BVB heute: Aktie im Plus – wie geht es nun weiter?

Die BVB Aktien bleiben weiterhin gefragt. Doch mit einer mutierten Version von COVID-19 gibt es erneut Unsicherheit. Wie geht es mit Papieren nun weiter?

BVB Aktie heute:

Die Aktie des BVB gewinnt am Dienstag und damit am letzten Spieltag des BVB im Jahr 2020 1,12 Prozent auf 5,40 Euro dazu. Am heutigen Abend tritt die Mannschaft des BVB im DFB-Pokal auswärts gegen Eintracht Braunschweig an. Gelingt ein halbwegs versöhnlicher Jahresabschluss? Nicht zuletzt die Coronavirus-Pandemie mischt die alte Welt wieder kräftig auf.

Möchten Sie selbst die BVB Aktie handeln? Entscheiden Sie sich ob Sie sich long oder short positionieren möchten und eröffnen Sie Ihr eigenes CFD-Handelskonto oder üben Sie das Trading mit unserem CFD-Demokonto.

BVB Aktie Chart

BVB heute: Mutierte Form des Coronavirus mischt die alte Welt auf

Zu Wochenbeginn erwischte eine Hiobsbotschaft aus Grossbritannien die Anleger auf dem falschen Fuss. Eine mutierte Variante des Coronavirus in Grossbritannien hat Europas Investoren zu Wochenbeginn kalte Füsse beschert. Die Börsen stellen sich nun zusehends auf schärfere Restriktionen und einen womöglich längeren Lockdown ein. Die Weihnachtsstimmung auf dem Frankfurter Börsenparkett von letzter Woche ist damit hinüber. Angesichts der laufenden Jahresendrallye, welche dennoch nicht für beendet beschrieben worden ist, könnte die Kauflaune bis zum Jahresende und darüber hinaus noch einmal anziehen. Ein Kurstreiber könnte das sogenannte "Window Dressing" werden. Fonds-Manager versuchen ihr Portfolio mit besonders gutgelaufenen Aktientiteln zu schmücken, um diese zumindest auf den ersten Anschein zu verschönen. Am Dienstag scheint der erste Schock nun überwunden zu sein. Mittlerweile greifen die Aktionäre auch im MDAX wieder zu.

BVB heute: Mannschaft gastiert bei Eintracht Braunschweig

Heute Abend gastiert der BVB im letzten Spiel bei Eintracht Braunschweig im DFB-Pokal. Alles anderes als Weiterkommen in der zweiten Runde des Pokals käme einer herben Enttäuschung gleich. Am vergangenen Freitagabend hatte Borussia Dortmund auswärts mit 1:2 bei Union Berlin nach zwei Standardsituationen unter dem neuen Trainer Edin Terzic zum ersten Mal verloren. Die Niederlage hat offengelegt, dass auch im neuem Jahr 2021 ein harter und steiniger Reifeprozess vor der noch so jungen Mannschaft des BVB liegen dürfte. Auch wenn Borussia Dortmund auf Platz 5. in der Bundesliga steht und die Plätze zur Qualifikation für die so bedeutende UEFA Champions League vorerst nicht erreicht, bleiben die Plätze aber noch in Reichweite. Der FC Bayern München (30), Bayer 04 Leverkusen (28), RB Leipzig (28) und der VFL Wolfsburg (24) liegen vor dem BVB (22).

BVB heute: Darauf kommt es jetzt an

In erster Linie dürfte es von hoher Bedeutung sein, dass die Coronavirus-Pandemie schnell Besserung verspricht. Angesichts des bevorstehenden Impf-Marathons kommt Hoffnung auf, dass sich das Virus zumindest im Laufe des kommenden Jahres besser eindämmen lassen könnte. Doch mit einer mutierten Version des Virus könnte auch das wirtschaftliche Leben wieder stark beeinträchtigt werden. Weniger bedeutend aber nicht unwichtig dürfte die sportliche Entwicklung des BVB sein. Die Anleger wünschen sich in erster Linie eine baldige Rückkehr zur Normalität des wirtschaftlichen Lebens.

Dieses Material enthält keine Aufzeichnungen über unsere Börsenkurse oder ein Angebot oder eine Aufforderung für eine Transaktion in einem Finanzinstrument. IG Bank SA übernimmt keine Verantwortung für jegliche Verwendung, die aus diesen Kommentaren und aus daraus resultierenden Konsequenzen bestehen kann. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Angaben wird keine Gewähr übernommen. Jede Person, die darauf tätig ist, tut dies ganz auf eigene Gefahr. Die Recherche berücksichtigt nicht die spezifischen Anlageziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie erhalten kann, und ist daher als Werbemitteilung anzusehen. Obwohl es uns nicht direkt untersagt ist, im Voraus unserer Empfehlungen zu handeln, versuchen wir nicht, uns einen Vorteil aus ihnen zu verschaffen, bevor sie unseren Kunden zur Verfügung gestellt werden. Lesen Sie unseren Hinweis über die nicht-unabhängige Recherche.

Nutzen Sie die Gelegenheit

Beginnen Sie noch heute mit dem Handel auf globale Aktienindizes.

  • Handeln Sie steigende wie auch fallende Märkte
  • Erhalten Sie Spreads von z. B. 1,2 Punkten auf den Deutschland 30
  • Unerreichte 24-Stunden-Kurse

Live-Preise der wichtigsten Märkte

  • Kryptos
  • FX
  • Aktien
  • Indizes
liveprices.javascriptrequired
liveprices.javascriptrequired

Sehen Sie mehr Live-Forex-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Aktien-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Indizes-Preise

Die Kurse unterliegen den Website AGBs. Alle Aktienkurse sind mindestens 15 Minuten zeitverzögert.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Finden Sie mittels unserer transparenten Gebührenstrukturen heraus, welche Gebühren für Ihre Trades anfallen können.

Entdecken Sie, warum sich so viele Kunden für IG entscheiden und was IG zu einem weltweit führenden CFD-Anbieter macht.

Bleiben Sie mit unserem anpassbaren Wirtschaftskalender über die bevorstehenden marktbewegenden Ereignisse informiert.