EUR-USD: Mögliche Bullenfalle

11.07.2018 – 11:55 Uhr (Werbemitteilung): Ende der vergangenen Woche hatte der Euro zum US-Dollar einen Kreuzwiderstand aus dem Weg geräumt.

bg_eurusd_713852
Quelle: Bloomberg

Eine anschließende Kursrakete blieb bislang aber aus. Zurzeit ist ein Rücksetzer bis zur Ausbruchsstelle zu beobachten.

Die waagerechte Trendlinie bei 1,1685 USD sowie der einfache 50-Tage-Durchschnitt konnten zuletzt überwunden werden. Die genannten Chartmarken müssen sich nun einem Test unterziehen. Dieser sollte nach Möglichkeit bestanden werden. Ansonsten droht eine Bullenfalle. Vor allem, wenn die Unterstützungen unterschritten werden. In diesem Fall wären die Zwischentiefs bei 1,1554/1,1509 USD die Ziele gen Süden.

Entfernt sich der EUR-USD von dem erwähnten Kursbereich bei 1,1694/1,1685 USD nach oben, könnte das 61,8%_Fibonacci-Level bei 1,1935 USD ins Visier genommen werden. Allerdings lässt die Dynamik zu wünschen übrig. Der Trendbestätigungs-Indikator ADX signalisiert seit kurzem eine trendlose Marktphase. 

EUR-USD auf Tagesbasis

EURUSD_071118
Quelle: IG Handelsplattform

Diese Inhalte stellen keine Finanzanalyse dar. Es handelt sich um eine Werbemitteilung, welche nicht allen gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt und keinem Handelsverbot vor der Veröffentlichung der Analysen unterliegen. IG Bank S.A. bietet ausschliesslich eine beratungsfreie Dienstleistung. Der Inhalt dieser Werbemitteilung stellt keine Anlageberatung bzw. Anlageempfehlung (und darf nicht als solche verstanden werden) und stellt keinesfalls eine Aufforderung zum Erwerb von jeglichen Finanzinstrumenten dar. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. IG Bank S.A. haftet nicht für Folgeschäden, welche eventuell auf einzelne Kommentare und Aussagen zurückzuführen wären und übernimmt keine Gewähr in Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit des Inhaltes. Folglich trägt der Anleger vollkommen alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen.

Artikel anhand des Analysten finden

Einen Artikel finden