40 Jahre Erfahrung
185.800 Kunden weltweit
15.000 handelbare Märkte

Dax erobert neues Allzeithoch – Vor der Konjunkturdaten-Flut

15.05.2014 - 09:35 Uhr: Der deutsche Aktienmarkt präsentiert bereits im frühen Handel ein stattliches Plus. Der Dax klettert erstmals über die Marke von 9.800 Zähler. 

Anleger und Investoren stehen am Donnerstag vor einer prall gefüllten Agenda an Konjunkturdaten. Während am Vormittag vor allem das Wirtschaftswachstum und Inflationsdaten aus dem Euroraum im Fokus stehen, rücken im weiteren Tagesverlauf Konjunkturzahlen aus den Vereinigten Staaten in das Blickfeld.

In diesem Kontext werden der Reihe nach wöchentliche Arbeitsmarktdaten, der Empire-State-Index für Mai, die Verbraucherpreisentwicklung und Industrieproduktion im April sowie der Philly-Fed-Index für Mai veröffentlicht. Bereits vor Xetra-Start wurden die Zahlen zum Bruttoinlandsprodukt (BIP) für die beiden größten Volkswirtschaften der Europäischen Union, Deutschland und Frankreich, publiziert. Während die Bundesrepublik im ersten Quartal ihr Wirtschaftswachstum verdoppeln konnte, stagniert letzteres in der Grande Nation.

Zur Stunde fällt der deutsche Aktienindex wieder unter die Marke von 9.800 Punkten, notiert aber bei 9.785 Zählern immer noch 0,3 Prozent fester. Der Euro zeigt bei momentan 1,3692 US-Dollar einen Abschlag von 0,2 Prozent. Gold kann indessen die 1.300 Punkte zurückerobern, gibt jedoch ebenfalls 0,2 Prozent auf derzeit 1.303 US-Dollar ab. 

Trading Update

Artikel anhand des Analysten finden

Einen Artikel finden

Wissen

  • Wege des Leerverkaufs

    Die Leerverkäufe ermöglichen Händlern, Gewinn in einem fallenden Markt zu erzielen oder vorhandene Investitionen zu schützen. Finden Sie heraus, wie und warum Leerverkäufe ein Schlüsselelement einer ausgeglichenen Handelsstrategie werden können.

  • Trading Psychologie

    Die Psychologie ist ein Schlüsselfaktor beim Börsenhandel. Die Art und Weise, wie Sie den Verlauf offener Marktpositionen subjektiv wahrnehmen und entsprechend darauf reagieren, hat einen großen Einfluss auf Ihren Erfolg. In diesem Modul gehen wir einige Elemente der Handelspsychologie durch, sprechen die häufigsten Fehler an und worauf Sie besonders achten sollten.


  • Möglichkeiten des Forexhandels

    Entdecken Sie, wie der größte Markt mit der höchsten Liquidität funktioniert. Wir erklären, wie internationale Währungen gehandelt werden und informieren Sie über die wichtigsten Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie diesen beliebten Markt betreten.

Diese Inhalte stellen keine Finanzanalyse dar. Es handelt sich um eine Werbemitteilung, welche nicht allen gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt und keinem Handelsverbot vor der Veröffentlichung der Analysen unterliegen. IG bietet ausschließlich eine beratungsfreie Dienstleistung. Der Inhalt dieser Werbemitteilung stellt keine Anlageberatung bzw. Anlageempfehlung (und darf nicht als solche verstanden werden) und stellt keinesfalls eine Aufforderung zum Erwerb von jeglichen Finanzinstrumenten dar. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. IG haftet nicht für Folgeschäden, welche eventuell auf einzelne Kommentare und Aussagen zurückzuführen wären und übernimmt keine Gewähr in Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit des Inhaltes. Folglich trägt der Anleger vollkommen alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen.