CFDs sind Finanzprodukte mit Hebelwirkung. Der Handel mit CFDs kann nicht für jeden Anleger geeignet sein und kann zu Verlusten führen, die Ihre Einlagen übersteigen. Beachten Sie daher bitte unsere Risikohinweise und vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben. CFDs sind Finanzprodukte mit Hebelwirkung. Der Handel mit CFDs kann nicht für jeden Anleger geeignet sein und kann zu Verlusten führen, die Ihre Einlagen übersteigen. Beachten Sie daher bitte unsere Risikohinweise und vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben.

Apple Aktienkurs – Was bringen die Quartalszahlen?

Apple veröffentlicht heute nachbörslich seine Quartalszahlen zum 3.Quartal

Umsatzschwäche

Die Apple Aktien verzeichneten in den letzten 12 Monaten eine sehr volatile Entwicklung, da Wachstumssorgen bezüglich des Kerngeschäftes mit dem iPhone bestehen. Das Umsatzwachstum ist in den letzten beiden Quartalen negativ ausgefallen. Warum der Umsatz von Apple schrumpft liegt an unterschiedlichen Faktoren. Zum einen sind die letzten Preiserhöhungen problematisch. Die Kunden sind nicht mehr bereit die hohen iPhone-Preise zu bezahlen.

Alles, was Sie über die Apple-Aktien wissen sollten.

Services statt Hardware

Auf dem chinesischen Markt ist es ebenfalls schwieriger geworden, da die starke Konkurrenz lokaler Anbieter, die viel billigere Smartphones anbieten, ebenfalls spürbarer geworden ist.

Eine weiterer Kritikpunkt der Investoren war, dass Apple keine Verkaufszahlen der einzelnen Geräte mehr ausweist. Der Fokus des Unternehmens verschiebt sich also immer mehr von Hardware zu „Services“. Derzeit ist der „Servicebereich“ aber noch nicht so weit, dass rückläufige iPhone Verkäufe kompensiert werden können. Ein neues Video-Streaming Service und eine Spieleplattform sollen das Angebot weiter ausbauen. Durch die anhaltende politische Unsicherheit wurden in den letzten Monaten die Analystenschätzungen deutlich heruntergefahren. Hier könnte Apple somit eine positive Überraschung gelingen.

Analysten erwarten heute nach Börsenschluss folgende Kennzahlen:

Umsatz: 53,36 Mrd. USD gegenüber 53,27 Mrd. USD im Vorjahr

Gewinn pro Aktie: 2,10 USD gegenüber 2,34 USD im Vorjahr erwartet

Der jüngste Anstieg der Apple Aktien wurde auch dadurch begünstigt, dass Apple das Modemgeschäfts von Intel für $1 Milliarde übernehmen will. Die Übernahme könnte dazu beitragen, das 5G-Geschäft von Apple zu beschleunigen, nachdem es hinter dem von Samsung zurückgeblieben ist.

Dieses Material enthält keine Aufzeichnungen über unsere Börsenkurse oder ein Angebot oder eine Aufforderung für eine Transaktion in einem Finanzinstrument. IG Bank SA übernimmt keine Verantwortung für jegliche Verwendung, die aus diesen Kommentaren und aus daraus resultierenden Konsequenzen bestehen kann. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Angaben wird keine Gewähr übernommen. Jede Person, die darauf tätig ist, tut dies ganz auf eigene Gefahr. Die Recherche berücksichtigt nicht die spezifischen Anlageziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie erhalten kann, und ist daher als Werbemitteilung anzusehen. Obwohl es uns nicht direkt untersagt ist, im Voraus unserer Empfehlungen zu handeln, versuchen wir nicht, uns einen Vorteil aus ihnen zu verschaffen, bevor sie unseren Kunden zur Verfügung gestellt werden. Lesen Sie unseren Hinweis über die nicht-unabhängige Recherche.

Heute bereits Aktien-CFDs handeln

Long oder Short auf tausenden von Aktien positionieren.

  • Durch Leverage Ihre Markt-Exposure erhöhen
  • Profitieren Sie von Spreads ab 0,1 % auf wichtige globale Aktien
  • CFDs in Orderbüchern mit direktem Marktzugang handeln

Live-Preise der wichtigsten Märkte

  • Kryptos
  • FX
  • Aktien
  • Indizes
liveprices.javascriptrequired
liveprices.javascriptrequired

Sehen Sie mehr Live-Forex-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Aktien-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Indizes-Preise

Die Kurse unterliegen den Website AGBs. Alle Aktienkurse sind mindestens 15 Minuten zeitverzögert.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Finden Sie mittels unserer transparenten Gebührenstrukturen heraus, welche Gebühren für Ihre Trades anfallen können.

Entdecken Sie, warum sich so viele Kunden für IG entscheiden und was IG zu einem weltweit führenden CFD-Anbieter macht.

Bleiben Sie mit unserem anpassbaren Wirtschaftskalender über die bevorstehenden marktbewegenden Ereignisse informiert.