Chinesische Aktien – Der chinesische Konsument will mehr

Internetaktien können sich trotzt schwacher Wirtschaftsdaten aus China derzeit stabil halten. Für den Fall einer Erholung der Wirtschaft nach der Epidemie,könnte sie den Aufschwung anführen.

Chinas Konjunktur

China´s Autoverkäufe verzeichneten den größten Einbruch auf Monatsbasis in der Geschichte. Zum einen kämpft die Autoindustrie seit mehr als 2 Jahren mit großen Umwälzungen und Änderungen auf der anderen Seite bringt das Coronavirus die Verkaufszahlen noch mehr durcheinander. Die Käufer bleiben weg, die Handelsräume sind wie leer gefegt.

Die Verkäufe gingen im Februar um 80% zurück, wie die am Mittwoch veröffentlichten vorläufigen Zahlen des chinesischen Pkw-Verbandes zeigen. Die durchschnittlichen Tagesverkäufe verbesserten sich gegen Ende des Monats im Vergleich zu den ersten drei Wochen, sagte der PKA. Der Ausbruch des C-Virus hat die Branche gelähmt. Eine Wette auf die chinesische Wirtschaft zum jetzigen Zeitpunkt erscheint gewagt.

China´s Internetaktien setzen im Gegensatz zur Verarbeitenden Industrie oder dem Dienstleistungssektor ihren Erholungsprozess fort. Die Aktien zeigen eine gute relative Stärke gegenüber den US-Märkten. Die chinesischen Internetaktien könnten eine Erholung von den Tiefpunkten anführen, da die Konsumenten in China weiterhin vor Stärke trotzen.

Alibaba Aktienkurs

Bilibili Aktienkurs

Kein Regal eines bekannten schwedischen Möbelhauses, sondern um ein wachstumsstarkes chinesisches Tech-Unternehmen, dass ähnlich funktioniert wie Youtube. In China beliebt bei der Generation Z und ohne Konkurrenz. Zuletzt konnte hier starke Käufe in der Aktie beobachtet werden.

JD.com Aktienkurs

Von Schwäche ist der derzeit noch nichts zu sehen. Im Vergleich zum Vorjahr stieg der Umsatz um 26,6% auf 24,5 Milliarden Dollar. JD.com ist drauf und dran Alibaba einzuholen bzw. einige Bereiche des E-Commerce für dich zu gewinnen. Die Zahl der jährlichen aktiven Kundenkonten erreichte 2019 362 Millionen, was einem Anstieg von 18,6% gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Dieses Material enthält keine Aufzeichnungen über unsere Börsenkurse oder ein Angebot oder eine Aufforderung für eine Transaktion in einem Finanzinstrument. IG Bank SA übernimmt keine Verantwortung für jegliche Verwendung, die aus diesen Kommentaren und aus daraus resultierenden Konsequenzen bestehen kann. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Angaben wird keine Gewähr übernommen. Jede Person, die darauf tätig ist, tut dies ganz auf eigene Gefahr. Die Recherche berücksichtigt nicht die spezifischen Anlageziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie erhalten kann, und ist daher als Werbemitteilung anzusehen. Obwohl es uns nicht direkt untersagt ist, im Voraus unserer Empfehlungen zu handeln, versuchen wir nicht, uns einen Vorteil aus ihnen zu verschaffen, bevor sie unseren Kunden zur Verfügung gestellt werden. Lesen Sie unseren Hinweis über die nicht-unabhängige Recherche.

Heute bereits Aktien-CFDs handeln

Long oder Short auf tausenden von Aktien positionieren.

  • Durch Leverage Ihre Markt-Exposure erhöhen
  • Profitieren Sie von Spreads ab 0,1 % auf wichtige globale Aktien
  • CFDs in Orderbüchern mit direktem Marktzugang handeln

Live-Preise der wichtigsten Märkte

  • Kryptos
  • FX
  • Aktien
  • Indizes
liveprices.javascriptrequired
liveprices.javascriptrequired

Sehen Sie mehr Live-Forex-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Aktien-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Indizes-Preise

Die Kurse unterliegen den Website AGBs. Alle Aktienkurse sind mindestens 15 Minuten zeitverzögert.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Finden Sie mittels unserer transparenten Gebührenstrukturen heraus, welche Gebühren für Ihre Trades anfallen können.

Entdecken Sie, warum sich so viele Kunden für IG entscheiden und was IG zu einem weltweit führenden CFD-Anbieter macht.

Bleiben Sie mit unserem anpassbaren Wirtschaftskalender über die bevorstehenden marktbewegenden Ereignisse informiert.