Euro Dollar Kurs: Drückt COVID-19 den Kurs auf 1,16 Dollar?

Der Euro Dollar Kurs hat am Donnerstag nachgegeben. Flammen die Corona-Sorgen wieder auf? Die Marke von 1,16 Dollar steht zur Debatte.

Euro Dollar Kurs aktuell

Aktuell notiert der Broker IG den Euro Dollar Kurs auf 1,17 Dollar und damit nahezu unverändert im Vergleich zum Vortag. Dabei war es vor allem die gestrige schlechte Stimmung an Europas Börsen, welche den Eurokurs gedrückt haben dürften. Gestern hatte die Europäische Zentralbank den Referenzkurs auf 1,1698 Dollar festgesetzt.

Euro Dollar Chart

Euro Dollar Kurs. Coronavirus drückt auf die Stimmung

Nach dem Rücksetzer vom Vortag haben Schnäppchenjäger die Gelegenheit genutzt, um sich vorsichtig wieder an Aktien, als auch an den Euro Dollar Kurs heranzutasten. Zu Handelsbeginn notierte beispielsweise der DAX knapp 0,60 Prozent im Plus. Es herrscht eine trügerische Ruhe vor dem Sturm. Denn die Corona-Neuninfektionen in Deutschland sind erneut sprunghaft angestiegen. Sollte es zu einem zweiten Lockdown in der Bundesrepublik kommen, dürften Anleger früher oder später das Handtuch werfen. So richtig wissen die Investoren die derzeitige Situation noch nicht einzuordnen. Derzeit befinden sich die Börsen nach wie vor im Faktencheck und kalkulieren das Risiko einer zweiten Pandemie-Welle als auch die damit verbundenen wahrscheinlichen Restriktionen. Die Sorge, dass die Unternehmen, die wirtschaftlich mit dem Rücken zur Wand stehen, endgültig kollabieren, könnte wieder zunehmen. Die Abwärtsrisiken bleiben deutlich und die Stimmung angeknackst.

Euro Dollar Kurs: Brexit und US-Hilfspaket im Fokus

Denn mit den politischen Hängepartien in puncto Brexit als auch US-Hilfspaket haben die Anleger keinen Strohhalm, an den sie sich klammern können. Das Wort "Deal" möchte in der Scheidungsvereinbarung zwischen Brüssel und London, als auch im US-Senat im Ringen um ein Corona-Hilfspaket, niemand in den Mund nehmen. Beide Themen entwickeln sich zur Unzeit in die negative Richtung. Denn mit der wieder an Fahrt aufnehmenden Coronavirus-Pandemie haben die Politiker eigentlich andere Sorgen, um die sie sich kümmern sollten.

Euro Dollar Kurs: Prognose

Angesichts der schwelenden Risiken in der alten Welt bezüglich des Coronavirus steuern die Anleger die Weltreservewährung, den US-Dollar wieder an. Dies übt nicht zuletzt Belastungspotential auf den Euro aus. Wichtig über das Wochenende bleibt zudem zu beobachten, in wie weit die Fallzahlen von COVID-19 sich weiter entwickeln und wichtige europäische Volkswirtschaften wie Großbritannien oder Frankreich mit den steigenden Zahlen umgehen. Ein zweiter Lockdown in Europa dürfte einen empfindlichen Nerv treffen.

Euro Dollar Kurs: Technischer Ausblick

Im Hinblick auf die Marke von 1,17 Dollar könnte nun der erste Support herhalten. Anleger dürften heute wieder auf Schnäppchenjagd gehen. Prinzipiell bleiben auf der Obseite die Marken von 1,18- und 1,19 Dollar zu betrachten, während auf der Unterseite die Marke von 1,16 Dollar ins Auge fällt. Durch einen Rutsch unter das Supportlevel von 1,17 Dollar könnte neues Abwärtsmomentum getriggert werden.

Handeln Sie den Euro Dollar Kurs mit Turbo24 von IG

Steht man auf der Verkäuferseite (Put) und meint, dass der Euro Dollar Kurs in Zukunft fällt, könnten ##article_turbo## von IG mit einer Knock-out-Level, oberhalb der gegenwärtigen charttechnischen Widerstandszone bei 1.19 Dollar interessant werden. Bullisch eingestellte Trader (Call) hingegen könnten in umgekehrter Weise Knock-out-Level unterhalb von 1.17 Dollar im Blick behalten.

Wie Sie selbst den Euro Dollar Kurs mit IG handeln

Wollen Sie den Euro Dollar Kurs handeln? Eröffnen Sie ein Live- oder Demokonto bei IG und kaufen (long) oder verkaufen (short) Sie den Euro Dollar Kurs unter Verwendung von Derivaten wie CFDs in wenigen einfachen Schritten:

  1. Erstellen Sie ein IG-Handelskonto oder loggen Sie sich in Ihr bestehendes Konto ein.
  2. Geben Sie "Euro Dollar" in die Suchleiste ein und wählen Sie dies aus.
  3. Wählen Sie Ihre Positionsgröße.
  4. Klicken Sie auf Kaufen oder Verkaufen Order-Ticket.
  5. Bestätigen Sie die Order.

Dieses Material enthält keine Aufzeichnungen über unsere Börsenkurse oder ein Angebot oder eine Aufforderung für eine Transaktion in einem Finanzinstrument. IG Bank SA übernimmt keine Verantwortung für jegliche Verwendung, die aus diesen Kommentaren und aus daraus resultierenden Konsequenzen bestehen kann. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Angaben wird keine Gewähr übernommen. Jede Person, die darauf tätig ist, tut dies ganz auf eigene Gefahr. Die Recherche berücksichtigt nicht die spezifischen Anlageziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie erhalten kann, und ist daher als Werbemitteilung anzusehen. Obwohl es uns nicht direkt untersagt ist, im Voraus unserer Empfehlungen zu handeln, versuchen wir nicht, uns einen Vorteil aus ihnen zu verschaffen, bevor sie unseren Kunden zur Verfügung gestellt werden. Lesen Sie unseren Hinweis über die nicht-unabhängige Recherche.

Sie sehen eine Handelschance?

Ergreifen Sie sie. Handeln Sie auf unserer preisgekrönten Plattform auf mehr als 17 000 Märkten. Mit engen Spreads auf Indizes, Aktien, Rohstoffe und mehr.

Live-Preise der wichtigsten Märkte

  • Kryptos
  • FX
  • Aktien
  • Indizes
liveprices.javascriptrequired
liveprices.javascriptrequired

Sehen Sie mehr Live-Forex-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Aktien-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Indizes-Preise

Die Kurse unterliegen den Website AGBs. Alle Aktienkurse sind mindestens 15 Minuten zeitverzögert.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Finden Sie mittels unserer transparenten Gebührenstrukturen heraus, welche Gebühren für Ihre Trades anfallen können.

Entdecken Sie, warum sich so viele Kunden für IG entscheiden und was IG zu einem weltweit führenden CFD-Anbieter macht.

Bleiben Sie mit unserem anpassbaren Wirtschaftskalender über die bevorstehenden marktbewegenden Ereignisse informiert.