index
  • Schnelle, intuitive Charts zur reibungslosen Analyse und Handel
  • Erhalten Sie aktuelle Nachrichten direkt auf der Plattform, um schnelle Entscheidungen zu treffen

Live-Preise der wichtigsten Märkte

  • Kryptos
  • FX
  • Aktien
  • Indizes

Sehen Sie mehr Live-Forex-Preise


Sehen Sie mehr Live-Aktien-Preise


Sehen Sie mehr Live-Indizes-Preise

Die Kurse unterliegen den Website AGBs. Alle Aktienkurse sind mindestens 15 Minuten zeitverzögert.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Finden Sie mittels unserer transparenten Gebührenstrukturen heraus, welche Gebühren für Ihre Trades anfallen können.

Entdecken Sie, warum sich so viele Kunden für IG entscheiden und was IG zu einem weltweit führenden CFD-Anbieter macht.

Bleiben Sie mit unserem anpassbaren Wirtschaftskalender über die bevorstehenden marktbewegenden Ereignisse informiert.