CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73 % der Privatkundenkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Optionen und Warrants sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.
Hohe Volatilität erhöht das Risiko von plötzlichen, hohen oder schnellen Verlusten.

Dax Index – Weiterhin ruhiger Handel im Schatten der EZB

Die europäischen Aktienmärkte tendierten etwas schwächer in der Vorbörse. Weiterhin gilt der Blick über den Ärmelkanal auf das Vereinigte Königreich wo weiterhin das politischem Chaos herrscht.

Die europäischen Aktienmärkte tendierten etwas schwächer in der Vorbörse. Weiterhin gilt der Blick über den Ärmelkanal auf das Vereinigte Königreich wo weiterhin das politischem Chaos herrscht. Die Suspendierung des britischen Parlament ist nun in Kraft getreten. Der Sprecher und Präsident des Parlaments John Bercow kündigte gestern seinen Rücktritt während die Abgeordneten einen weiteren Vorschlag von Premierminister Boris Johnson für eine Neuwahl ablehnten.

In den letzten Jahren war der Job des Bundesfinanzministers ein äußerst dankbarer. Dank des sinkenden Zinsumfeldes verbesserte sich der Haushalt fast von alleine und „Löcher“ konnten geschickt geschlossen werden. Heute wird Finanzminister Scholz in Berlin seinen Haushaltsplan für das Jahr 2020 vorstellen. Gestern konnte der Euro gegenüber dem Dollar ansteigen, da Medienberichten zufolge die Bundesregierung nach neuen Wegen sucht, die heimische Wirtschaft gezielt zu stimulieren. Es scheint als wolle die Bundesregierung eine Art "Schattenhaushalt" schaffen, damit es mehr öffentliche Investitionen tätigen kann und die „Schuldenbremse“ nicht verletzt. Zur Erreichung des Ziels würden wirtschaftlich eigenständige öffentliche Unternehmen gegründet, die dann die Vorteile der niedrigen Zinsen nutzen könnten.

Termine die für Anleger wichtig sind

Konjunkturdaten

DE: Bundesfinanzminister Scholz, Einbringung des Haushaltsgesetzes 2020

GB: Arbeitslosenquote Juli (3-Monatsdurchschnitt)

Dax Chart

Nach dem neuen Hoch am Vormittag, setzten im Dax Index leichte Gewinnmitnahmen ein. Eine erste Unterstützungszone für den heutigen Handelstag ist der Bereich 12165 Punkte. Um die Aufwärtsdynamik nicht zu verlieren gilt es die Konsolidierung weiterhin zu verfolgen. Das Idealziel der inversen SKS Formation ist weiterhin im Bereich 12450 Punkten zu finden und sollte im Sinne der Trendfortsetzung derzeit noch bevorzugt werden.


Diese Information wurde von IG Europe GmbH und IG Markets Ltd (zusammen IG) bereitgestellt. Zusätzlich zum untenstehenden Haftungsausschluss enthält das auf dieser Seite enthaltene Informationsmaterial weder eine Auflistung unserer Handelspreise noch ein Angebot oder eine Aufforderung zu einer Transaktion in ein Finanzinstrument. IG übernimmt keine Verantwortung für die Verwendung dieser Kommentare und die daraus resultierenden Folgen. Es wird keine Zusicherung oder Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Informationen gegeben. Folglich trägt der Anleger alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen. Jede angebotene Studie berücksichtigt nicht das Investment spezifischer Ziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie empfangen kann. Sie wurde nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Researchs (Anlageforschung) erstellt und gilt daher als Werbemitteilung. Obwohl IG nicht ausdrücklich darauf beschränkt ist, vor der Umsetzung unserer Empfehlungen zu handeln, versucht IG diese nicht zu nutzen, bevor sie den Kunden zur Verfügung gestellt werden. Sehen Sie die nicht-unabhängige Recherche und Quartalszusammenfassung an.

Nutzen Sie die Gelegenheit

Beginnen Sie noch heute mit dem Handel auf globale Aktienindizes.

  • Handeln Sie steigende wie auch fallende Märkte
  • Erhalten Sie Spreads von z. B. 1,2 Punkten auf den Deutschland 40
  • Unerreichte 24-Stunden-Kurse

Live-Preise der wichtigsten Märkte

  • Kryptos
  • FX
  • Aktien
  • Indizes
liveprices.javascriptrequired
liveprices.javascriptrequired

Sehen Sie mehr Live-Forex-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Aktien-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Indizes-Preise

Die Kurse unterliegen den Website AGB und sind indikativ. Alle Aktienkurse sind mindestens 15 Minuten zeitverzögert.

Planen Sie ihr tägliches Trading

Lassen Sie sich jeden Morgen marktbewegende Nachrichten direkt in Ihren Posteingang senden. Der IG-Morning Report bietet Ihnen eine vollständige Analyse der täglichen Ereignisse sowie Kommentare unserer Analysten zu den wichtigsten Märkten.


Durch Klick auf Demokonto erstellen stimmen Sie den Bedingungen unserer Zugangsrichtlinien zu.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Finden Sie heraus, welche Gebühren mit Ihren Trades, durch unsere transparente Gebührenstruktur entstehen können.

Entdecken Sie, warum sich so viele Kunden für IG entscheiden und was IG zu einem weltweit führenden CFD-Anbieter macht.

Bleiben Sie mit unserem anpassbaren Wirtschaftskalender über die bevorstehenden marktbewegenden Ereignisse informiert.