CFDs sind Finanzprodukte mit Hebelwirkung. Der Handel mit CFDs kann nicht für jeden Anleger geeignet sein und kann zu Verlusten führen, die Ihre Einlagen übersteigen. Beachten Sie daher bitte unsere Risikohinweise und vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben. CFDs sind Finanzprodukte mit Hebelwirkung. Der Handel mit CFDs kann nicht für jeden Anleger geeignet sein und kann zu Verlusten führen, die Ihre Einlagen übersteigen. Beachten Sie daher bitte unsere Risikohinweise und vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben.

Euro Pfund (EUR/GBP) – Höchster Stand für das Pfund seit 2017

Obwohl sich die Stimmung in der britischer Wirtschaft vor der Wahl abermals verschlechtert hat,ließ das Wahlergebnis den Pfund weiter kräftig steigen.Boris Johnson kann gestärkt in die nächsten Verhandlungsrunden mit der EU gehen.

Am Freitag fiel das Währungspaar EUR/GBP auf den tiefsten Kurs seit dem Jahr 2017. Der Sieg der Konservativen Partei (Tories) bei den Parlamentswahlen ließ das Währungspaar vorübergehend unter 0,83€ fallen. In einer „Buy-the-rumour, sell-the-fact“-Reaktion konnte sich der Euro im Laufe des Handelstages jedoch wieder ein wenig erholen. Die alte, neue Regierung beabsichtigt, die Brexit-Abkommen bald umzusetzen. Interessant sind auch die heutigen Einkaufsmanagerindizes (PMIs) in der Eurozone und in Großbritannien.

Der United Kingdom Composite PMI lag im Dezember bei 48,5, was einem Rückgang von 0,8 Indexpunkten gegenüber dem Vormonat entspricht wie heute Morgen von IHS Markit berichtet.

Der UK Manufacturing PMI (Einkaufmangerindex für das verarbeitende Gewerbe) fiel ebenfalls um 1,5 Indexpunkte und lag bei 47,4 Punkten. Der Rückgang wurde nach Angaben der Umfrageteilnehmer durch die Unsicherheit durch den Brexit und die wirtschaftliche Verlangsamung der Weltkonjunktur verursacht. Die Ausblick sank den vierten Monat in Folge.

Weicher Brexit um Schottlnad nicht zu verlieren

Des Weiteren wird es nun interessant sein, wie das Budget der britischen Regierung aussehen wird und welche steuerlichen Anreize und Absichten die britischen Regierung setzten wird. Dies könnte ein ähnlicher Zug werden, wie ihn Donald Trump nach seinem Amtseintritt durchgeführt hatte. Die Bank of England (BoE) dürfte derzeit ebenfalls eher eine abwartende Haltung einnehmen, bis sich der Nebel der Wahl endgültig verzogen hat. In diesem Kontext wäre dies kurzfristig positiv für das britische Pfund zu werten.

Pfund mit zuviel Optimisnus

Die letzten CFTC-Daten (das CoT enthält Angaben über die Handelspositionen der anzeigepflichtigen Marktteilnehmer in Form einer Auflistung des Open Interest) deuten darauf hin, dass die Spekulanten eher Short als Long positioniert sind. Es könnte somit weiteren Spielraum dafür geben, was eine weiterer Short-Squeeze entsteht. Aggressive Short Positionen sind trotzt des gewaltigen Anstieges in den letzten Wochen aufgrund der Nachrichtenlage eher mit Vorsicht zu genießen.

Eröffnen Sie ein kostenloses Demokonto und üben sie den CFD-Handel ohne Risiko.

EUR/GBP Kurs Chart

Dieses Material enthält keine Aufzeichnungen über unsere Börsenkurse oder ein Angebot oder eine Aufforderung für eine Transaktion in einem Finanzinstrument. IG Bank SA übernimmt keine Verantwortung für jegliche Verwendung, die aus diesen Kommentaren und aus daraus resultierenden Konsequenzen bestehen kann. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Angaben wird keine Gewähr übernommen. Jede Person, die darauf tätig ist, tut dies ganz auf eigene Gefahr. Die Recherche berücksichtigt nicht die spezifischen Anlageziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie erhalten kann, und ist daher als Werbemitteilung anzusehen. Obwohl es uns nicht direkt untersagt ist, im Voraus unserer Empfehlungen zu handeln, versuchen wir nicht, uns einen Vorteil aus ihnen zu verschaffen, bevor sie unseren Kunden zur Verfügung gestellt werden. Lesen Sie unseren Hinweis über die nicht-unabhängige Recherche.

Beginnen Sie noch heute mit dem Forex-Trading

Finden Sie Gelegenheiten auf dem am meisten gehandelten – und volatilsten – Finanzmarkt der Welt

  • Handeln Sie Spreads von nur 0,6 Punkten bei EUR/USD
  • Führen Sie Analysen mit eindeutigen und schnellen Charts durch
  • Wo immer Sie auch gerade sind – spekulieren Sie mit unseren intuitiven mobilen Apps

Live-Preise der wichtigsten Märkte

  • Kryptos
  • FX
  • Aktien
  • Indizes
liveprices.javascriptrequired
liveprices.javascriptrequired

Sehen Sie mehr Live-Forex-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Aktien-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Indizes-Preise

Die Kurse unterliegen den Website AGBs. Alle Aktienkurse sind mindestens 15 Minuten zeitverzögert.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Finden Sie mittels unserer transparenten Gebührenstrukturen heraus, welche Gebühren für Ihre Trades anfallen können.

Entdecken Sie, warum sich so viele Kunden für IG entscheiden und was IG zu einem weltweit führenden CFD-Anbieter macht.

Bleiben Sie mit unserem anpassbaren Wirtschaftskalender über die bevorstehenden marktbewegenden Ereignisse informiert.