Wochenausblick für KW8

Ausgewählte Unternehmensdaten, die in der kommenden Handelswoche (KW8) zur Veröffentlichung anstehen.

calendar

KW 8

Montag – 20.02.2017

Covestro AG – Earnings Release – Q4 2016
United Insurance Holdings Corp – Earnings Release – Q4 2016
Hammerson PLC – Earnings Release – Q4 2016

Dienstag - 21.02.2017

HSBC Holdings PLC (LSE) – Earnings Release – Q4 2016 
BHP Billiton PLC (LSE) – Earnings Release – Q2 2017 
Wal-Mart Stores Inc (Alle Sitzungen) – Earnings Release – Q4 2017
Home Depot Inc (Alle Sitzungen) – Earnings Release – Q4 2016
Newmont Mining Corp – Earnings Release – Q4 2016

Mittwoch - 22.02.2017

Airbus Group NV (DE) - Earnings Release – Q4 2016
Fresenius Medical Care AG & Co KGaA – Earnings Release – Q4 2016
Bayer AG – Earnings Release – Q4 2016
Lloyds Banking Group PLC – Earnings Release – Q4 2016
Fresenius SE & Co KGaA – Earnings Release – Q4 2016
Tesla Motors Inc (Alle Sitzungen) – Earnings Release – Q4 2016
HP Inc – Earnings Release – Q1 2017

Donnerstag - 23.02.2017

Aixtron SE (DE) - Earnings Release – Q4 2016
Henkel AG & Co KGaA - Earnings Release – Q4 2016
Barclays PLC - Earnings Release – Q4 2016
Glencore PLC (LSE) - Earnings Release – Q4 2016
ProSiebenSat.1 Media AG - Earnings Release – Q4 2016

Freitag – 24.02.2017

BASF SE– Earnings Release – Q4 2016
Standard Life PLC – Earnings Release – Q4 2016
Royal Bank of Scotland Group PLC – Earnings Release – Q4 2016

Alle Bilanztermine von Unternehmensebene sowie die Publikation relevanter Konjunkturdaten nebst geldpolitischer Events finden Sie jederzeit in unserem Wirtschaftskalender.

Trading Update

Artikel anhand des Analysten finden

Einen Artikel finden

Wissen

  • Möglichkeiten zum Handel

    Erfahren Sie, was der Zweck der großen und kleinen Aktienindizes ist und wie diese zusammengesetzt werden. Erfahren Sie, wie Sie mit den beliebtesten Handelsprodukten weltweit Anteile an diesen volatilen Märkten erhalten können.

  • Trading Psychologie

    Die Psychologie ist ein Schlüsselfaktor beim Börsenhandel. Die Art und Weise, wie Sie den Verlauf offener Marktpositionen subjektiv wahrnehmen und entsprechend darauf reagieren, hat einen großen Einfluss auf Ihren Erfolg. In diesem Modul gehen wir einige Elemente der Handelspsychologie durch, sprechen die häufigsten Fehler an und worauf Sie besonders achten sollten.


  • Hebel und Risiko

    Erfahren Sie, wie Sie den Hebel beim CFD Handel nutzen können, um mit einer kleinen Margin ein großes Volumen am Finanzmarkt zu bewegen. Ein Hebel kann Ihre Gewinne sowei auch Ihre Verluste erheblich vergrößern.

Diese Inhalte stellen keine Finanzanalyse dar. Es handelt sich um eine Werbemitteilung, welche nicht allen gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt und keinem Handelsverbot vor der Veröffentlichung der Analysen unterliegen. IG bietet ausschließlich eine beratungsfreie Dienstleistung. Der Inhalt dieser Werbemitteilung stellt keine Anlageberatung bzw. Anlageempfehlung (und darf nicht als solche verstanden werden) und stellt keinesfalls eine Aufforderung zum Erwerb von jeglichen Finanzinstrumenten dar. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. IG haftet nicht für Folgeschäden, welche eventuell auf einzelne Kommentare und Aussagen zurückzuführen wären und übernimmt keine Gewähr in Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit des Inhaltes. Folglich trägt der Anleger vollkommen alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen.

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 79% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.
Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.