CFDs sind Finanzprodukte mit Hebelwirkung. Der Handel mit CFDs kann nicht für jeden Anleger geeignet sein und kann zu Verlusten führen, die Ihre Einlagen übersteigen. Beachten Sie daher bitte unsere Risikohinweise und vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben. CFDs sind Finanzprodukte mit Hebelwirkung. Der Handel mit CFDs kann nicht für jeden Anleger geeignet sein und kann zu Verlusten führen, die Ihre Einlagen übersteigen. Beachten Sie daher bitte unsere Risikohinweise und vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben.

Under Armour Aktienkurs – US-Behörden ermitteln wegen Bilanzierungspraktiken

Der Aktienkurs des US-Sportartikelherstellers Under Armour ist heute vorbörslich stark unter Druck. Die Aktie wird bereits 15% im Minus notiert, nachdem bekannt wurde, dass US-behörden gegen den Konzern ermitteln.

Wie das Wall Street Journal berichtet ermitteln US-Bundesbehörden gegen den Sportausrüster Under Armour Inc. wegen undurchsichtiger Buchhaltungspraktiken. Under Armour wird vorgeworfen Umsätze Umsätze vor ihrer Erzielung erfasst zu haben und so von Quartal zu Quartal verschoben zu haben. Der Vorwürfe erinnern ein wenig an den Fall Wirecard AG in Deutschland.

Das US-Justizministerium leitete eine kriminelle Untersuchung in der Angelegenheit ein.

Under Armour sagte, dass es mit dem Justizministerium und den Untersuchungen der SEC zusammenarbeitet. Das Unternehmen ist fest davon überzeugt, dass seine Rechnungslegungspraktiken und -angaben angemessen sind.

Sprecher des Justizministeriums und der SEC lehnten eine Stellungnahme ab.

Das Unternehmen, das heute die Ergebnisse des dritten Quartals berichten sollte , hat in den letzten Jahren mit Umstrukturierungen zu kämpfen. Bis dahin gehörte sie zu den am schnellsten wachsenden Bekleidungsherstellern und erreichte 26 Quartale in Folge ein Umsatzwachstum von mindestens 20% gegenüber dem Vorjahresperiode.

Zwischen 2016 bis 2018 hatte Under Armour insgesamt 3 Finanzchefs, die jeweils ohne Angaben von Gründen aus dem Unternehmen ausschieden.

Letzten Monat meldete das Unternehmen, dass der Gründer und langjährige Vorstandschef Kevin Plank am 1. Januar, nach mehr als 20 Jahren in dieser Funktion als CEO zurücktreten wird.

Wachstumsstory Under Armour

Kevin Plank gründete Under Armour im Keller seiner Großmutter. Er konzentrierte sich dabei, auf die heute beliebte Performance-Kleidung und wuchs so zu einer beliebten Marke. Im Laufe der Zeit überzeugte er Athleten wie NBA-Star Stephen Curry und den Golfer Jordan Spieth Werbeverträge mit Under Armour einzugehen. Under Armour wurde so zu einer globalen Marke mit einem Jahresumsatz von etwa 5 Milliarden Dollar.

Eröffnen Sie ein kostenloses Demokonto und üben sie den CFD-Handel ohne Risiko.

Dieses Material enthält keine Aufzeichnungen über unsere Börsenkurse oder ein Angebot oder eine Aufforderung für eine Transaktion in einem Finanzinstrument. IG Bank SA übernimmt keine Verantwortung für jegliche Verwendung, die aus diesen Kommentaren und aus daraus resultierenden Konsequenzen bestehen kann. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Angaben wird keine Gewähr übernommen. Jede Person, die darauf tätig ist, tut dies ganz auf eigene Gefahr. Die Recherche berücksichtigt nicht die spezifischen Anlageziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie erhalten kann, und ist daher als Werbemitteilung anzusehen. Obwohl es uns nicht direkt untersagt ist, im Voraus unserer Empfehlungen zu handeln, versuchen wir nicht, uns einen Vorteil aus ihnen zu verschaffen, bevor sie unseren Kunden zur Verfügung gestellt werden. Lesen Sie unseren Hinweis über die nicht-unabhängige Recherche.

Heute bereits Aktien-CFDs handeln

Long oder Short auf tausenden von Aktien positionieren.

  • Durch Leverage Ihre Markt-Exposure erhöhen
  • Profitieren Sie von Spreads ab 0,1 % auf wichtige globale Aktien
  • CFDs in Orderbüchern mit direktem Marktzugang handeln

Live-Preise der wichtigsten Märkte

  • Kryptos
  • FX
  • Aktien
  • Indizes
liveprices.javascriptrequired
liveprices.javascriptrequired

Sehen Sie mehr Live-Forex-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Aktien-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Indizes-Preise

Die Kurse unterliegen den Website AGBs. Alle Aktienkurse sind mindestens 15 Minuten zeitverzögert.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Finden Sie mittels unserer transparenten Gebührenstrukturen heraus, welche Gebühren für Ihre Trades anfallen können.

Entdecken Sie, warum sich so viele Kunden für IG entscheiden und was IG zu einem weltweit führenden CFD-Anbieter macht.

Bleiben Sie mit unserem anpassbaren Wirtschaftskalender über die bevorstehenden marktbewegenden Ereignisse informiert.