Nasdaq 100: Auf ein Neues

01.08.2016 – 11:15 Uhr (Werbemitteilung): Die charttechnische Situation der US-amerikanischen Technologiebörse ist im Augenblick äußerst interessant.

bg_nasdaq_876181
Quelle: Bloomberg

Nach Dow Jones Industrial und dem marktbreiten S&P 500 könnte nun auch der dritte im Bunde, der Nasdaq 100, neue Rekordstände erklimmen. Dafür erforderlich wäre jedoch der nachhaltige Sprung über die bisherigen historischen Hochs bei 4.720/4.739 Punkten.

Infolge der deutlichen Kursentwicklung in der vergangenen Woche hat sich im Mittelfristchart ein Doppelhoch gebildet. Es handelt es sich hierbei um eine klassische Umkehrformation, die in der Regel am Ende eines Aufwärtstrends vorkommt und anschließend fallende Notierungen zur Folge hat. Bei einem Wochenschlusskurs darüber wäre die beschriebene Gefahr jedoch gebannt. Als erste Anlaufstelle fungiert dann die ehemalige Aufwärtstrendlinie bei aktuell 4.850 Zählern. Anschließend könnte der Nasdaq 100 die „runde“ Zahl bei 5.000 Punkte ansteuern.

Wie bereits eingangs erwähnt, sollten die im November markierten Rekordstände signifikant überwunden werden. Bleibt der Ausbruch nach oben aus, könnte dies der Startschuss für eine Konsolidierung in Richtung der Unterstützung bei 4.400 Zählern sein. Zuvor liegen im Wochenchart die Fibonacci-Retracements bei 4.534 Punkten (23,6%) und 4.406 Zählern (38,2%) sowie der gewichtete 40-Wochen-Durchschnitt bei aktuell 4.447 Zählern.

Nasdaq 100 auf Wochenbasis

Nasdaq_010816
Quelle: IG Charts

Artikel anhand des Analysten finden

Einen Artikel finden

Wissen

  • Möglichkeiten des Forexhandels

    Entdecken Sie, wie der größte Markt mit der höchsten Liquidität funktioniert. Wir erklären, wie internationale Währungen gehandelt werden und informieren Sie über die wichtigsten Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie diesen beliebten Markt betreten.

  • Rohstoffe erklärt

    Da sie ein wesentlicher Bestandteil eines jeden Produkts sind sind Rohstoffe unverzichtbar für die moderne Wirtschaft. Erfahren Sie mehr darüber, wie diese volatilen, jedoch unschätzbar wertvollen natürlichen Ressourcen in die große Welt des Handels einzuordnen sind.

  • Einführung: Hebel

    Erfahren Sie, wie Sie den Hebel beim CFD Handel nutzen können, um mit einer kleinen Margin ein großes Volumen am Finanzmarkt zu bewegen. Ein Hebel kann Ihre Gewinne aber auch Ihre Verluste erheblich vergrößern.

Diese Inhalte stellen keine Finanzanalyse dar. Es handelt sich um eine Werbemitteilung, welche nicht allen gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt und keinem Handelsverbot vor der Veröffentlichung der Analysen unterliegen. IG bietet ausschließlich eine beratungsfreie Dienstleistung. Der Inhalt dieser Werbemitteilung stellt keine Anlageberatung bzw. Anlageempfehlung (und darf nicht als solche verstanden werden) und stellt keinesfalls eine Aufforderung zum Erwerb von jeglichen Finanzinstrumenten dar. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. IG haftet nicht für Folgeschäden, welche eventuell auf einzelne Kommentare und Aussagen zurückzuführen wären und übernimmt keine Gewähr in Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit des Inhaltes. Folglich trägt der Anleger vollkommen alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen.