Zurückhaltung am deutschen Aktienmarkt

01.09.2014 - 15:59 Uhr: Investoren halten sich zum Wochenauftakt bei ihren Aktienkäufen bedeckt und dürften auf den morgigen Tag warten, an dem auch die Börsen jenseits des Atlantiks wieder ins Geschehen eingreifen. 

bg_dax_122082
Quelle: Bloomberg

In den USA bleiben am heutigen Tag die Börsenpforten auf Grund des Feiertages Labour Day geschlossen. Aktuell notiert der Dax mit 9.461 Punkten unter grünen Vorzeichen.

Die dominierenden Themen an den Kapitalmärkten dürften in dieser Woche vor allem die EZB Pressekonferenz am Donnerstag, die aktuellen amerikanischen Arbeitsmarktdaten am Freitag sowie der weitere Verlauf der Ukraine-Krise sein.

Auf der Seite der Konjunkturdaten standen im Tagesverlauf eine Reihe von europäischen Einkaufsmanagerindizes an, die durch die Bank weg schlechter als von Analysten erwartet ausgefallen sind. Experten diskutieren ob das schlechte Abschneiden der Indizes ein erstes negatives Anzeichen  vor dem Hintergrund der  geopolitischen Lage und den damit verbundenen Auswirkungen für die Wirtschaft sein könnte.

Die europäische Gemeinschaftswährung präsentiert sich nahezu unverändert bei der Marke von 1,3135 US-Dollar.

Trading Update

Artikel anhand des Analysten finden

Einen Artikel finden

Wissen

  • Ihr Handelsplan

    Ein Handelsplan ist ein Regelwerk, innerhalb dessen Sie Ihre Handelsziele klar definieren: dies beinhaltet bspw. Ein- und Ausstieg sowie Risiko- und Money-Management. In diesem Modul möchten wir einige Ansätze vermitteln, wie Sie Ihren persönlichen Plan entwerfen und umsetzen können.

  • Wege Risiken einzugrenzen

    Finanzielle Investitionen an den Kapitalmärkten tragen neben der Gewinnchance immer auch ein Verlustrisiko. Finden Sie heraus, wie Sie Handelspositionen gegenüber nachteiligen Kursentwicklungen schützen und Ihr Marktportfolio effektiv verwalten können.

  • Handel mit Hebelwirkung

    Erfahren Sie, wie Sie den Hebel beim CFD Handel nutzen können, um mit einer kleinen Margin ein großes Volumen am Finanzmarkt zu bewegen. Ein Hebel kann Ihre Gewinne sowei auch Ihre Verluste erheblich vergrößern.

Diese Inhalte stellen keine Finanzanalyse dar. Es handelt sich um eine Werbemitteilung, welche nicht allen gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt und keinem Handelsverbot vor der Veröffentlichung der Analysen unterliegen. IG bietet ausschließlich eine beratungsfreie Dienstleistung. Der Inhalt dieser Werbemitteilung stellt keine Anlageberatung bzw. Anlageempfehlung (und darf nicht als solche verstanden werden) und stellt keinesfalls eine Aufforderung zum Erwerb von jeglichen Finanzinstrumenten dar. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. IG haftet nicht für Folgeschäden, welche eventuell auf einzelne Kommentare und Aussagen zurückzuführen wären und übernimmt keine Gewähr in Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit des Inhaltes. Folglich trägt der Anleger vollkommen alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen.