CFDs sind Finanzprodukte mit Hebelwirkung. Der Handel mit CFDs kann nicht für jeden Anleger geeignet sein und kann zu Verlusten führen, die Ihre Einlagen übersteigen. Beachten Sie daher bitte unsere Risikohinweise und vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben. CFDs sind Finanzprodukte mit Hebelwirkung. Der Handel mit CFDs kann nicht für jeden Anleger geeignet sein und kann zu Verlusten führen, die Ihre Einlagen übersteigen. Beachten Sie daher bitte unsere Risikohinweise und vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben.

Was sind die besten Aktien für erneuerbare Energien, die Sie im Auge behalten sollten?

Die erneuerbaren Energien sind eine wachsende Branche und es ist wahrscheinlich, dass sich dieses Wachstum fortsetzen wird. Nachstehend stellen wir Ihnen einige der besten Aktien im Bereich der erneuerbaren Energien vor.

Investieren in erneuerbare Energien: Was Sie wissen müssen

Erneuerbare Energien sind eine expandierende Branche. Schätzungen zufolge stammen 2020 bereits 30 % der weltweiten Energieproduktion aus erneuerbaren Energiequellen. Die Energieerzeugung aus erneuerbaren Energiequellen wie Wasserkraft, Solarkraft und Windenergie hat sich auf der ganzen Welt in diesem Jahr gegenüber 2019 um 5 % erhöht.

Wasserkraft stellt mit fast 60 % die grösste erneuerbare Energiequelle dar. Solar- und Windenergie machen den Grossteil des restlichen Anteils der Energieerzeugung durch erneuerbare Energiequellen aus. Der Ausbau und die Entwicklung des Sektors der erneuerbaren Energien bedeutet für Sie, dass sich hier Investitionsmöglichkeiten ergeben und Sie diese Branche im Auge behalten sollten.

Wir haben diese Liste aus fünf der interessantesten Aktien aus dem Bereich der erneuerbaren Energien zusammengestellt, die Sie entweder traden oder in die Sie investieren können.

Die fünf wichtigsten Aktien für erneuerbare Energien

  1. NextEra Energy
  2. Brookfield Renewable Partners
  3. First Solar
  4. The Renewables Infrastructure Group
  5. Duke Energy

In dieser Liste stellen wir Ihnen fünf herausragende Unternehmen aus dem Bereich der erneuerbaren Energien vor. Die Liste umfasst einige Large-Cap-Unternehmen, einige Unternehmen, die ihre Aktivitäten im Bereich der erneuerbaren Energien ausbauen wollen, und einige etablierte Branchenführer.

NextEra Energy

NextEra Energy ist der weltweit grösste Produzent von Strom aus Solar- und Windkraft. Das Unternehmen gibt an, dass der im Jahr 2018 an den Standorten von NextEra produzierte Strom zu nahezu 100 % aus erneuerbaren Energiequellen produziert wurde. Aktuellere Statistiken sind derzeit nicht auf der Website des Unternehmens verfügbar.

NextEra Energy ist an der New York Stock Exchange (NYSE) unter dem Börsenkürzel NEE gelistet. Das Unternehmen gehört auch dem Dow Jones Utility Average (DJUA)-Index, dem S&P 100-Index und dem S&P 500-Index an.

Traden Sie NextEra Energy-Aktien

Brookfield Renewable Partners

Brookfield Renewable Partners ist ein führendes Unternehmen bei der Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien. Das Unternehmen produziert „ungefähr 19.300 Megawatt an 5288 Produktionsstandorten in Nordamerika, Südamerika, Europa und Asien“. Das Unternehmen gewinnt seinen Strom zu 78 % aus Wasserkraft. Der Rest setzt sich aus Solar- und Windenergie zusammen.

Obwohl sich Brookfield Renewable Partners mehrheitlich im Besitz von Brookfield Asset Management befindet, ist Brookfield Renewable Partners als eigenständiges Unternehmen unter dem Börsenkürzel BEP an der NYSE gelistet.

Traden Sie Aktien von Brookfield Renewable Partners

First Solar

First Solar hat seinen Unternehmenssitz im US-Bundesstaat Arizona. Daneben betreibt das Unternehmen Standorte in ganz Nordamerika, Südamerika, Europa und Asien. Laut eigenen Aussagen hat das Unternehmen die stärkste Bilanz der gesamten Branche und behauptet, dass kein anderes Unternehmen mehr in die Erforschung und Entwicklung erneuerbarer Energien investiert als es selbst.

First Solar ist am NASDAQ unter dem Börsenkürzel FRSL gelistet. Daneben gehört das Unternehmen auch dem S&P 400-Index an.

Traden Sie Aktien von First Solar

The Renewables Infrastructure Group

Renewables Infrastructure Group ist eine Investmentgesellschaft mit Sitz im Vereinigten Königreich, die sich auf Investitionen in den erneuerbaren Energien-Sektor und die Stromerzeugung konzentriert. Das Unternehmen wurde erst 2013 gegründet und ist daher noch relativ neu auf dem Markt, konnte seinen Einfluss seitdem aber stetig ausbauen.

The Renewables Infrastructure Group ist an der London Stock Exchange (LSE) unter dem Börsenkürzel TRIG gelistet und ist auch Bestandteil des FTSE 250-Index.

Traden Sie Aktien von The Renewables Infrastructure Group

Duke Energy

Duke Energy ist ein Energieunternehmen aus den USA, das Standorte in ganz Nordamerika und Kanada betreibt. Das Unternehmen besitzt und betreibt in mehreren Ländern Solar- und Windkraftprojekte mit einer Stromerzeugung von mehr als 2975 Megawatt. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf der Expansion im Bereich der erneuerbaren Energien.

Abgesehen von seinem grossen Anteil im Kohle-, Öl- und Erdgasgeschäft, hat das Unternehmen eine Tochtergesellschaft, die sich vollständig auf den Ausbau erneuerbarer Energiequellen wie Solar- und Windkraft konzentriert. Duke Energy ist an der NYSE unter dem Börsenkürzel DUK gelistet. Daneben gehört das Unternehmen auch dem DJUA, S&P 100- und S&P 500-Index an.

Traden Sie Aktien von Duke Energy

Wie Sie Aktien von Unternehmen aus dem Bereich der erneuerbaren Energien kaufen oder darin investieren können

Kaufen und investieren sind zwei verschiedene Möglichkeiten, Zugang zu Aktien von Unternehmen aus dem Bereich der erneuerbaren Energien zu bekommen. „Kaufen“ bezieht oftmals auf Trading, was bedeutet, dass Sie eine spekulative Position auf Aktien von Unternehmen aus dem Bereich der erneuerbaren Energien einnehmen.

Sie können Aktien von Unternehmen aus dem Bereich der erneuerbaren Energien mit Finanzderivaten wie CFDs handeln. Mit diesen Produkten können Sie auf den Aktienkurs spekulieren, ohne die Aktien direkt zu besitzen, d. h. Sie „kaufen“ (sich long positionieren), um auf den Kursanstieg zu spekulieren, oder verkaufen (sich short positionieren), um auf einen fallenden Kurs zu spekulieren.

Eröffnen Sie ein Handelskonto

Investieren bedeutet, dass Sie die Aktien besitzen, wodurch Sie zu einem stimmberechtigten Gesellschafter mit dem Recht werden, Dividenden zu erhalten, sofern das Unternehmen diese ausschüttet. Sie profitieren von steigenden Aktienkursen, wenn Sie direkt handeln.

Erneuerbare Energie: Wie sind die Aussichten?

Die Aussichten für erneuerbare Energien sind gut, insbesondere weil sich viele Regierungen auf der ganzen Welt immer mehr über die Auswirkungen der Verbrennung fossiler Brennstoffe auf die Umwelt bewusst werden. Im Vereinigten Königreich wurde 2020 über einen Zeitraum von mehr als zwei Monaten Strom aus ausschliesslich anderen Energiequellen als Kohle produziert. Und auch in den USA ging der Einsatz von Kohle zur Energiegewinnung im Jahr 2019 um 19 % zurück.

Wenn diese Verschiebung in den Bereich der erneuerbaren Energien in den nächsten Jahren durch Offshore- und Onshore-Windparks und Solaranlagen anhält, dürften die Aussichten für erneuerbare Energien in den kommenden Jahren immer besser werden.

Zusammenfassung – Die besten Aktien im Bereich der erneuerbaren Energien

  • Erneuerbare Energien werden aus Wasser-, Solar- und Windkraft gewonnen und werden weithin als nachhaltigere Alternative zu fossilen Brennstoffen angesehen
  • Sie können sich auf zwei Arten auf Aktien im Bereich der erneuerbaren Energien positionieren: Durch Trading oder direktes Investieren.
  • Trading bedeutet, dass Sie mit CFDs auf steigende oder fallende Aktienkurse spekulieren
  • Investieren bedeutet, dass Sie die Aktien direkt besitzen, wodurch Sie zu einem Gesellschafter werden und von jedem Anstieg des Aktienkurses profitieren
  • Die Aussichten für erneuerbare Energien sind in den kommenden Jahren gut, insbesondere da viele Regierungen beginnen, von fossilen Brennstoffen auf nachhaltigere Formen der Energieerzeugung umzustellen.

Veröffentlicht am : 2020-12-16T12:43:25+0000


Dieses Material enthält keine Aufzeichnungen über unsere Börsenkurse oder ein Angebot oder eine Aufforderung für eine Transaktion in einem Finanzinstrument. IG Bank SA übernimmt keine Verantwortung für jegliche Verwendung, die aus diesen Kommentaren und aus daraus resultierenden Konsequenzen bestehen kann. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Angaben wird keine Gewähr übernommen. Jede Person, die darauf tätig ist, tut dies ganz auf eigene Gefahr. Die Recherche berücksichtigt nicht die spezifischen Anlageziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie erhalten kann, und ist daher als Werbemitteilung anzusehen. Obwohl es uns nicht direkt untersagt ist, im Voraus unserer Empfehlungen zu handeln, versuchen wir nicht, uns einen Vorteil aus ihnen zu verschaffen, bevor sie unseren Kunden zur Verfügung gestellt werden. Lesen Sie unseren Hinweis über die nicht-unabhängige Recherche.

Heute bereits Aktien-CFDs handeln

Long oder Short auf tausenden von Aktien positionieren.

  • Durch Leverage Ihre Markt-Exposure erhöhen
  • Profitieren Sie von Spreads ab 0,1 % auf wichtige globale Aktien
  • CFDs in Orderbüchern mit direktem Marktzugang handeln

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Finden Sie mittels unserer transparenten Gebührenstrukturen heraus, welche Gebühren für Ihre Trades anfallen können.

Entdecken Sie, warum sich so viele Kunden für IG Bank entscheiden und was IG zu einem weltweit führenden CFD-Anbieter macht.

Bleiben Sie mit unserem anpassbaren Wirtschaftskalender über die bevorstehenden marktbewegenden Ereignisse informiert.