CFDs sind Finanzprodukte mit Hebelwirkung. Der Handel mit CFDs kann nicht für jeden Anleger geeignet sein und kann zu Verlusten führen, die Ihre Einlagen übersteigen. Beachten Sie daher bitte unsere Risikohinweise und vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben. CFDs sind Finanzprodukte mit Hebelwirkung. Der Handel mit CFDs kann nicht für jeden Anleger geeignet sein und kann zu Verlusten führen, die Ihre Einlagen übersteigen. Beachten Sie daher bitte unsere Risikohinweise und vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben.

EUR/USD (Euro Dollar) – Zinsentscheid zunächst ein Non-Event

Die EZB hat wie erwartet keine Änderungen bei ihrer Geldpolitik vorgenommen. Der Leitzins bleibt bei 0,0%, der Einlagesatz bei minus 0,5% und der Spitzenrefinanzierungszins bei 0,25%.

Wie bereits im Vorfeld angenommen gab die EZB am Mittag keine geldpolitischen Veränderungen bekannt. In der Pressekonferenz ab 14.30 Uhr soll es aber mehr Informationen über die künftigen EZB-Strategie (Mandat) geben. Dies ist die erste Überprüfung der Strategie seit 2003.

Es sind jedoch keine konkreten Aussagen zu erwarten, da der Prozess bis zum Jahresende dauern soll. Trotzdem könnten Anmerkungen von EZB Präsidentin Lagarde zu Bewegungen an den Märkten führen.

EZB sieht Wachstumsstabilisierung aber auch Risiken

In der vergangenen Woche wurde berichtet, dass Präsidentin Lagarde die politischen Entscheidungsträger aufgefordert hat, vor der bevorstehenden Überprüfung keine öffentlichen Kommentare abzugeben. Details und Information hierzu sind daher sehr begrenzt. Eine kürzlich von Bloomberg News durchgeführte Umfrage ergab jedoch, dass 90% der Befragten der Meinung sind, dass die EZB einen neuen Ansatz für das Inflationsziel verfolgen wird. Die Überprüfung wird sich wahrscheinlich auf mehrere Schlüsselbereiche konzentrieren: 1) Inflationsziel, 2) Inflationsmessung, 3) Kommunikationsstrategie, 4) Rolle bei der Behandlung von Klimafragen.

Wie man bereits von Lagardes vorherigen Reden erahnen kann, wird sie wohl abermals die Unterstützung der Politik an der fiskalpolitischen Seite einfordern. Die Deutsche Bank geht davon aus, dass sich eine mögliche Kombination der Finanz- und Geldpolitik wachstumssteigernd auswirken kann. Fiskalpolitische Maßnahmen, die auf Infrastrukturausgaben abzielen, könnten das Wachstum steigern. Allerdings gibt es in der jetzigen Form kaum Anzeichen dafür, dass sich die Regierungen der Eurozone in dieser Frage engagieren wollen.

Eröffnen Sie ein kostenloses Demokonto und üben sie den CFD-Handel ohne Risiko.

EUR/USD Kurs Chart

Dieses Material enthält keine Aufzeichnungen über unsere Börsenkurse oder ein Angebot oder eine Aufforderung für eine Transaktion in einem Finanzinstrument. IG Bank SA übernimmt keine Verantwortung für jegliche Verwendung, die aus diesen Kommentaren und aus daraus resultierenden Konsequenzen bestehen kann. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Angaben wird keine Gewähr übernommen. Jede Person, die darauf tätig ist, tut dies ganz auf eigene Gefahr. Die Recherche berücksichtigt nicht die spezifischen Anlageziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie erhalten kann, und ist daher als Werbemitteilung anzusehen. Obwohl es uns nicht direkt untersagt ist, im Voraus unserer Empfehlungen zu handeln, versuchen wir nicht, uns einen Vorteil aus ihnen zu verschaffen, bevor sie unseren Kunden zur Verfügung gestellt werden. Lesen Sie unseren Hinweis über die nicht-unabhängige Recherche.

Beginnen Sie noch heute mit dem Forex-Trading

Finden Sie Gelegenheiten auf dem am meisten gehandelten – und volatilsten – Finanzmarkt der Welt

  • Handeln Sie Spreads von nur 0,6 Punkten bei EUR/USD
  • Führen Sie Analysen mit eindeutigen und schnellen Charts durch
  • Wo immer Sie auch gerade sind – spekulieren Sie mit unseren intuitiven mobilen Apps

Live-Preise der wichtigsten Märkte

  • Kryptos
  • FX
  • Aktien
  • Indizes

Sehen Sie mehr Live-Forex-Preise


Sehen Sie mehr Live-Aktien-Preise


Sehen Sie mehr Live-Indizes-Preise

Die Kurse unterliegen den Website AGBs. Alle Aktienkurse sind mindestens 15 Minuten zeitverzögert.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Finden Sie mittels unserer transparenten Gebührenstrukturen heraus, welche Gebühren für Ihre Trades anfallen können.

Entdecken Sie, warum sich so viele Kunden für IG entscheiden und was IG zu einem weltweit führenden CFD-Anbieter macht.

Bleiben Sie mit unserem anpassbaren Wirtschaftskalender über die bevorstehenden marktbewegenden Ereignisse informiert.