CFDs sind Finanzprodukte mit Hebelwirkung. Der Handel mit CFDs kann nicht für jeden Anleger geeignet sein und kann zu Verlusten führen, die Ihre Einlagen übersteigen. Beachten Sie daher bitte unsere Risikohinweise und vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben. CFDs sind Finanzprodukte mit Hebelwirkung. Der Handel mit CFDs kann nicht für jeden Anleger geeignet sein und kann zu Verlusten führen, die Ihre Einlagen übersteigen. Beachten Sie daher bitte unsere Risikohinweise und vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben.

EUR/USD – Der Kampf um die $ 1,10 Marke

Der Euro zeigt sich heute wenig bewegt. Am Morgen kostete der Euro $ 1,1015 und damit in etwa so viel wie am Abend zuvor. Kurzfristig geht es für die Bullen um den Erhalt der $1,0990 Marke.

Fed ist auf „Hold“

Starke Impulse gab es am Devisenmarkt seit Wochenbeginn nicht. In der Nacht auf Dienstag bekräftigte der Fed-Chef, Jerome Powell, bei einer Rede in der US-Stadt Providence, dass die Zinsen in naher Zukunft wahrscheinlich nicht steigen werden. Weiter äußerte Powell, ein Gefühl der Dringlichkeit, dass Inflationsziel der der Fed erreichen zu wollen. Er sagte, dass niedrige Inflationserwartungen ein Teufelskreis darstellen und es für die Fed schwieriger machen, die Wirtschaft zu unterstützen. Die Fed betrachtet eine Inflationsrate von 2% als Signalgröße für ein nachhaltiges Wachstum und ein Niveau, das die Zinsen hoch genug hält, um im Falle eines Konjunkturrückgangs Zinssenkungen zu ermöglichen. Die Inflationsrate ist trotz dreier Zinssenkungen in den letzten vier Monaten deutlich unter dieses Niveau für 2019 gefallen.

Feiertag in den USA

Die aktuelle Handelswoche stellt in Übersee eine kurze Handelswoche dar. Die Aktivitäten sollten sich eher gering halten. Am Donnerstag feiert man in Amerika „Thanksgiving" und am Freitag freuen sich die amerikanischen Konsumenten auf den „Black Friday", wo wieder zahlreiche Rabatte locken.

Bezüglich des Handelsstreits zwischen den USA und China gibt es weiterhin gemischte Signale und keine neuen handfesten Ereignisse.

Ifo-Index steigt leicht an

Der gestern veröffentlichte deutschen ifo-Geschäftsklimaindex konnte leicht zulegen. Einen positiven Impuls konnte dies jedoch für den Euro nicht liefern. Der wichtigste Stimmungsindikator für die deutsche Wirtschaft stieg von 94,6 Punkten im Oktober auf 95,0 Zähler im November. „Die deutsche Konjunktur zeigt sich widerstandsfähig", kommentierte ifo-Präsident Clemens Fuest.

Eröffnen Sie ein kostenloses Demokonto und üben sie den CFD-Handel ohne Risiko.

EUR/USD Kurs Chart

Dieses Material enthält keine Aufzeichnungen über unsere Börsenkurse oder ein Angebot oder eine Aufforderung für eine Transaktion in einem Finanzinstrument. IG Bank SA übernimmt keine Verantwortung für jegliche Verwendung, die aus diesen Kommentaren und aus daraus resultierenden Konsequenzen bestehen kann. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Angaben wird keine Gewähr übernommen. Jede Person, die darauf tätig ist, tut dies ganz auf eigene Gefahr. Die Recherche berücksichtigt nicht die spezifischen Anlageziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie erhalten kann, und ist daher als Werbemitteilung anzusehen. Obwohl es uns nicht direkt untersagt ist, im Voraus unserer Empfehlungen zu handeln, versuchen wir nicht, uns einen Vorteil aus ihnen zu verschaffen, bevor sie unseren Kunden zur Verfügung gestellt werden. Lesen Sie unseren Hinweis über die nicht-unabhängige Recherche.

Beginnen Sie noch heute mit dem Forex-Trading

Finden Sie Gelegenheiten auf dem am meisten gehandelten – und volatilsten – Finanzmarkt der Welt

  • Handeln Sie Spreads von nur 0,6 Punkten bei EUR/USD
  • Führen Sie Analysen mit eindeutigen und schnellen Charts durch
  • Wo immer Sie auch gerade sind – spekulieren Sie mit unseren intuitiven mobilen Apps

Live-Preise der wichtigsten Märkte

  • Kryptos
  • FX
  • Aktien
  • Indizes
liveprices.javascriptrequired
liveprices.javascriptrequired

Sehen Sie mehr Live-Forex-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Aktien-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Indizes-Preise

Die Kurse unterliegen den Website AGBs. Alle Aktienkurse sind mindestens 15 Minuten zeitverzögert.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Finden Sie mittels unserer transparenten Gebührenstrukturen heraus, welche Gebühren für Ihre Trades anfallen können.

Entdecken Sie, warum sich so viele Kunden für IG entscheiden und was IG zu einem weltweit führenden CFD-Anbieter macht.

Bleiben Sie mit unserem anpassbaren Wirtschaftskalender über die bevorstehenden marktbewegenden Ereignisse informiert.