Long (Definition)

Es ist wichtig den Begriff Long korrekt auszulegen, wenn Sie bei IG Bank traden. Sie erfahren hier sowohl die Bedeutung des Begriffs für generelle Investitionen, als auch im Umgang mit der IG Plattform.

Beim Trading beschreibt Long eine Position, die aufgrund eines Preisanstiegs im zugrunde liegenden Basiswert einen Gewinn verzeichnet. Oft wird der Begriff auch im Zusammenhang mit 'eine Long Position einnehmen' oder 'long gehen' genutzt.

Long gehen ist das Gegenteil von Short gehen oder shorten. In diesem Fall verzeichnet der Trader durch den Kursrückgang eines Assets einen Gewinn.

Um eine Long Position einzugehen muss man den Vermögenswert nicht unbedingt kaufen. Auch Derivate wie CFDs und Futures Kontrakt bieten Tradern die Möglichkeit eine Long Position am Markt einzunehmen ohne den zugrunde liegenden Basiswert zu kaufen.

Bei IG Bank

Wenn Sie Aktien physisch bei IG Bank handeln, bedeutet long gehen, dass Sie Anteile eines bestimmten Unternehmens kaufen in der Annahme, dass der Kurs steigen wird und Sie einen Gewinn erzielen.

Durch den Handel eines derivativen Handelsprodukts, wie etwa eines CFDs, machen Sie einen Gewinn, wenn der Kurs des zugrunde liegenden Basiswerts steigt. In unserem Handelsticket wird diese Option als 'Kauf' ausgewiesen.

Besuchen Sie unser Schulungsangebot

Erfahren Sie mehr über den Handel.

A - B - C - D - E - F - G - H - I - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - Z - Ü

Zurück zur Übersicht

Kontaktieren Sie uns

Deutschsprachiger Support Mo - Fr 8:15 - 22:15 MEZ. Ausserhalb dieser Zeit stehen Ihnen weltweit unsere englischsprachigen Mitarbeiter zur Verfügung, von Samstag 9:00 Uhr bis Freitag 23:00 Uhr MEZ.