Dax mit fester Eröffnung

08.05.204 – 09:51 Uhr: Nachdem die Chefin der US-Notenbank FED Janet Yellen mit ihrem gestrigen Statement die Märkte beflügeln konnte eröffnet der deutsche Leitindex freundlich und notiert aktuell mit 9.571 Punkten 0,5 Prozent im Plus.

Yellen zeigte in Ihrer Rede die aktuellen Risiken für den Aufschwung der amerikanischen Wirtschaft auf. Vor diesem Hintergrund wird die US-Notenbank auch zukünftig an einer lockeren Geldpolitik festhalten. Positive Signale kommen auch aus Russland. Präsident Putin wird sich im Tagesverlauf mit führenden Politikern ehemaliger Sowjetstaaten treffen um über die aktuelle Lage in der Ukraine zu diskutieren.

Anleger warten mit Spannung auf die heutige Veröffentlichung des Zinssatzes durch die Europäische Zentralbank EZB. Experten gehen von einem unveränderten Zinssatz von 0,25 Prozent für die Eurozone aus. EZB Präsident Dragi wird im Anschluss an die Bekanntmachung auf einer Pressekonferenz Rede und Antwort stehen.

Auf Unternehmensseite gewähren heute die Unternehmen Munich Re, Lanxess, Beiersdorf, Adidas und die Deutsche Telekom Einblick in ihre Geschäftsbücher.

Die Europäische Gemeinschaftswährung notiert mit 1,3927 US-Dollar 0,12 Prozent im Plus und hat weiterhin die psychologisch wichtige Marke von 1,40 US-Dollar im Visier.

Trading Update

Artikel anhand des Analysten finden

Einen Artikel finden

Wissen

  • Trends

    Erfahren Sie, wie Analysten Charts, nutzen um Verhalten von Anlegern zu analysieren und die Marktstrukturen zu verstehen. Entwickeln Sie ein Verständnis für die verschiedenen Chart-Typen und lernen Sie die jeweilgen Preismuster zu identifizieren noch während sie sich bilden.

  • Forex-Handel

    Entdecken Sie, wie der größte Markt mit der höchsten Liquidität funktioniert. Wir erklären, wie internationale Währungen gehandelt werden und informieren Sie über die wichtigsten Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie diesen beliebten Markt betreten.

  • Handel mit Hebelwirkung

    Erfahren Sie, wie Sie den Hebel beim CFD Handel nutzen können, um mit einer kleinen Margin ein großes Volumen am Finanzmarkt zu bewegen. Ein Hebel kann Ihre Gewinne sowei auch Ihre Verluste erheblich vergrößern.

Diese Inhalte stellen keine Finanzanalyse dar. Es handelt sich um eine Werbemitteilung, welche nicht allen gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt und keinem Handelsverbot vor der Veröffentlichung der Analysen unterliegen. IG bietet ausschließlich eine beratungsfreie Dienstleistung. Der Inhalt dieser Werbemitteilung stellt keine Anlageberatung bzw. Anlageempfehlung (und darf nicht als solche verstanden werden) und stellt keinesfalls eine Aufforderung zum Erwerb von jeglichen Finanzinstrumenten dar. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. IG haftet nicht für Folgeschäden, welche eventuell auf einzelne Kommentare und Aussagen zurückzuführen wären und übernimmt keine Gewähr in Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit des Inhaltes. Folglich trägt der Anleger vollkommen alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen.