CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73 % der Privatkundenkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Optionen und Warrants sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.
Hohe Volatilität erhöht das Risiko von plötzlichen, hohen oder schnellen Verlusten.

Bitcoin aktuell – Das Ende vom Anfang

Eine atemberaubende Rally und eine wahnsinnige Volatilität beschreiben die vergangenen 3 Handelstage beim Bitcoinpreis am besten. Wie kann es weiter gehen?

Ist es Zeit den Bitcoin zu kaufen?

Bitcoin ist wieder in aller Munde. Nach einer über 300% Kursrally in den letzten 6 Monaten ist der Bitcoin wieder sexy. Am Stammtisch, in der Zeitung und unter Freunden ,ist es wieder ein beliebtes Thema geworden, über Kryptoinvestments zu sprechen. Kaum ein Gedanke wird an das Jammertal des Jahres 2018 verschwendet, als der Bitcoin und andere Kryptowährungen 85-95% von ihren Höchstständen 2017 verloren hatten. Sentiment technisch läuft der Bitcoinpreis derzeit wieder heiß und die besten Einstiegsgelegenheiten liegen wohl in der Vergangenheit. Hätte man es doch früher gewusst.

Ist es Zeit den Bitcoin zu verkaufen?

Die Anleger, die in den letzten Zügen des Bitcoin Hypes im November 2017 in den Wert eingestiegen sind wissen nur zu gut, wie es ist, wenn der Preis nur die Abwärtsrichtung kennt. Auch Anleger der Dot.com Internetblase zum Jahrtausendwechsel können ein Lied davon singen wie schnell und erbarmungslos Aktienkurse fallen können. Wenn der Hype wieder zu groß wird, kann es sinnvoll sein, den Bitcoinpreis leerzuverkaufen. Ob es sinnvoll ist einen solchen volatilen Wert leezuverkaufen, steht jedoch auch einem anderen Stück Papier.

Als Fazit lässt sich festhalten, dass es wohl weiterhin nichts mit dem schnellen Geld wird. Geduld und Ausdauer sind auch beim Bitcoinpreis gefragt.

Bitcoin Chart

Der Kursverlauf scheint in dieser Woche in eine Art Blow-Out übergegangen zu sein. Dem massiven Squeeze am Mittwoch folgte ein ebenso schneller Abverkauf der Wochengewinne. Der Bitcoinpreis ist auf Wochensicht im Prinzip unverändert jedoch mit einer Spannungsbreite von ca. 20% versehen. Seit dem Dezembertief haben sich zwei interessante Zonen etabliert, die bei einem größeren Rücksetzer als Unterstützung dienen können. Die Zonen befindet sich bei $ 6800-8400 und $4900 -5500.


Diese Information wurde von IG Europe GmbH und IG Markets Ltd (zusammen IG) bereitgestellt. Zusätzlich zum untenstehenden Haftungsausschluss enthält das auf dieser Seite enthaltene Informationsmaterial weder eine Auflistung unserer Handelspreise noch ein Angebot oder eine Aufforderung zu einer Transaktion in ein Finanzinstrument. IG übernimmt keine Verantwortung für die Verwendung dieser Kommentare und die daraus resultierenden Folgen. Es wird keine Zusicherung oder Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Informationen gegeben. Folglich trägt der Anleger alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen. Jede angebotene Studie berücksichtigt nicht das Investment spezifischer Ziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie empfangen kann. Sie wurde nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Researchs (Anlageforschung) erstellt und gilt daher als Werbemitteilung. Obwohl IG nicht ausdrücklich darauf beschränkt ist, vor der Umsetzung unserer Empfehlungen zu handeln, versucht IG diese nicht zu nutzen, bevor sie den Kunden zur Verfügung gestellt werden. Sehen Sie die nicht-unabhängige Recherche und Quartalszusammenfassung an.

Nutzen Sie Handelschancen auf Kryptowährungen

Traden Sie bei uns CFDs auf Kryptowährungen:

  • Sie müssen die Kryptowährungen nicht selbst besitzen
  • Handeln Sie Bitcoin, Ether und Litecoin
  • Spekulieren Sie auf steigende wie auch fallende Märkte

Haben Sie eine Handelschance auf eine Kryptowährung entdeckt?

Eröffnen Sie einen risikofreien Trade mit unserem Demokonto, um zu sehen, ob Sie richtig liegen.

  • Melden Sie sich in Ihrem Demokonto an
  • Eröffnen Sie eine Position
  • Finden Sie heraus, ob Ihre Prognose richtig war

Haben Sie eine Handelschance auf eine Kryptowährung entdeckt?

Verpassen Sie die Gelegenheit nicht und eröffnen Sie ein Live-Konto.

  • Handeln Sie steigende und fallende Kurse von zehn der wichtigsten Kryptowährungen und unserem Krypto 10-Index
  • Schnelle, intuitive Charts zur reibungslosen Analyse und Handel
  • Erhalten Sie aktuelle Nachrichten direkt auf der Plattform, um schnelle Entscheidungen zu treffen

Live-Preise der wichtigsten Märkte

  • Kryptos
  • FX
  • Aktien
  • Indizes
liveprices.javascriptrequired
liveprices.javascriptrequired

Sehen Sie mehr Live-Forex-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Aktien-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Indizes-Preise

Die Kurse unterliegen den Website AGB und sind indikativ. Alle Aktienkurse sind mindestens 15 Minuten zeitverzögert.

Planen Sie ihr tägliches Trading

Lassen Sie sich jeden Morgen marktbewegende Nachrichten direkt in Ihren Posteingang senden. Der IG-Morning Report bietet Ihnen eine vollständige Analyse der täglichen Ereignisse sowie Kommentare unserer Analysten zu den wichtigsten Märkten.


Durch Klick auf Demokonto erstellen stimmen Sie den Bedingungen unserer Zugangsrichtlinien zu.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Finden Sie heraus, welche Gebühren mit Ihren Trades, durch unsere transparente Gebührenstruktur entstehen können.

Entdecken Sie, warum sich so viele Kunden für IG entscheiden und was IG zu einem weltweit führenden CFD-Anbieter macht.

Bleiben Sie mit unserem anpassbaren Wirtschaftskalender über die bevorstehenden marktbewegenden Ereignisse informiert.