CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76 % der Privatkundenkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Optionen und Warrants sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.

Erweiterte Handelszeiten für Aktien

Erhöhte Volatilität kann auch außerhalb der Hauptsitzung auftreten. Positionieren Sie sich auf über 70 US-Aktien außerhalb der regulären Handelszeiten.

Sie sind noch nicht Kunde bei IG?
Kontaktieren Sie uns per Telefon unter 0800 664 84 54 oder via E-Mail an info.at@ig.com. Sie erreichen uns montags bis freitags von 09:00–19:00 Uhr (MEZ).

Kontakt: 0800 664 84 54

Sie sind noch nicht Kunde bei IG?
Kontaktieren Sie uns per Telefon unter 0800 664 84 54 oder via E-Mail an info.at@ig.com. Sie erreichen uns montags bis freitags von 09:00–19:00 Uhr (MEZ).

Kontakt: 0800 664 84 54

Warum Aktien außerhalb der Handelszeiten mit uns traden?

Entdecken Sie einzigartige Gelegenheiten

Positionieren Sie sich außerhalb der Handelszeiten long oder short auf eine Vielzahl von US-Aktien.

Profitieren Sie von Volatilität

Nutzen Sie Preisbewegungen aus – über 80 %1 der Trades können außerhalb der Hauptsitzung stattfinden.

Seien Sie der Konkurrenz einen Schritt voraus

Traden Sie Gewinnmeldungen und aktuelle Nachrichten, ohne auf die Hauptsitzung warten zu müssen.

Entscheiden Sie, wie Sie traden

Eröffnen Sie eine Position mit CFDs, direktem Marktzugang (DMA) oder unserem Aktienhandels-Angebot (wenn Sie über ein bestehendes IG-Aktienhandelskonto verfügen).

Was sind die erweiterten Handelszeiten beim Aktienhandel?

Erweiterte Handelszeiten beim Aktienhandel ermöglichen das Trading vor oder nach der Hauptsitzung. Sie bieten Ihnen die Möglichkeit, Handelschancen außerhalb der regulären Handelszeiten zu finden.

Die meisten europäischen Trader handeln US-Aktien ausschließlich von 15:30 bis 22:00 Uhr (MEZ). Mit unserem erweiterten Angebot können Sie jedoch deutlich länger traden.

  • CFDs auf US-Aktien (Alle Sitzungen)
    Montags bis donnerstags von 10:00 bis 02:00 Uhr und freitags von 10:00 bis 23:00 Uhr (MEZ).
  • Aktienhandel auf US-Aktien (Alle Sitzungen)
    Montags bis donnerstags von 13:00 bis 23:30 Uhr und freitags von 13:00 bis 23:00 Uhr(MEZ).

Alle unsere Märkte mit erweiterten Handelszeiten haben die Bezeichnung „Alle Sitzungen“, um sie von den Aktien zu normalen US-Handelszeiten zu unterscheiden.

Warum Aktien außerhalb der regulären Handelszeiten traden?

Wenn Sie Alle Sitzungen-Aktien handeln, können Sie Handelschancen außerhalb des Haupthandelsfensters wahrnehmen – wie etwa erhöhte Volatilität bei Gewinnmeldungen von US-Unternehmen oder der Veröffentlichung von marktbewegenden Nachrichten.

Die Bedeutung erweiterter Handelszeiten

Bekanntmachungen von Unternehmensgewinnen reagieren. Das Ausmaß der Bewegung hängt weitgehend davon ab, inwieweit die Ergebnisse mit den Analysten-Schätzungen übereinstimmen.

Da die meisten US-Unternehmen Ihre Ergebnisse außerhalb der Hauptsitzung bekanntgeben, findet der Großteil des Handels während der vor- und nachbörslichen Sitzungen statt. Daher sind erweiterte Handelszeiten besonders für Trader von Vorteil, die erhöhte Volatilität im Rahmen von Unternehmensbekanntmachungen nutzen wollen.

Das ist nur ein Beispiel dafür, wie Sie vom Out-of-hours-Trading profitieren können. Sie können sich auch die Preisbewegungen im Zusammenhang mit der Veröffentlichung makroökonomischer Daten und wichtigen Ereignissen zunutze machen.

Steigen Sie jetzt ins Trading ein

Jetzt ins Trading einsteigen

Traden Sie mit schneller Ausführung

Genießen Sie flexiblen und zuverlässigen Zugang zu über 17.000 globalen Märkten.

Traden Sie von überall

Positionieren Sie sich von unterwegs mit unserer Trading-App.

Traden Sie mit einem Weltmarktführer

Profitieren Sie von unserer 45-jährigen Erfahrung in der Branche.

Eröffnen Sie jetzt ein Live-Konto

Jetzt ein Live-Konto eröffnen

Traden Sie mit schneller Ausführung

Genießen Sie flexiblen und zuverlässigen Zugang zu über 17.000 globalen Märkten.

Traden Sie von überall

Positionieren Sie sich von unterwegs mit unserer Trading-App.

Traden Sie mit einem Weltmarktführer

Profitieren Sie von unserer 45-jährigen Erfahrung in der Branche.

Heute mit dem Trading beginnen

Melden Sie sich jetzt in Ihrem Handelskonto an, um eine Vielzahl von aktuellen Handelschancen zu nutzen.

Heute mit dem Trading beginnen

Melden Sie sich jetzt in Ihrem Handelskonto an, um eine Vielzahl von aktuellen Handelschancen zu nutzen.

Wie werden Aktien außerhalb der regulären Handelszeiten gehandelt?

UTraden Sie CFDs, um Ihr Kapital mit Hilfe der Hebelwirkung voll auszunutzen. Profitieren Sie mit direktem Marktzugang von größerer Transparenz und besserer Kontrolle. Besitzer eines IG-Aktienhandelskontos können Aktien direkt erwerben.

CFD-Trading

Traden Sie die Differenz der Aktienpreise zwischen dem Eröffnen und Schließen Ihrer Position. CFD-Trading eignet sich hervorragend zum Hedging.2

Direkter Marktzugang (DMA)

Handeln Sie mit unserem Aktien-DMA für erfahrene Trader direkt im Orderbuch. Aktivieren Sie dazu einfach DMA in Ihrem CFD- oder Aktienhandelskonto und Sie finden die entsprechende Orderart im „Order“-Reiter der „Alle Sitzungen“-Aktien.

Aktienhandel

Kaufen Sie als Inhaber eines IG-Aktienhandelskontos die zugrunde liegenden Aktien und erwerben Sie Gesellschafterrechte wie Stimmrechte und den Anspruch auf Dividendenzahlungen.

Handeln Sie drei Mal im Monat mit uns und zahlen Sie keine Kommission auf US-Aktien.3

Aktienhandel

Kaufen Sie als Inhaber eines IG-Aktienhandelskontos die zugrunde liegenden Aktien und erwerben Sie Gesellschafterrechte wie Stimmrechte und den Anspruch auf Dividendenzahlungen.

Handeln Sie drei Mal im Monat mit uns und zahlen Sie keine Kommission auf US-Aktien.3

Die Kosten des Aktienhandels außerhalb der regulären Handelszeiten

Wenn Sie außerhalb der Handelszeiten mit uns handeln, entsprechen unser Spread und unsere Kommission denen der regulären Handelszeiten.

Der Spread des zugrunde liegenden Markts kann sich allerdings aufgrund von geringerer Liquidität ausweiten. So ist es möglich, dass Sie mehr für das Eröffnen und Schließen Ihres Trades bezahlen müssen.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Lernen Sie, wie Sie Aktien mittels CFDs handeln.

Traden Sie Bitcoin, ohne die Kryptowährung besitzen oder ein Wechselkonto eröffnen zu müssen.

Nur bei IG finden Sie so viele 24/7-Märkte.4

1 Basierend auf Gewinnen von Amazon.com (13. Januar bis 14. Februar 2020).
2 Steuergesetze können sich ändern und hängen von individuellen Gegebenheiten ab. Das Steuergesetz kann in einer Gerichtsbarkeit außerhalb Österreichs anderen Vorschriften folgen.
3 Qualifizieren Sie sich für unsere besten Kommissionen, indem Sie mit Ihrem Aktienhandelskonto im vergangenen Monat mindestens drei Mal gehandelt haben.
4 „24/7“ schließt das Zeitfenster von Freitag 23:00 Uhr bis Samstag 09:00 Uhr (MEZ) und 20 Minuten vor Marktöffnung am Sonntag aus.