CFDs sind Finanzprodukte mit Hebelwirkung. Der Handel mit CFDs kann nicht für jeden Anleger geeignet sein und kann zu Verlusten führen, die Ihre Einlagen übersteigen. Beachten Sie daher bitte unsere Risikohinweise und vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben. CFDs sind Finanzprodukte mit Hebelwirkung. Der Handel mit CFDs kann nicht für jeden Anleger geeignet sein und kann zu Verlusten führen, die Ihre Einlagen übersteigen. Beachten Sie daher bitte unsere Risikohinweise und vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben.

Zooplus Aktienkurs – Tierliebe in Zeiten des Coronavirus

Zooplus Aktien notieren gegen den Trend mit 5% im Plus. Seit Anfang Februar konnte die Aktie um fast 40% zulegen.

Der Crash an den Börsen betrifft nicht alle Unternehmen. Neben Streaminganbietern aber auch Videokonferenzsoftware und der Gamingindustrie gibt es noch einen weiteren Bereich der vom Kurssturz verschont blieb. Der Handel mit Tierfutter und Spielzeug scheint in diesen Tagen als „sicherer Hafen“ angesehen zu werden.

Es gibt zahlreiche Studien, die die positiven Auswirkungen von Haustieren auf den Halter (Menschen) vorweisen. Das Tier sorgt für Gesellschaft und hilft über schwierige Zeiten hinwegzukommen. Auch in Anbetracht von Epidemien und Rezessionsangst soll es dem Liebling an nichts fehlen. Nicht wenige von ihnen werden verhätschelt und vermenschlicht – die besten Gefährten des Menschen. Nichts scheint zu teuer für sie zu sein. Nur das beste Futter sollen sie zu sich nehmen. In edelsten Körbchen, wenn nicht gar im Bett ihrer Herrchen und Frauchen legen sie allabendlich ihr Haupt nieder.

Zooplus Aktienkurs

Dies ist das Geschäft von Zooplus und Chewy. Ende Januar fiel der Zooplus Aktienkurs auf den tiefsten Stand seit 5 Jahren, nachdem den Anlegern die vorläufigen Zahlen für 2019 nicht sonderlich schmeckten.

Ende Februar passierte dann jedoch wichtiges. Am 24. Februar erwarb Cornelius Patt, Chef von Zooplus, ein Aktienpaket seines Unternehmens im Wert von ca. 714.000 Euro. Der durchschnittliche Preis pro Aktie soll bei ca. 89,30 Euro gelegen haben. Eine Handlung die für eine Unterbewertung des Unternehmens deuten kann. Wegen der möglichen Belebung des Geschäftes lohnt sich auch ein Blick auf die Konkurrenz aus Übersee.

Chewy Aktienkurs

Der US Online-Händler für Tierbedarf Chewy ging im Juni 2019 an die Börse. Bei seinem IPO stieß das Unternehmen auf reges Interesse der Investoren. Der Ausgabepreis der Aktie lag damals bei 22 Dollar.
Chewy ist derzeit noch nicht profitabel, habe aber im vergangenen Geschäftsjahr 2019 bereits bedeutende Fortschritte in Richtung Rentabilität gemacht. Die durch eine erhebliche Steigerung der Bruttomarge unterstützt wurde. Durch geringere Preisnachlässe in der Branche und Effizienzgewinne aufgrund der Autoversandoption könnte Chewy im laufenden Geschäftsjahr 2020 den Break-even Punkt erreichen. Insgesamt soll der Tierbedarf-Markt in den USA ca. 70 Milliarden Dollar groß sein.

Chewy Aktienkurs Chart

Dieses Material enthält keine Aufzeichnungen über unsere Börsenkurse oder ein Angebot oder eine Aufforderung für eine Transaktion in einem Finanzinstrument. IG Bank SA übernimmt keine Verantwortung für jegliche Verwendung, die aus diesen Kommentaren und aus daraus resultierenden Konsequenzen bestehen kann. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Angaben wird keine Gewähr übernommen. Jede Person, die darauf tätig ist, tut dies ganz auf eigene Gefahr. Die Recherche berücksichtigt nicht die spezifischen Anlageziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie erhalten kann, und ist daher als Werbemitteilung anzusehen. Obwohl es uns nicht direkt untersagt ist, im Voraus unserer Empfehlungen zu handeln, versuchen wir nicht, uns einen Vorteil aus ihnen zu verschaffen, bevor sie unseren Kunden zur Verfügung gestellt werden. Lesen Sie unseren Hinweis über die nicht-unabhängige Recherche.

Live-Preise der wichtigsten Märkte

  • Kryptos
  • FX
  • Aktien
  • Indizes

Sehen Sie mehr Live-Forex-Preise


Sehen Sie mehr Live-Aktien-Preise


Sehen Sie mehr Live-Indizes-Preise

Die Kurse unterliegen den Website AGBs. Alle Aktienkurse sind mindestens 15 Minuten zeitverzögert.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Finden Sie mittels unserer transparenten Gebührenstrukturen heraus, welche Gebühren für Ihre Trades anfallen können.

Entdecken Sie, warum sich so viele Kunden für IG entscheiden und was IG zu einem weltweit führenden CFD-Anbieter macht.

Bleiben Sie mit unserem anpassbaren Wirtschaftskalender über die bevorstehenden marktbewegenden Ereignisse informiert.