Forex-Handel (Definition)

A - B - C - D - E - F - G - H - I - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - Z - Ü

Zurück zur Übersicht

Es ist wichtig den Begriff Forex-Handel korrekt auszulegen, wenn Sie bei IG traden. Sie erfahren hier sowohl die Bedeutung des Begriffs für generelle Investitionen, als auch im Umgang mit der IG Plattform.

Forex-Handel beschreibt die aktive Teilnahme am Forex-Markt, um auf diesen zu spekulieren und Gewinne abzuschöpfen. Oft sagt man dazu auch Devisenhandel, Währungshandel oder Forex-Trading.

Der Forex-Handel findet immer "Over the Counter" oder OTC und niemals über eine Börse statt und ist somit dezentralisiert. Forex-Trades können auf elektronischem Wege in einem globalen Netzwerk aus Banken 24 Stunden lang getätigt werden.

Der Devisenhandel ist ein Vorgang, bei man eine Währung kauft, indem man eine andere Währung simultan verkauft. Devisenkurse werden immer als Währungspaar angezeigt, wobei die zweit genannte, sog. Notierungswährung, die zu verkaufende Währung ist und die erstgenannte, sog. Basiswährung, die zu kaufende Währung ist. Hauptwährungspaare sind unter Anderem EUR/USD, USD/JPY und GBP/USD.

Währungsschwankungen werden in Pips (Punkten) gemessen. I.d.R. bedeutet ein Punkt eine Bewegung der vierten Dezimalstelle nach dem Komma, z.B. 0,0001. Die Ausnahme sind Währungen wie der Yen, wo die zweite Dezimalstelle eine 1-Punkt-Bewegung bedeutet.

Währungsschwankungen hängen von einer Reihe von Faktoren ab, reflektieren jedoch häufig den Zustand der Wirtschaft eines Landes.

Bei IG

Wir bieten Währungshandel in Form von CFDs an. Über Forex-DMA erhalten Sie Preise zudem direkt von Großbanken und anderen Währungsanbietern und können somit OTC-Handel über verschiedene Kursquellen betreiben.

Besuchen Sie unseren Wissens-Bereich

Erfahren Sie mehr über den Forex-Handel bei IG.

Wie Sie uns erreichen

Unsere deutschsprachigen Mitarbeiter stehen Ihnen Montag bis Freitag zwischen 08:15 und 22:15 Uhr MEZ zur Verfügung.

Kostenfreie Hotline für Interessenten (09:00-19:00 Uhr):

0800 202 513

International: +49 (0)211 882 370 00 oder per E-Mail an info.at@ig.com

Kostenfreie Hotline für Kunden:

0800 202 512

International: +49 (0)211 882 370 50 oder per E-Mail an kontakt.at@ig.com