Kryptowährungen: Kaufen oder traden?

Entdecken Sie die Unterschiede zwischen dem Handel von Kryptowährungen und deren Erwerb und welche der Lösungen sich besser für Sie eignet.

Kaufen

Traden

Gelangen Sie in den Besitz der Kryptowährung. Spekulieren Sie auf den Preis der Kryptowährung, ohne sie zu besitzen.
Hinterlegen Sie den kompletten Kaufpreis. Nutzen Sie die Hebelwirkung, um nur einen Bruchteil des Positionswertes hinterlegen zu müssen.
Erhalten Sie pro Konto direkten Zugang zu einer zugrunde liegenden Börse.

Erhalten Sie mit nur einem Konto indirekten Zugang zu zugrunde liegenden Börsen.

Längere Wartezeit auf ein Depot, bevor Sie kaufen oder verkaufen können. Starten Sie sofort mit dem Handel ohne extra Wechselkonto.

IMaximale Einzahlungsbeträge anfänglich begrenzt.

Kein maximaler Einzahlungsbetrag.
Ein- und Auszahlungesgebühren. Keine Ein- und Auszahlungesgebühren.

Die Unterschiede im Detail

Erwerb

Wenn Sie Kryptowährungen kaufen oder verkaufen, erwerben Sie den Vermögenswert selbst. Wie bei jeder Anlage müssen Sie über eine Börse kaufen und verkaufen, für die Sie ein Depot erstellen und die Kryptowährung in Ihrem eigenen Wallet speichern müssen. Ausserdem müssen Sie den vollständigen Wert der Anlage festlegen, um eine Position zu öffnen.

Börsen für Kryptowährungen

Um Kryptowährungen zu kaufen und zu verkaufen, benötigen Sie direkten Zugang zu einer Börse. Wenn Sie nicht wissen, wie sie arbeiten, müssen Sie sich mit der Technologie auseinandersetzen und lernen, wie Sie die Daten verstehen.

Sie benötigen ausserdem ein eigenes Konto, um an einer Wechselbörse handeln zu können. Diese Wechselkonten sind oft:

  • Langwieriger Prozess: Das Einrichten eines Kontos dauert in der Regel einige Tage, da Sie sich einer Warteschlange von Personen anschliessen, die auf eine manuelle Genehmigung warten. 
  • Einschränkte Nutzbarkeit: Als neuer Kontoinhaber sind Sie wahrscheinlich auf eine Einzahlung von einigen hundert Euro pro Woche beschränkt.
  • Mit Gebühren verbunden: Ein- und Auszahlungen verursachen in der Regel Gebühren, während einige grosse Börsen auch nur Überweisungen akzeptieren - was Tage dauern kann. 

Ohne die über Jahre aufgebaute Infrastruktur können diese jungen Unternehmen auch bei simplen Kundenservice-Problemen oft nur langsam Lösungen finden.

Trading

Beim Handel mit CFDs spekulieren Sie auf die Wertentwicklung einer Kryptowährung. Die Kurse werden in traditionellen Währungen quotiert und Sie gelangen niemals in den Besitz der Kryptowährung.

CFDs sind Hebelprodukte, die es Ihnen ermöglichen, eine Position mit einem Bruchteil des vollen Handelswerts zu eröffnen. Mit anderen Worten: Sie können sich im Finanzmarkt hoch positionieren, während Sie nur eine relativ kleine Menge Ihres Kapitals einsetzen. Denken Sie nur daran, dass dies zwar Ihre Gewinne vergrössern kann, aber die gleiche Auswirkung auf Ihre Verluste haben kann.

Da Sie sich nicht mit einer Börse auseinandersetzen müssen, könnten Sie schneller für den Handel bereit sein.

Bei IG Bank ist die Eröffnung eines Handelskontos mit wenigen Schritten möglich. Füllen Sie ein einfaches Antragsformular aus, lassen Sie Ihre Identität überprüfen und fangen Sie an mit dem Handel.

Benötige ich ein Depot, um Kryptowährungen zu traden?

Nein. Beim Kryptowährungshandel, greifen Sie nicht direkt auf die zugrunde liegende Börse zu: Wir sind in Ihrem Namen dem zugrunde liegenden Markt ausgesetzt. Dies bedeutet, dass Sie kein Depot einrichten und verwalten müssen.

Jetzt ein Handelskonto eröffnen

Die Kontoeröffnung ist kostenfrei, mit wenigen Schritten möglich und es besteht keine Einzahlungs- oder Handelspflicht.

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein Wallet?

Ein Wallet ist eine virtuelle Lagerstelle (Brieftasche) für Ihre Bitcoins, Ether und andere Kryptowährungen. Es gibt mehrere Wallets, die von verschiedenen Anbietern angeboten werden, aber sie funktionieren alle auf ähnliche Weise und enthalten einen Code, der Sie als Besitzer des Wallet identifiziert. Denken Sie daran, dass Sie beim CFD Trading niemals die Kryptowährung besitzen. Daher benötigen Sie kein Wallet.

Wie viele Kryptowährungen gibt es?

Laut Stand 2017 gibt es mehr als 900 Kryptowährungen, die meisten jedoch mit geringem Wert. Darunter haben Bitcoin, Ether (der Token des Ethereum Netzwerks), Ripple, Bitcoin Cash (eine Abzweigung des Bitcoin) und Litecoin die höchste Marktkapitalisierung. 

IG Bank bietet den Handel auf drei der am höchsten bewerteten Kryptowährungen an: Bitcoin, Ether und Bitcoin Cash.

Erfahren Sie mehr über den Bitcoin- und Ether-Handel.

Wie lauten die Handelszeiten für Kryptowährungen?

Kryptowährungen, die gegen den US Dollar gehandelt werden, öffnen sonntags um 09:00 Uhr; die anderen sonntags um 22:00 Uhr. Alle Kryptowährungsmärkte schliessen freitags um 23:00 Uhr.

Wie verdient IG Bank beim Trading von Kryptowährungen?

Unser Preisalgorithmus schliesst mehrere Börsen ein und leitet einen fairen Mittelpreis ab, indem er eine Reihe von Punkten auf jeder Seite hinzufügt, den sog. Spread, um den Preis zu erzielen, den wir auf unserer Plattform veröffentlichen.

Aufgrund des Spreads muss sich Ihre Position eine gewisse Distanz bewegen, bevor Sie Gewinne erzielen, und dies ist unsere Gebühr für den Handel. Sie müssen auch zahlen, um Ihre Position über Nacht offen zu halten.

Gibt es Kryptowährung-ETFs?

Nein. Es gab zwar schon mehrere Anträge für börsengehandelte Kryptowährungsfonds (ETFs), die jedoch auf Grund inadequater Regulierung abgelehnt wurden. Angesichts der anhaltenden regulatorischen Fragen über Kryptowährungen erscheint eine Revision dieses Urteils, zumindest auf kurze Sicht, unwahrscheinlich. 

Alles sind schon einige börsengehandelte Bitcoin-Produkte im Umlauf und weitere sind in Planung. Denken Sie daran, dass es sich hierbei um börsengehandelte Schuldverschreibungen handelt, die keine eigenen Fonds sind und ihre eigenen einzigartigen Risiken mit sich bringen. 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

  • Bitcoin

    Machen Sie sich die Bitcoin-Volatilität zu Nutze und traden Sie bei IG Bank

  • Ethereum

    Erfahren Sie alles über das Netzwerk und dessen Token, Ether

  • Kryptowährungshandel

    Erfahren Sie, wie Sie CFDs auf Kryptowährungen handeln können

Kontaktieren Sie uns

Deutschsprachiger Support Mo - Fr 8:15 - 22:15 MEZ. Ausserhalb dieser Zeit stehen Ihnen weltweit unsere englischsprachigen Mitarbeiter zur Verfügung, von Samstag 9:00 Uhr bis Freitag 23:00 Uhr MEZ.