40 Jahre Erfahrung
185.800 Kunden weltweit
15.000 handelbare Märkte

Gold: Entscheidung steht aus

19.08.2016 – 11:00 Uhr: Seit unserer letzten Analyse vom 12. August hat sich beim Goldpreis aus charttechnischer Sicht nicht allzu viel getan.

bg_gold_mining_1338099
Quelle: Bloomberg

Das gelbe Edelmetall hält sich weiterhin in einer recht engen Schiebezone auf.

Gen Norden sind im Wochenchart drei Widerstände auszumachen. Dies sind die obere Begrenzung der Preisspanne bei 1.375 USD, die mittelfristige Abwärtstrendlinie bei aktuell 1.405 USD und zu guter Letzt die waagerechte Trendlinie bei 1.430 USD.

Für den Fall sinkender Notierungen ist der Goldpreis gut gerüstet. Die Unterseite der momentan trendlosen Marktphase bei 1.311/1.312 USD und der steigende gewichtete 20-Wochen-Durchschnitt bei derzeit 1.315 USD wären die ersten Anlaufstellen. Darunter sind auf dieser Zeitebene der seit Dezember 2015 intakte Aufwärtstrend bei 1.275 USD sowie knapp darunter die gewichtete 40-Wochen-Glättungslinie bei aktuell 1.272 USD zu sehen. 

Gold auf Wochenbasis

Gold_081916
Quelle: IG Handelsplattform

Artikel anhand des Analysten finden

Einen Artikel finden

Wissen

  • Arten von Risiken

    Finanzielle Investitionen an den Kapitalmärkten tragen neben der Gewinnchance immer auch ein Verlustrisiko. Finden Sie heraus, wie Sie Handelspositionen gegenüber nachteiligen Kursentwicklungen schützen und Ihr Marktportfolio effektiv verwalten können.


  • Rohstoffe erklärt

    Da sie ein wesentlicher Bestandteil eines jeden Produkts sind sind Rohstoffe unverzichtbar für die moderne Wirtschaft. Erfahren Sie mehr darüber, wie diese volatilen, jedoch unschätzbar wertvollen natürlichen Ressourcen in die große Welt des Handels einzuordnen sind.

  • Hebel und Risiko

    Erfahren Sie, wie Sie den Hebel beim CFD Handel nutzen können, um mit einer kleinen Margin ein großes Volumen am Finanzmarkt zu bewegen. Ein Hebel kann Ihre Gewinne sowei auch Ihre Verluste erheblich vergrößern.

Diese Inhalte stellen keine Finanzanalyse dar. Es handelt sich um eine Werbemitteilung, welche nicht allen gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt und keinem Handelsverbot vor der Veröffentlichung der Analysen unterliegen. IG bietet ausschließlich eine beratungsfreie Dienstleistung. Der Inhalt dieser Werbemitteilung stellt keine Anlageberatung bzw. Anlageempfehlung (und darf nicht als solche verstanden werden) und stellt keinesfalls eine Aufforderung zum Erwerb von jeglichen Finanzinstrumenten dar. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. IG haftet nicht für Folgeschäden, welche eventuell auf einzelne Kommentare und Aussagen zurückzuführen wären und übernimmt keine Gewähr in Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit des Inhaltes. Folglich trägt der Anleger vollkommen alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen.